Site-Suche

Wie installiere ich die Anwendung auf Android?

Zum ersten Mal konfrontiert mit dem beliebten HandyBetriebssystem, fragen sich viele Benutzer, wie man die Anwendung auf Android installiert. Dies gilt manchmal auch für erfahrene PC-Benutzer. Die Sache ist, dass dieses Betriebssystem auf der Basis von Linux entwickelt wird und einen atypischen Algorithmus für die Ausführung selbst der einfachsten Aktionen annimmt. Natürlich wird der "Nicht-Standard" -Ansatz nur von denjenigen Personen gefühlt, die an die Logik der Ausführung von Aktionen in Windows gewöhnt sind.

wie installiert man die Anwendung auf Android

Bevor Sie die Anwendung auf Android installieren,Sie sollten wissen, dass alle ausführbaren Programme die Erweiterung ".apk" haben. Ähnliche Produkte haben in Windows das Format ".exe". Bevor Sie mit der Installation beginnen, müssen Sie die Datei in beliebiger Weise auf das Telefon herunterladen (entweder über das Internet oder über einen Computer).

Wenn nur das Mobilgerät verwendet wird undInternet, die Antwort auf die Frage "Wie installiere ich die Anwendung auf Android" wird sehr einfach sein. Der offensichtlichste Weg in diesem Fall wird die Nutzung des Marktes sein, wo eine große Auswahl von bezahlten und kostenlosen Programmen zur Verfügung gestellt wird. Wenn der Download über den Browser erfolgt, wird er anbieten, die heruntergeladene Anwendung zu installieren. Es sollte beachtet werden, dass die Nutzung von Market nicht möglich ist, ohne ein Konto bei Google zu haben, zuerst müssen Sie eine einfache und kostenlose Registrierung bestehen.

Wie installiere ich Spiele für Android?

Wenn Sie eine Datei am häufigsten von Ihrem Computer übertragenVerwenden Sie eine USB-Verbindung. Hier sollten Sie wissen, dass das Kabel einfach anzuschließen ist. Um eine solche Verbindung korrekt herzustellen, müssen Sie zunächst auf dem Android-Gerät den Menüpunkt "Anwendung" und dann "Debug" auswählen. Im geöffneten Fenster müssen Sie den USB-Debugging-Modus einschalten. Im gleichen Menü "Anwendung" müssen Sie noch eine weitere sehr wichtige Aktion ausführen, nämlich - die Funktion "Unbekannte Quelle" zu aktivieren, da Sie die Anwendung ohne diese Erlaubnis nicht auf Android installieren können. Es sollte daran erinnert werden, dass beim Zugriff auf einen PC der Zugriff auf die Speicherkarte vom mobilen Gerät blockiert wird.

Also, Arbeit mit dem Personalcomputer angepasst und die Erlaubnis eingeschlossenZur Installation kopieren Sie die .apk-Datei in den Speicher des elektronischen Geräts. Der Zugriff auf die Speicherkarte muss beim Anschluss bestätigt werden. Weiter ist alles einfach. Es ist notwendig, die heruntergeladene Datei zu finden und zu starten. Dazu können Sie die Standardfunktionen des Betriebssystems verwenden oder einen beliebigen Dateimanager hochladen.

Installation auf Android

Die beschriebenen Verfahren sind für jeden geeignetausführbare Dateien. Daher, wenn der Benutzer nicht weiß, wie man Spiele für Android installiert, sollte er verstehen, dass das Spiel eine Anwendung oder ein Programm ist, dementsprechend ändert sich der Algorithmus nicht. Komplexität kann erst bei der ersten Kollision mit dem "Geld" entstehen. Tatsache ist, dass moderne 3D-Spiele zusätzliche Dateien (Cache) von Besitzern mobiler Geräte benötigen, die auf Android basieren. Wenn auf dem Gerät der Internetzugriff aktiviert ist, bietet das Spiel selbst an, diese Dateien herunterzuladen und anzuwenden. Alles wird automatisch passieren, nur eine Bestätigung vom Benutzer ist erforderlich.

Wie Sie sehen können, die Installation auf AndroidAnwendungen sind ziemlich einfach. Sobald Sie diesen Vorgang verstanden haben, können Sie alle Aktionen ohne zusätzliche Anweisungen und Tipps in der Zukunft ausführen.

</ p>
  • Bewertung: