Site-Suche

Herrenringe - Ornamente des stärkeren Geschlechts

Diejenigen, die das denkenDie Schmuckindustrie arbeitet ausschließlich für feine Damen. Herrenringe sind eine der wenigen Verzierungen, die Männer gerne tragen. Seit Urzeiten waren Männerabdrücke nicht nur Schmuck, sie waren eine Art Ausweis ihres aristokratischen Besitzers. Die Drucke der Ringe der Könige regierten die Schicksale der Völker. Der berühmte päpstliche "Ring des Fischers" wurde für die Vergebung der Sünden verwendet, ominöse Ringe mit dem Gift der Familie Medic nahmen viele Menschenleben.

Herrenringe

Heute machen viele WeltmarkenHerrenringe, die auf jede erdenkliche Art und Weise mit Materialien und zahlreichen Themen experimentieren. Zum Beispiel vertraut die berühmte Firma Versace auf die traditionellen Symbole ihrer berühmten Marke - der Kopf der Gorgon und der griechischen Welle. In der letzten Kollektion präsentierte die Marke echte Kunstwerke, die in der Technik des hellen Emails aus Gold mit Diamanten hergestellt wurden. Ornamente sind für die jüngeren Bewunderer des Luxus des Versace Empire konzipiert.

Im Jahr 1999 erschien der Weltschmuckmarkteine außergewöhnliche, bereit, mit ihrer Dekorationsfirma Soul Fetsh zu schockieren. In kurzer Zeit hat es bereits breite Popularität gewonnen. Diese Produkte haben etwas provokante Obertöne. Das sind Tattoos der Völker der Welt und satanische Symbole, Zeichen der Geheimbünde des Mittelalters, Gotik. Herrenringe, die von dem talentierten Designer Thierry Martineau entworfen wurden, haben eine geheime und geheimnisvolle Bedeutung, die vor einigen Jahrhunderten dem Schmuck innewohnte.

Englischer Juwelier und Meister seines FachsStephen Webster interessierte sich dieses Jahr auch für Geschichte und Alchemie. Ringe aus geschwärztem Silber mit dem Union Jack Motiv sind etwas düster und gotisch. Darüber hinaus verwendet Steven Webster in seinen Produkten eine Vielzahl von Ketten, Totenköpfen und Symbolen der Alchemie.

Silberne Herrenringe

Seit 1970 produziert Schmuck für Männerdie italienische Firma Baraka. Sie wurde mit dem renommierten De Deers Award ausgezeichnet. Der Creative Director der Marke Leonardo Ranuchi ist ein großer Spezialist für wertvolle Ringe. In den Kollektionen des Unternehmens findet jeder ein Ornament für sich. Zum Beispiel sind die berühmten Jkaro Ringe in zwei Versionen hergestellt. Im ersten Fall wird diese Kombination von Weiß- und Rosagold mit einer Streuung von schwarzen Diamanten und im zweiten Weißgold mit geschwärztem Stahl kombiniert.

Silberne Männerringe kamen nie herausMode. Sie können mit Edelsteinen und Halbedelsteinen hergestellt werden. Silber war nicht immer für alle verfügbar. Früher gab es billigere Drucke - Kupferstiche.

Oft wurden Männer Silberringeeine Legende. Die Geschichte ist bekannt über den Ring von Great Solomon. Zu allen Zeiten haben sich Juweliere darüber gestritten, aus welchem ​​Metall dieser Ring gemacht wurde. Einige argumentieren, dass es aus Gold gemacht wurde, andere glauben, dass es das Silber des höchsten Tests war.

Einen Ring zu tragen ist eine Visitenkarte seines Besitzers, ein Symbol für seine Ungewöhnlichkeit. Viele glauben, dass sie oft zu wahren Schutzzaubern für ihren Meister werden.

Herrenring mit einem Diamanten

Ein konservativer Mann kann sich einen männlichen Ring mit einem Diamanten aussuchen. Strenge und exquisite schwarze Diamanten werden Ihren hohen Status widerspiegeln.

</ p>
  • Bewertung: