Site-Suche

Farbtyp Herbst: Stil und Make-up

Der Farbtyp Herbst ist einer der hellsten. Besitzer dieses Typs faszinieren nicht die Zartheit des Frühlings und spielen nicht auf den Kontrasten des Winters, sondern faszinieren mit ihrer Verspieltheit, Fröhlichkeit und Fröhlichkeit. Oft haben sie eine ausdrucksstarke Augenfarbe und "herbstliche" goldrote Haare, sie sehen blendend aus!

Farbtyp Herbst
Hautfarbe

Hautvertreter dieses Typs können habenverschiedene Schattierungen, aber es hat immer einen leicht goldenen Ton. Der Farbtyp Herbst ist Oliven-, Bronze- und Pfirsichhaut. Manchmal kann es Elfenbein sein. Oft zeichnen sich die Besitzer dieser Farbart durch schöne Sommersprossen aus. Sie sollten besonders Angst vor ultravioletter Strahlung haben, weil ihre Haut leicht verbrennt.

Herbstfarben: Haarfarbe

Haar der Besitzer dieser Farbart ist sehrgesättigte "Herbst" -Schattierungen: von golden bis Kastanie oder Schokolade mit Kupferglanz. Auch wenn die Haare hellbraun sind, strahlen sie einen warmen Glanz aus. Bei Frauen dieser Art ist das Haar oft lang und dick.

Farbtyp Herbst Haarfarbe
Farbtyp Herbst: Augenfarbe

Augen bei Frauen dieser Art können unterschiedlich seinFarben, aber sie sind notwendigerweise hell - golden Bernstein, braun, smaragdgrün, grünlich-blau oder sogar hellblau. Aber in der Iris der Augen der "Herbst" -Frau gibt es immer ein leichtes goldenes Glitzern. Das sind sehr warme Augen mit einem bodenlosen Blick.

Farbtyp Herbst: Farben

Um ein ideales Bild zu schaffen, eine PersonDer Typ passt zu warmen Farbtönen - von Ecru, Gelbbraun und Terracotta bis hin zu Hellgrün. Aber Schwarz, Rosa, Indigo und Weiß sind eine Palette verbotener Blumen. In der Garderobe des "Herbstes" sollten Frauen warme Creme und Brauntöne durchsetzen. Als Akzente können Sie Burgunder oder Purpur verwenden. Die Helligkeit von Naturtönen sollte auf keinen Fall gedämpft werden. Sie können eine rote und schützende (khakifarbene) Farbe zugrunde legen. Sie sind perfekt kombiniert. Gold sollte auf die eine oder andere Weise in jeder Kleidung vorhanden sein. Und es geht nicht um Dekorationen, obwohl dieses Metall für eine Herbstfrau sehr schön ist, aber um Farbe.

Style in Kleidung

Vor allem Besitzer von Herbstfarbensogenannter rustikaler und sportlicher Stil. Der Druck sollte weich sein und nicht Kontrast, Stile - einfach vielleicht mit Folkloredetails. Ein interessantes Element ist die vielschichtige Kleidung. Sie können versuchen, ein Bild im Stil von "Safari" zu erstellen.

Rechnungen

Herbstfrauen sollten Kleidung aus bequemen, dichten Stoffen wählen - wie Wildleder, Samt, Bouclé oder Cord.

Farbtyp Herbst Make-up
Herbstfarben: Make-up

Frauen dieser Art sollten warm wählenPfirsichfarben auf tonaler Basis. Sie können ein natürliches Make-up machen oder eine sehr helle Version wagen. Die Frau "Herbst" wird niemals vulgär aussehen. Allerdings empfehlen Stylisten nicht, nur braune Lippentöne und Schatten um die Augen herum zu wählen. Es gibt viele andere warme, aber hellere Töne, die für diese Farbe geeignet sind. Aber kalte Töne sowie Perlmutt sollten vermieden werden. Ideal im Make-up der "Herbst" Frauen Honig Schatten, warme Schattierungen von Grün und Lila. Sie können den Umriss Ihrer Augen mit einem dunklen Stift umrunden. Aber machen Sie in diesem Fall keinen hellen Akzent auf den Lippen.

</ p>
  • Bewertung: