Site-Suche

Wie rufe ich den Task-Manager auf? Kurzanleitung

Jeder mehr oder weniger erfahrene PC-BenutzerSie müssen die Grundlagen zum Umgang mit Betriebssystemen kennen. Die ganze Schönheit von Windows besteht darin, dass die grundlegenden Steuerungseinstellungen unabhängig von Version und Servicepaket nahezu unverändert sind.

wie man den Taskmanager aufruft
Das Design, Funktionalität,Systemleistung, aber Komponenten wie Task-Dispatcher, Befehlszeilen-, Neustart- und Herunterfahren-Funktionen bleiben in der Verwaltung immer unverändert.

Dies macht es einfacher, das aktualisierte zu verwendenVersionen von Windows, denn selbst wenn Sie zuvor Win 95 installiert haben, und Sie beschlossen, die "Sieben" zu installieren, dann werden Sie nicht mit den Fragen verwechselt werden: "Wie finde ich das Control Panel?" oder "Wie rufe ich den Task-Manager auf?" Von Version zu Version ändert sich dieser Prozess nicht.

Zum Beispiel. Wie rufe ich den Task-Manager auf? Wir machen das auf drei verschiedene Arten.

Methode eins. Rufen Sie die "Systemsteuerung" auf, klicken Sie mit der Maus (rechte Maustaste) auf den frei von Symbolen, um das Untermenü aufzurufen. In der Liste der verfügbaren Funktionen sehen Sie die entsprechende Zeile. Rufen Sie den Task-Manager mit der linken Maustaste auf. Das ist alles. Es gibt jedoch Fälle, in denen das Control Panel nicht verfügbar ist.

Rufen Sie den Task-Manager auf
Methode zwei. Drücken Sie auf der Tastatur Ihres Computers (oder Laptops) nacheinander Strg + Alt + Entf. Bevor Sie das System Control Panel erscheinen, in dem Fenster, das verschiedene Optionen angeboten werden. Sie verstehen sofort, wie Sie den "Task Manager" aufrufen. Wenn dies nicht geschieht, drücken Sie die Tasten nicht noch einmal und glauben Sie, dass etwas nicht funktioniert hat. Vielleicht ist Ihr System gerade überlastet und kann Ihre Anfrage nicht sofort erfüllen.

Wie der dritte. Der einfachste, aber der am wenigsten bekannte. Diese Option wird hauptsächlich von professionellen Programmierern und Spezialisten auf dem Gebiet der IT-Technologien verwendet. In der Befehlszeile (Ausführen) müssen Sie das Wort "taskmgr" mit dem englischen Tastaturlayout eingeben und die Eingabetaste drücken. Danach erscheint sofort der Task-Manager auf dem Bildschirm.

Ein paar Worte zur Funktionalität

Aufgabenmanager
Jetzt wissen Sie, wie Sie den Task-Manager aufrufenschnell und einfach, so dass keine Schwierigkeiten mehr entstehen sollten. Schließlich gibt es nicht so viele Probleme, mit denen der Disponent nicht zurecht kommt. Unabhängig davon, ob Sie ein Spiel oder ein Virenbanner haben, das die Verwaltung des Systems blockiert hat, hilft Ihnen diese einfache Funktion, den unerwünschten Prozess schnell zu berechnen und abzuschalten, wenn die Umstände es erfordern.

Auch damit können Sie die Temperatur verfolgenCPU, RAM-Auslastung und sogar berechnen, was genau Ihr RAM gefüllt ist. Um den aktiven Prozess zu deaktivieren, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf sein Symbol, wählen Sie "Gehe zu Prozess" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Uncheck".

Diese einfachen Tricks sollten dich für eine lange Zeit rettenvon unnötigen Fragen, die unvermeidlich bei der Arbeit mit Betriebssystemen auftreten. Der Aufruf des Task-Managers entspricht dem Aufruf des Kundendienstes für Hilfe. Die Fähigkeit, bestimmte Probleme während der Arbeit am PC selbständig zu lösen, spart Geld und Zeit.

</ p>
  • Bewertung: