Site-Suche

Wie pflege ich dein Haar?

Es ist seit langem bekannt, dass beim Treffen oder Treffen in derZuallererst achten die Leute auf das Aussehen. Eine der Hauptkomponenten des Aussehens sind die Haare. Ohne eine schöne Frisur und gepflegtes Haar wird das Bild unvollständig oder gar verwöhnt. Damit dies geschieht, müssen Sie auf sich selbst aufpassen.

Viele Menschen wissen, wie man auf Haare aufpasst, aber wieMach es richtig, nicht alle von ihnen. Der Zustand der Haare hängt von vielen Faktoren ab. Unter ihnen, und die menschliche Gesundheit, die Jahreszeit, der emotionale Zustand.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haar seinen Glanz verloren hat,werde brüchig und ungehorsam, höre auf deinen Körper. Vielleicht bist du krank oder hast einfach nicht genug Vitamine. Zunächst ist es notwendig, alle diese Faktoren auszuschließen und erst dann das Haar wiederherzustellen.

Zahlreiche Hersteller von KosmetikaSagen Sie uns täglich durch Werbung, wie Sie sich um Ihr Haar kümmern müssen. Aber können alle ihre Ratschläge vertrauenswürdig sein? Jeder lobt seine Produkte zum Zweck des Verkaufs, während die Art und Weise, wie es eine bestimmte Person betrifft, unbekannt ist. Shampoo kann auch Ihre Haare schädigen. Heben Sie es sehr vorsichtig auf. Berücksichtigen Sie in diesem Fall die Struktur, den Haartyp, das Vorhandensein oder Fehlen von Schuppen, wie gesund sie sind und so weiter.

Um zu bestimmen, wie man sich kümmertHaare können Sie selbst experimentieren oder einen Facharzt kontaktieren. Ein guter Friseur hilft Ihnen bei der Auswahl von Pflegeprodukten und gibt Ihnen viele wertvolle Tipps.

Spar dir kein Geld, um Qualität zu kaufenShampoos, Balsame und Masken. Während der Behandlung der Haare, versuchen Sie nicht, einen Haartrockner, Bügeln und so weiter zu verwenden. Sie werden nicht nur nicht helfen, sondern werden alle Ihre Bemühungen zunichte machen.

Es gibt eine Reihe von universellen Regeln, die Ihnen sagen, wie Sie Ihre Haare zu Hause pflegen:

  • wasche deine Haare regelmäßig. Mindestens einmal pro Woche;
  • Shampoo sollte der Art des Haares entsprechen;
  • Während des Waschens sollte das Wasser nicht heiß oder kalt sein;
  • regelmäßig eine Kopfmassage machen. Dies erhöht den Blutfluss zur Kopfhaut und verbessert den Zustand der Haare.
  • öfter kämmen. Es ist am besten, eine Massagebürste oder einen hölzernen Kamm zu benutzen;
  • Wenn Sie einen Haartrockner benutzen, halten Sie ihn so weit wie möglich vom Kopf entfernt;
  • Masken erstellen. Das Haar ist nicht weniger als die Haut des Gesichts, braucht Nahrung und Schutz.

Haarpflege variiert je nachJahreszeit. Im Sommer müssen sie vor der Sonne geschützt werden und nahrhafte Masken bilden. Während dieser Zeit ist der menschliche Körper mit Vitaminen gefüllt, so dass es sich nicht lohnt, sie extra einzunehmen. Wenn Sie sich auf dem Meer ausruhen, dann denken Sie daran, dass ein längerer Kontakt der Haare mit Salzwasser ihnen sehr schaden kann.

Eine der schwierigsten Perioden ist der Winter. Frost, Wind, Zentralheizung kommen den Haaren nicht zugute. So pflegen Sie Ihre Haare im Winter:

  • Hüte tragen. Der modernen Mode folgend, setzen viele Mädchen, die sich einen Hut anziehen, lose Haare frei, ohne sich darum zu kümmern, dass sie Feuchtigkeit verlieren und brüchig werden. Die Kappe sollte nicht fest auf den Kopf passen. Vergiss nicht, es drinnen zu drehen, sonst wird dein Kopf anfangen zu schwitzen. Und die Haare werden schmutzig;
  • Verwenden Sie ein Minimum an Styling;
  • Verwenden Sie Kämme aus natürlichen Materialien.

Wie man auf die Haare aufpassen kannerzähle unseren Großmüttern. Sie kennen viele Geheimnisse der Verwendung von Kräutern und anderen natürlichen Produkten. Zum Beispiel, mit einem normalen Ei, können Sie ein wunderbares Shampoo für jede Art von Haar machen. Es funktioniert buchstäblich von den ersten Anwendungen. Haare scheinen spürbar und weich. Du kannst die Maske nicht vergessen. Am einfachsten und günstigsten sind Masken aus fermentierten Milchprodukten. Zu ihrer Zubereitung kann ein Glas Kefir oder Joghurt reichen. Die Wirkung von Heimmasken ist immer atemberaubend. Die Hauptsache ist, sie regelmäßig zu machen und keine Zeit zu verlieren.

</ p>
  • Bewertung: