Site-Suche

Im Mittelpunkt steht der Farbtyp "Sommer"

Klassifikation der Erscheinung nach Farbtypen - Frühling,Sommer, Herbst, Winter - eher konventionell, weil jede Frau auf dem Planeten in seiner einzigartigen und schön ist. Aber nach tsvetotip Theorie, jede der vier Arten von Aussehen haben gemeinsame Merkmale, Vorteile, die hervorgehoben werden können und Nachteile, die es besser wäre, zu verschleiern.

Viele Stylisten, Bildmacher, Designer für eine lange ZeitVerwenden Sie diese Theorie und arbeiten Sie an der Schaffung einzigartiger weiblicher Bilder. Nachdem sie ihren Farbtyp bestimmt haben, kann jede Frau nützliche Empfehlungen verwenden, die bei der Auswahl der optimalen Kosmetikpalette, der Grundfarben der Garderobe, der Haarfarbe, des Stils und der Accessoires helfen.

Farbtyp
Frau Sommer

Besitzer dieser Farbart sind viele Slawen, und es ist auch in Europa üblich.

Der Farbtyp "Kontrast Sommer" ist weiblich undweiche Mädchen, ein wenig geheimnisvoll und charmant, sie blasen immer cool. Frauen-Sommer sind besonders zarte Schönheit, und in Kenntnis der Farbe und Farbschema ihrer Art, haben sie noch mehr Möglichkeiten, ihre Vorteile zu demonstrieren.

Hautfarbe

Der Farbtyp "Sommer" ist eine Haut mit einer Eigenschaftbläuliche Hintergrundbeleuchtung, leicht, transparent, mit Schattierungen von pink bis hell oliv und beige. Sonnenbrand fällt gut auf die Haut, mit einem sanften, nussigen Farbton. Die Haut ist aufgrund eng anliegender Gefäße empfindlich, oft tritt Rötung auf.

Augenfarbe

Sommerfarben haben immerkalte Schattenaugen. Augen können grau, grau-blau, grau-kerosin, meergrün, hellgrün, grün-grau, nussbraun mit einer braunen Iris sein. Proteine ​​- matt, milchig.

Haarfarbe

Das Haar ist notwendigerweise ein kalter Ascheschatten,Ihre Farbe kann entweder Platin oder Stroh oder mittel- oder dunkelbraun, rauchbraun sein. Tsvotip "Sommer" hat Haare sozusagen mit der Wirkung von "Staubigkeit", sie haben keine rötlichen oder goldenen Ebbe.

Dieser Farbtyp hat mehrere Subtypen oder Farben:

Heller Sommer: helle Augen (hellblau, grau, grau-blau), helle Haut (Elfenbein, helles Beige, kaltes Beige) und Haare (aschblond, hellgrau, kaltgrau).

Natürlicher Sommer: Augen sind weich (grau-grün, grau-blau, hellbraun), Haut beige Farbtöne (hellbeige, elfenbein, beige), Haare mit aschfarbener Tönung (hellbraun, braun).

Tsvetotype Sommer: Kleidung

Kontrast Sommer: Intensive Augenfarbe (grau, blau-grau, blau-grün), die Haut ist blass rosa, beige, rosa und beige, Porzellan, dunkle Haare (ash-braun, dunkelbraun, dunkelbraun, dunkelgrau).

Grundfarben der Garderobe

Sie sollten die Regel nicht vergessen. Wenn das Farbmuster "Sommer" ist, sollte die Kleidung in Übereinstimmung mit den entsprechenden Farben ausgewählt werden: die Palette sollte aus "gedämpften" Pastelltönen bestehen.

Die Grundfarben, die für das Gesicht außergewöhnlich sindFrauen - blau, hellblau, helltürkis, Teerose, blasse Flieder, Lavendel, Pistazie, violett, Vanille, Mokka, Graphit, Asphalt, graubraun und andere kühle Farben gedämpft. Blonde passen auch hellgraue Farben und dunkelhaarige - Pflaume, lila-rosa, rosa-braun.

Stil

Der Farbtyp "Sommer" betont immerKleidung von exquisitem oder romantischem Stil, aber es wird auch schöne Frau-Sommer und in jeder Jeanskleidung aussehen. Effektiv betonen seine Vorzüge Klassiker.

Zubehör

Harmonisch in das Bild einer Frau-Sommer Silberschmuck, Gegenstände aus Platin oder Weißgold, kalttransparente oder opake Steine, Amethyst, Opal, Aquamarin suchen.

Eine Palette von Blumen in Make-up

Farbtyp
Weil es eine kalte Farbe ist, in Make-upsollte sich an eine kalte Farbpalette halten. Sie können die Augen oder Lippen betonen, aber auf keinen Fall alle gleichzeitig. Ton Creme für die Haut ist besser zu wählen matiruyuschy, und Rouge - blass rosa, ohne Glanz. Für die Augen können Sie Schatten von kalten Farbtönen verwenden - grau, grün, blau, lila, silbrig. Im Idealfall sind die Schatten nicht flüssig, sondern trocken, matt. Lippen können mit einem Lippenstift betont werden, der näher an der natürlichen Farbe liegt oder mehr gesättigte Schattierungen von Rosa, Karmesinrot, Koralle und Kirschblüten hervorheben.

Haarfarbe und Frisur

Viele Vertreter der SommerfarbeBetrachten Sie ihre natürliche Haarfarbe, um grau oder verblasst zu sein und greifen Sie deshalb zum Färben oder Tonen des Haares zurück. Um das Aussehen Ihrer Farbe zu betonen, kann eine helle, nicht kontrastierende Färbung von kalten Farbtönen oder melirovaniem Stränge in einem oder zwei Tönen sein. Es ist notwendig, "Gelbstich" und Färbung in einem Ton zu vermeiden. Schmücken Sie eine Frau-Sommer-romantische Frisur mit weichen Locken, luftig oder mit dem Effekt einer einfachen "kreativen Unordnung", aber klare geometrische Linien und strenge "glatte" Frisuren und Haarschnitte sollten vermieden werden.

Prominente Farbtyp "Sommer"

Natalia Vodianova, Milla Jovovich, Maria Sharapova, Uma Thurman, Marilyn Monroe, Paris Hilton, Emily Blunt, Cameron Diaz, Bar Refaeli, Scarlett Johansson.

</ p>
  • Bewertung: