Site-Suche

Wir werden herausfinden, wie man "Windows" auf dem Computer findet

Viele Benutzer fragen sich: "Wie kann ich herausfinden, was Windows auf dem Computer ist?" Sie müssen wissen, ob Sie aus vielen Gründen eine 32-Bit- oder 64-Bit-Version von Windows ausführen. Vor allem, wenn Sie dies wissen, werden Sie sicher sein, dass Sie die erforderliche Art von Software und Treibern installieren können, die für die Arbeit mit dem Betriebssystem entwickelt wurden.

wie man herausfinden kann, was auf dem Computer ist

Wofür ist es?

Zum Beispiel, wenn Sie Windows XP 32-Bit undMöchten Sie die Treiber für das Gerät aktualisieren, müssen Sie 32-Bit-Treiber für die Hardware installieren. 64-Bit-Treiber funktionieren nicht in der 32-Bit-Version von Windows XP und umgekehrt.

Glücklicherweise ist es sehr einfach herauszufinden, welche Version Ihre Kopie von Windows XP ist.

wie man weiß, was installiert ist

Wie kann man es machen

Klicken Sie auf "Start" und wählen Sie "Panel"Klicken Sie auf den Link "Leistung und Wartung". Hinweis: Wenn Sie die klassische Ansicht der Systemsteuerung anzeigen, wird diese Verknüpfung nicht angezeigt. Doppelklicken Sie einfach auf das Symbol "System" und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

Wie finde ich heraus, welches "Windows" auf dem Computer ist?Wenn die Version von XP geladen ist? Klicken Sie im Fenster Leistung und Wartung auf die Verknüpfung System. Wenn das Fenster Systemeigenschaften geöffnet wird, suchen Sie den Systembereich rechts neben dem Windows-Logo.

Hinweis: Sie müssen auf der Registerkarte "Allgemein" in den "Shell" -Eigenschaften sein.

Im „System“ finden Sie grundlegende Informationen über die Version des auf dem Computer installierten Betriebssystem finden Sie unter:

Microsoft Windows XP Professional Version [Jahr] bedeutet, dass Sie Windows XP 32-Bit ausführen.

Microsoft Windows XP Professional x64 Edition-Version [Jahr] bedeutet, dass Sie die 64-Bit-Version ausführen.

Wichtig: Es gibt keine 64-Bit-Versionen von XP Home oder XP Media Center Edition. Wenn Sie über eine dieser XP-Editionen verfügen, führen Sie ein 32-Bit-Betriebssystem aus. Dies wird Ihnen helfen zu entscheiden, wie Sie herausfinden, welches Windows auf dem Computer ist.

Nachdem Sie nun herausgefunden haben, an welcher Version von Windows XP Sie arbeiten, können Sie die richtigen Treiber und Software für Ihr Gerät auswählen.

Wie mache ich das in Windows 7?

Wie finde ich heraus, welches "Windows" in der siebten Version installiert ist? Klicken Sie auf "Start" und im Menü "Systemsteuerung". Klicken Sie auf "System" und wählen Sie den Link "Sicherheit". Klicken Sie auf den Link System.

Wenn das Systemfenster geöffnet wird, unter seinem NamenUnter dem Windows-Logo finden Sie grundlegende Informationen zu Ihrem Computer. Suchen Sie im Abschnitt "System" den Tab "Systemtyp" unter anderen Statistiken zu Ihrem Computer. Der Systemtyp meldet, ob das 32-Bit-Betriebssystem oder 64-Bit auf dem Computer verwendet wird.

Wichtig: Es gibt keine 64-Bit-Version von Windows 7 Starter Edition.

Wie finde ich heraus, was Windows wert ist?

Wie finde ich heraus, welches "Windows" in Version 8 ist?

Es gibt zwei große Editionen von Windows 8 -Standard-Betriebssystem und Version von Pro. Jeder von ihnen kann sowohl im 64- als auch im 32-Bit-Format vorliegen. Wie in früheren Versionen der Shell ist es sehr wichtig, zu wissen, welcher Typ auf dem Computer verwendet wird, um die Treiber und die Software korrekt zu installieren.

Öffnen Sie die "Systemsteuerung" in Windows 8.

Tipp: Sie können Ihren Windows 8-Typ im Power User-Menü viel schneller testen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie eine Tastatur oder Maus verwenden.

Berühren Sie den Touchscreen oder drücken SieVerwenden Sie den Cursor auf „System und Sicherheit“ in der Systemsteuerung, wählen Sie dann die Registerkarte „System“. Danach öffnen Sie den „Basisinformationen über den Computer View“ betitelten Menüpunkt und die Registerkarte System befindet es unter dem großen Logo von Windows 8 Systemtyp zeigen an, welches System auf dem Gerät installiert ist. Dies ist die Antwort auf die Frage "Wie finde ich heraus, welche" Windows "auf dem Computer ist." Wie Sie sehen können, ist das Verfahren relativ einfach, und seine Leistung ist in allen Betriebssystem-Versionen ähnlich.

Denken Sie daran, dass Sie nicht installieren solltenEine Anwendung, die für eine 64-Bit-Shell auf einem Computer mit einem 32-Bit-Betriebssystem entwickelt wurde. Andernfalls können Sie schwerwiegende Probleme auf dem Gerät verursachen, die dazu führen können, dass viele gespeicherte Daten verloren gehen und Windows neu installiert werden muss.

</ p>
  • Bewertung: