Site-Suche

So erstellen Sie eine transparente Taskleiste Windows 7 und XP: die einfachsten Lösungen

Sehr viele Leute, die benutzenBetriebssystem "Seven", verliebte sich in sie für interessante visuelle Effekte. Transparente Taskleiste im Betriebssystem Windows 7 wird besonders bewundert. Aber schauen wir mal, wie man es im System installiert, wenn es aus irgendeinem Grund die Ansicht geändert hat oder einfach ausgeschaltet ist. Es kann gut sein, dass das klassische oder kontrastierende Aussehen der grafischen Benutzeroberfläche des Systems einfach verwendet wird, und es ist bekannt, dass sie Transparenz nicht unterstützen.

Wie erstellt man eine transparente Windows 7-Taskleiste mit der Aero-Oberfläche?

Beginnen wir mit der Betrachtung dieses Problems aus dem Standardelement der "Sieben", das im Allgemeinen dafür verantwortlich ist, einen solchen Effekt im System zu erzeugen. Dies ist die sogenannte Aero-Schnittstelle.

wie man eine transparente Taskleiste Windows 7 macht

Bevor Sie das Problem lösen, wie eine transparente Taskleiste in Windows 7 erstellt wird, müssen Sie sicherstellen, dass sie im System vorhanden ist, und dann mit den Grundeinstellungen fortfahren.

Nun, dann. Verwenden Sie zuerst die rechte Maustaste an einer beliebigen Stelle im Desktop-Bereich und wählen Sie das Personalisierungselement aus dem eingeblendeten Popup-Menü. Es öffnet sich ein Fenster, in dem eine Liste der verfügbaren Aero-Themen angezeigt wird.

wie man eine transparente Taskleiste in Windows erstellt

Wählen Sie die gewünschte Einstellung und gehen Sie dann zum Abschnitt "Fenster Farbeinstellungen". In diesem Abschnitt gibt es einen speziellen Parameter zum Aktivieren des Transparenzeffekts, der eingeschaltet sein sollte.

Außerdem gibt es von unten einen Schiebereglerermöglicht Ihnen, leicht einzustellen und die Anzeige der Intensität der Farbintensität. Stellen Sie den gewünschten Modus ein und speichern Sie die vorgenommenen Änderungen. Wie Sie sehen können, ist alles einfach.

Ja, wenn der gewünschte Effekt nicht erreicht wird,Überprüfen Sie, ob das installierte Design für die Aero-Benutzeroberfläche gilt. Verwenden Sie dazu das Menü "Start", um die Präsentations- und Leistungseinstellungen zu suchen (Sie können die normale Suche verwenden). Aktivieren Sie dann in den Leistungseinstellungen auf der Registerkarte "Visuelle Effekte" das Kontrollkästchen für den Transparenzeffekt.

Wie erstellt man eine transparente Windows 7 Taskleiste über die Systemsteuerung?

Sie können sozusagen und auf Umwegen gehen. Ähnliche Änderungen und Einstellungen können in der Systemsteuerung vorgenommen werden.

wie man eine transparente Taskleiste in Windows7 erstellt

Hier brauchen wir den Abschnitt "System undSicherheit ", in dem Sie zuerst auf den Link" System "gehen müssen, dann den Abschnitt zusätzlicher Parameter verwenden und schließlich zu den Eigenschaften des Systems gelangen. Wie bei den Präsentationsparametern muss der Transparenzeffekt im Einstellungsfenster aktiviert werden. Es scheint, dass eine solche Lösung für das Problem, wie man die transparente Taskleiste von Windows 7 etwas unpraktisch macht, da es mehr Zeit in Anspruch nimmt. Und wenn der Benutzer des Computerterminals unter seinem Konto arbeitet und sogar der Zugriff auf die "Systemsteuerung" vom Administrator deaktiviert ist, ist diese Methode im Allgemeinen nicht gut.

Das TransBar-Programm

Die Frage ist jedoch, wie man ein transparentes Panel erstelltAufgaben Windows 7, nur mit den Standard-Tools selbst "Betriebssysteme" ist nicht begrenzt. Heutzutage können Sie ziemlich viele Softwareprodukte finden, um die Visualisierungsparameter der grafischen Benutzeroberfläche des Systems zu ändern. Betrachten Sie die Kategorie dieser Programme am Beispiel einer kleinen Anwendung namens TransBar. Dieses Dienstprogramm ist ideal für Versionen der "sieben" Home und Starter.

transparente Taskleiste in Windows 7

Im Programm selbst interessieren uns drei Dinge. Zuerst müssen Sie das Kontrollkästchen Aktivieren aktivieren, dann die Option Automatisch anwenden verwenden und das Kontrollkästchen Beim Windows-Start starten aktivieren. Je nach Version des Programms können sich die Namen der Einstellungen unterscheiden.

Natürlich wird das Programm ständig im Computer hängen bleiben, aber es wird keinen besonderen Effekt auf die Systemleistung haben.

AlphaXP-Anwendung

Sehen wir uns nun an, wie Sie eine transparente Taskleiste in Windows XP erstellen können. Wie bereits klar ist, ist das vorgestellte Programm für diese Version ausgelegt.

wie man eine transparente Taskleiste Windows 7 macht

Auch hier die Notwendigkeit, zur Verfügung, die Transparenz-Effekt zu machen, setzen Sie „Vogel“ in vorderster Front Taskbar Transparency (Transparenz Taskleiste), und dann wird der Effekt selbst eingestellt werden kann.

Außerdem müssen Sie auf das Symbol klickenAnwendungen in der Taskleiste und wählen Sie Start mit Windows Start und Windows Start Minimiert in den Optionen. Wie Sie sehen können, kann sogar das übliche "Ekspischka" in die Form der "Sieben" gebracht werden. Wie im ersten Fall wird das Programm im Speicher sein, aber es verwendet es, um im Hintergrund sehr niedrigen Prozentsatz der Systemressourcen zu arbeiten.

Fazit

Hier haben wir tatsächlich die grundlegenden Methoden betrachtetLösen Sie das Problem, wie Sie ein transparentes Panel von Windows 7 oder XP erstellen. Natürlich ist dies nicht die ganze Liste von Werkzeugen, mit denen Sie solche Einstellungen vornehmen können.

Zum Beispiel viele Websites im InternetSie bieten spezielle Registrierungsdateien zum Herunterladen an, deren Start die entsprechenden Schlüssel und Einstellungen in der Systemregistrierung ändern kann, aber ich denke, dass nicht jeder Benutzer diese Methode mag, und es gibt keine Garantie, dass alles fehlerfrei funktioniert. Zumindest müssen Sie die Datei zumindest auf Viren oder bösartigen Code prüfen und einen Kontrollpunkt für die Systemwiederherstellung erstellen, damit Sie in den Arbeitsstatus zurückkehren können.

</ p>
  • Bewertung: