Site-Suche

Wie beschleunigt man den Betrieb von Windows 7?

Also hast du beschlossen, dich zu verbessernLeistung auf Ihrem Computer, und stellte die Frage: "Wie beschleunigt man Windows 7". Es gibt viele Methoden, aber es lohnt sich zu verstehen, dass Sie durch Produktivitätssteigerung etwas opfern. Zum Beispiel Bequemlichkeit, Schönheit, verschiedene Effekte und andere Dinge.

Windows 7. Beschleunigung der Arbeit: das Vorwort.

Wenn Sie die Arbeit der Deaktivierung von verschiedenen beschleunigenEffekte, dann sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie Windows 7 überhaupt brauchen, denn wenn Sie all dies entfernen, wird die Hauptessenz dieses Betriebssystems verloren gehen. Es wird keinen Komfort, Schönheit und andere Dinge geben.

Für den vollen Betrieb dieses Betriebssystems benötigen Sie einen mehr oder weniger leistungsfähigen Computer. Wenn Sie einen sehr schwachen haben, ist es ratsam, Windows XP zu installieren.

Aber Sie können einige Änderungen in 7 vornehmen, so dass es nicht in Erscheinung tritt, aber zur gleichen Zeit, so dass sie eine Steigerung der Leistung geben.

Wie man die Arbeit beschleunigt Windows 7: Schritt 1.

Die wichtigsten Änderungen müssen im Menü "Start" vorgenommen werden. Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das "Popup-Menü". Sie müssen die Registerkarte "Startmenü" öffnen. Klicken Sie anschließend darin auf die Schaltfläche "Konfigurieren".

Sie sehen eine ganze Liste von Einstellungen, die das Aussehen des Startmenüs und alles, was damit verbunden ist, beeinflussen.

Es ist erwähnenswert, dass je mehr Elemente und Effekte in diesem "Startmenü" enthalten sind, desto länger wird die gesamte Region geladen und verfolgt.

Es ist ratsam, Folgendes zu tun. Deaktivieren Sie das Menü mit Videos, Musik, Spielen und anderen unnötigen Dingen, die Sie nicht immer verwenden.

Als Nächstes wird die Farbhervorhebung neu installierter Anwendungen deaktiviert, was die Zeichnung erheblich vereinfacht. Dies wird die Arbeit erheblich beschleunigen.

Wie man die Arbeit beschleunigt Windows 7: Schritt 2.

Sie können auch die Zeit für das Startmenü verringern. Als die Entwickler versuchten, alles schön und mit Effekten zu machen, machten sie das Aussehen der Speisekarte glatt. Genauer gesagt: es erscheint sofort, aber in Form eines transparenten Fensters, und gewinnt dann allmählich alle Schattierungen und wird "normal".

Dieser Prozess kann beschleunigt werden, wenn Sie damit beginnen, das gesamte System zu verlangsamen. Öffnen Sie dazu die Registrierung. Sie können es auf zwei Arten öffnen:

• Drücken Sie die Tastenkombination "Windows" + "R" und geben Sie das Wort Regedit ein.

• Drücken Sie "Menü Start", "Standard" und dann "Ausführen" und geben Sie das Wort Regedit ein.

Der erste Weg ist schneller.

Jetzt sind Sie in der Registrierung. Verwenden Sie die Suchfunktion und geben Sie "MenuShowDelay" ein. Sie finden sich sofort an der richtigen Stelle. Mit der rechten Maustaste rufen wir das Menü auf und klicken dort auf den Wechselpunkt. Ändern Sie den Wert von 400 beispielsweise auf 50-100.

Jetzt werden Sie fast sofort auftauchen. Obwohl Sie wahrscheinlich nicht viel Unterschied sehen. Sie können denken, was diese Zahlen bedeuten. Dies ist die Zeit, für die das Menü angezeigt wird. Es wird in Millisekunden gemessen. Der Wert 1000 entspricht 1 Sekunde.

Wie man die Arbeit beschleunigt Windows 7: Schritt 3.

Weiter können radikalere Methoden gemacht werden. Sie können beispielsweise die Anzahl der Kerne festlegen, die am Start des Computers beteiligt sind, und so die Zeit für die Vorbereitung von Skizzen verringern.

Lassen Sie uns die Anzahl der beteiligten Prozessorkerne anpassenim Betriebssystem boot. Früher, wo wir Regedit geschrieben haben, müssen Sie MSConfig schreiben. Wählen Sie dort den Download-Tab. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche zusätzliche Parameter.

Dort können Sie die Anzahl der Kerne konfigurieren. Standardmäßig ist diese Funktion inaktiv. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Dies wird es aktivieren. Wählen Sie die maximale Anzahl an Kernen aus.

Jetzt wird die Systemlast viel schneller sein.

Dennoch wird es möglich sein, die Abschlussarbeiten zu beschleunigenComputer. Wenn Sie etwas hängen haben, und Sie wollen gewaltsam schließen, und das System hängt, dann ist es nervig. Das Standardbetriebssystem wartet 12 Sekunden und deaktiviert dann nur das Programm. Das ist lang.

Um diese Zeit zu reduzieren, wieder, gehen wir in die Registrierung und tun Wortsuche WaitToKillServiceTimeout.

Bevor Sie suchen, klicken Sie links im Baum der Schlüssel und Ordner auf meinen Computer, sonst finden Sie nichts, da Sie an dem Ort sind, an dem wir die Startzeit reduziert haben. Finde und mache dort weniger Zeit. Zum Beispiel 2-4 Sekunden.

Ich hoffe, dass der Artikel die Frage beantworten konnte: "Wie man den Computer beschleunigt". Windows 7 wird Sie jetzt nicht mit Ihren Hängen foltern.

</ p>
  • Bewertung: