Site-Suche

Pfirsichfarbe ist besonders im Frühling relevant

Für wen ist die Pfirsichfarbe? Es ist einfacher, Kleidung zu wählen, Make-up zu erleichtern, wenn Sie Ihre Farbe kennen. Nicht jede Person hat die gleiche Farbe. Manchmal wirken selbst ausdrucksstarke Dinge völlig unattraktiv, wenn sie nicht farblich passen oder falsch mit anderen Elementen der Garderobe kombiniert sind. Das Gleiche gilt für Kosmetika.

Pfirsichfarbe

Die Idee der Wahl von Kleidung und Kosmetik "zu Gesicht" kam zuwir von progressivem Amerika. Romantisch Separierung (saisonal) ist rational. Es basiert auf zwei Tatsachen: der Teint (hellhäutige Harmonie warme Farben, mit dunklem - kalt) und der zulässigen Intensität der Farben (zu hell ist nicht jedermanns Sache).

Wenn wir uns dem Problem in großem Maßstab nähern, dannWir können zwei Hauptfarbtypen von Menschen unterscheiden: diejenigen, die von warmen Tönen angesprochen werden, und solche, die kalt werden. Es gibt auch eine detailliertere Klassifizierung. Dies sind Erscheinungsformen, die mit den Namen der Jahreszeiten bezeichnet sind: "Frühling" und "Herbst" (warm), "Sommer" und "Winter" (kalt). Blonde Menschen sind vom Typ "Frühling" oder "Sommer", dunkelhaarig und rothaarig bis "Winter" oder "Herbst". In diesem Fall bestimmt die Farbe der Augen, Haut oder Haare, getrennt genommen, nicht vollständig den Farbtyp.

Pfirsichfarbener Lippenstift

Ausgehend von dieser Teilung kann Pfirsichfarbe seineiner Gruppe warmer Farben zugeordnet. Das heißt, es wird für Leute sein, die sich mit warmen Tönen nähern. Das Spektrum dieses Farbtyps umfasst Farbtöne von Gelb bis Dunkelbraun, viele Farbtöne mit einer Beimischung von Rot (Rotbraun, Orange), Scharlach, Beige, einigen Grüntönen (Gelb und Grasgrün).

Zu den genannten Pfirsichfarben gehört eine derdie komplexeste, zusammengesetzte, einschließlich Sand, rot, gelb und einige andere. Es ist eine leichte, weiche, dezente Farbe, die den natürlichen Farben nahekommt. Er wird Mädchen mit einer hellen Haut von einem beige-rosa oder einem sanft goldenen Farbton begegnen, möglicherweise mit Sommersprossen von goldbrauner (aber nicht grauer) Farbe.

Pfirsich Haarfarbe ist geeignet für Mädchen,das von Natur aus blonden Haaren, mit einem leichten Gelbstich (Stroh, hellbraun, Leinen, hellbraun, gold Asche), aber immer warmen Tönen, oft mit natürlichen Lichtstränge. Augenbrauen und Wimpern für die Mundharmonika

Pfirsich Haarfarbe
Das gleiche Bild sollte auch im Farbton der Haare sein, Sie können ein bisschen dunkler sein.

Um eine solche Form, Lippenstift PfirsichFarbe. Sie sollte nicht genau die Farbe ihrer Haare wiederholen. Es ist besser, wenn es heller und ausdrucksstärker ist. Es ist jedoch wichtig, dass die Farbe der Lippen nicht mit der Haut kontrastiert. Ausdrücke mit einer solchen Farbe sollten nicht auf Kosten der Helligkeit der Farbtöne von Kosmetika erzielt werden, sondern aufgrund der Klarheit der Linien im Make-up.

Im Allgemeinen ist die Pfirsichfarbe optimal für den Frühlingeine Zeit, in der es viele natürliche Farben gibt, die auf Gelb in der Natur basieren. Zu dieser Zeit sind solche Schattierungen viel heller als die Herbstpalette. Vorzugsweise für Make-up und Haarfarbton mit Hilfe von Kleidung gewählt. Es sollte Pastell, sanfter Ton sein: golden, die Farbe von jungem Grün, Türkis, Koralle, Terrakotta. Im gleichen Bereich muss Zubehör vorhanden sein. Zu helle oder dunkle Töne geben Ihnen ein müdes und lebloses Aussehen, deshalb sollten sie nicht benutzt werden.

</ p>
  • Bewertung: