Site-Suche

Las Vegas, CA: Kritik, Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen

Vielleicht, nach Las Vegas (Nevada) kommend,Touristen und verletzen die meisten der Gebote, deshalb nennen sie diesen Ort "die Stadt der Sünden", aber niemand kann leugnen, dass es beeindruckt mit seiner Schönheit und bietet für einen unvergesslichen Urlaub. Jeder Reisende wird Unterhaltung finden hier nach ihren Wünschen, obwohl die meisten von ihnen hier beginnen, um all die harten und Spaß verbringen ihr Geld.

Bundesstaat Nevada

Vielleicht ist dies der konträrste Staat Amerikas. Las Vegas mit seinen berühmten Hotels und Casinos ist nicht seine einzige "Attraktion". Alles ist hier einzigartig: Klima, Natur, Städte und Menschen.

Einst wurde die spanische Kolonie NevadaTeil der Vereinigten Staaten während des Bürgerkriegs zwischen dem Norden und Süden. Sein Motto ist "in Schlachten geboren", und als ein Zeichen der Tapferkeit der Soldaten, die in diesen Schlachten starben, sind heute mehrere Kriegsschiffe Amerikas stolz, seinen Namen zu tragen.

Obwohl ein großer Beitrag zum Staatsschatz einen Gewinn abwirftvon Tourismus und Glücksspiel, blüht es auch in der Landwirtschaft. Dies ist ein seltener Fall, wenn Land zu 90% genutzt wird. Ebenso reich an Personal mit den Mineralressourcen der Stadt Las Vegas. Zum Beispiel beträgt die Goldproduktion hier 9% der weltweiten Reserven.

Aber die größte Popularität dieser Orte brachteLas Vegas ist weltweit führend in der Glücksspielindustrie. Diese Stadt ist jung genug, aber in kurzer Zeit konnte sie sich von einem regulären Bahnhof in einer Oase mitten in der Wüste in eine Megalopolis verwandeln, zu der sie wegen scharfer Eindrücke aus der ganzen Welt reisen.

Geschichte der Stadt

Obwohl es in der Wüste von Las Vegas liegt, der Staat, inWas er ist, bedeutet auf Spanisch "verschneit". Dies ist nicht verwunderlich, da der größte Teil von Nevada in intermontanen Hochebenen liegt, während die berühmte Stadt, die 1905 gegründet wurde, in ihrem südlichen Teil liegt. Eine wunderschöne Oase in der Mojave-Wüste wurde 1829 zufällig gefunden, als sich eine Karawane auf der Suche nach Wasser verlor und umkreiste.

Entdeckt wurde die Quelle (war viel weniger Zustand zu der Zeit) Las Vegas genannt und hat eine Must-Stop-Destination für Karawanen auf ihrem Weg von Texas nach Los Angeles (CA) wird.

Als die Vereinigten Staaten stürmisch begannenBeim Bau der Eisenbahn wurde es selbstverständlich, einen von ihnen auf dem Weg der Karawane zu bauen. So gab es einen großen Eisenbahnknotenpunkt Las Vegas. Die Stadt selbst wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und erhielt fast sofort den Ruf eines unmoralischen Ortes. Dies liegt an der freien Moral, die ihm von Anfang an innewohnte. Schnelle Hochzeiten und Kämpfe ohne Regeln für Geld zogen eine Menge Betrügereien und Nervenkitzel an.

Las Vegas Staat

Der erste Club "Arizona" wurde eröffnetEisenbahner, es die Arbeiter ausruhen kann, trinken und Frauen leicht Tugend lindern, aber anscheinend war der Wunsch, Verletzung der Gebote bereits in Las Vegas stark gewesen, und bald anstelle der Kaserne, wo er lag, war es ein schönes Steingebäude, in dem die Räumlichkeiten erste Roulette wurden gelegt.

So wurde die Stadt des Glücksspiels geboren, also bleibt es heute.

Der Kampf gegen die "Sünden" von Las Vegas

Behörden, die versucht haben, eine schlampige Stadt zurückzugebender Weg der Heiligkeit, verbotene Glücksspiele im Jahr 1919, zwang die Casinos zu dieser Zeit in den Untergrund zu gehen. Die Besitzer von Glücksspieleinrichtungen wurden noch reicher und auch Las Vegas (Nevada) verlor riesige Gewinne, die zuvor in Form von Steuern von jedem Kasino an die Schatzkammer abgeführt wurden. Erst 1931, nachdem er alle Schäden am Budget festgestellt und festgestellt hatte, dass jeder, der spielen möchte, immer noch herausfinden wollte, wo er es tun sollte, beschloss er, das Glücksspiel zu legalisieren. Das Dokument, das dies bestätigt, hat 6 Seiten und heute mehrere Zehntausende von Akten.

Aber das hat die Entwicklung der Stadt nicht beschleunigt, sondern die gebautnur 40 km von ihm entfernt ein Staudamm, der nicht nur die gesamte Region mit Strom versorgt, sondern auch einen wunderschönen Lake Mead bildet, der die Naturliebhaber an seine Ufer lockt.

Glücksspieleinrichtungen der Stadt

Die Casinos wurden nacheinander gebaut. Unter ihren Besitzern trafen Menschen unterschiedlichster Herkunft aufeinander, vom ehemaligen Polizeichef bis hin zu den Mafiaführern. Der größte Boom in der Konstruktion und Entwicklung der Glücksspiel- und Freizeitbranche fand Ende der 40er bis 50er Jahre statt. Das legendärste Casino "Flamingo" wurde 1946 von Billy Wilkerson erbaut, den viele in der damaligen Geschäftswelt als Visionär betrachteten. Seine Institution war der erste Ort, an dem Kunden nicht nur Spielhallen, sondern auch Unterhaltung und Erholung auf Resort-Niveau angeboten wurden.

 Amerika Las Vegas

Wenn wir Glücksspieleinrichtungen vergleichen, die vorher gebaut wurden1960 und moderne Casinos, Las Vegas (Nevada) für 100 Jahre der Entwicklung nicht nur nicht, wie vorhergesagt, aber wurde die Weltklasse Entertainment-Hauptstadt. Wie von Reisenden in ihren Bewertungen erwähnt, kommen sie hier nicht so sehr zum Spielen als für Brillen. Die besten Shows, Musicals, Zirkusvorstellungen, SPA, musikalische Fontänen und Themen-Casinos - das ist das ganze Vegas.

Wo in der Stadt bleiben

Nur ein unerfahrener Tourist kann sich irren, in demDer Staat befindet sich in Las Vegas. Die Stadt in der Mitte der Wüste in der Region, die berühmt ist für ihre strengen Winter, wenn die Temperatur auf -46 Grad sinkt, ist eher eine Ausnahme. Deshalb "tragen" Leute, die die Geographie der Vereinigten Staaten nicht kennen, Las Vegas, wo im Sommer die Hitze auf +50 steigt, nach Kalifornien, das in der Nähe liegt.

Diese Stadt ist nicht nur für ihre Kasinos, sondern auch für die ungewöhnlichsten Hotels erstaunlich.

Interessant zu wissen: In der Welt gibt es 25 große Hotels, von denen 15 nach Las Vegas fallen. Welcher Staat wird den Ruf der abenteuerlichsten, gastfreundlichsten und meistbesuchten in den USA aufgeben? Er hat sich selbst den Namen "Stadt der Sünden" geschaffen, nicht ohne Grund kommen jährlich mehr als 50 Millionen Menschen hierher zu den 600.000 Menschen, die hier leben.

las vegas welchen zustand

Wie von Touristen erwähnt, einige Hotels in der Stadtwie Mini-Städte, die alles für hochwertige Ferien haben: Casino, SPA, Cafés, Boutiquen, Sportplätze und Schwimmbäder, Bars und Restaurants und Kapellen für sofortige Hochzeiten. Was den Besuchern gefällt, ist der Preis der Wohnungen. Hier für $ 30-50 pro Nacht können Sie ein komfortables Zimmer mieten, und die Suite kostet 100 $. Dies ist in der Regel darauf zurückzuführen, dass Kunden so viel Geld wie möglich an Spielautomaten und in Geschäften lassen.

Die bekanntesten und beliebtesten Las Vegas Hotels

Zu den originellsten Hotels der Stadt:

  • Bellagio - ist berühmt für seine singenden Schriften, die alle Gäste von Las Vegas sehen müssen. Hier wurde der Film "11 Ocean's friends" gedreht.
  • Das "Hard Rock Hotel" wurde von Musikern und Teilnehmern von Junggesellenabschieden und Junggesellenabschieden gewählt, was wahrscheinlich auf den Geist der Freiheit zurückzuführen ist, der hier herrscht.

    las vegas staat nevada

  • Nicht weniger beliebte Themenhotels zum Beispiel"Venedig", das einen künstlichen Kanal hat, in dem Touristen Gondoliere reiten und sie Lieder auf italienisch singen. Urlauber sagen, dass dies einer der besten Orte für ein romantisches Wochenende ist.
  • Von moderneren HotelreisendenLob der "Stratosphere", die einen 350 Meter hohen Turm mit Aussichtsplattform und vielen Attraktionen besitzt. Fans von Nervenkitzel können davon auf dem Bungee springen.

Das sind nicht alle Hotels in der Stadt, sondern UrlauberBeachten Sie, dass Las Vegas (Nevada) ein Ort ist, wo es Paris, Ägypten und sogar das Meer gibt. Jeder von ihnen ist entworfen, um zu überraschen, um mit Komfort und Luxus zu verzaubern, so dass die Leute immer wieder hierher kommen, um ihr Geld auszugeben.

Sportarenen

Es ist schwer vorstellbar, dass an einem so gefährlichen OrtEs wurde kein Sport veranstaltet. Arenas, wie Stadien hier heißen, sind ständig gefragt. Einige von ihnen sind ausschließlich für Baseball gebaut, andere treffen Amateure von American Football, Volleyball oder Basketball.

Amerikaner sind eine sehr athletische Nation, so dass es nichts Überraschendes an der Tatsache gibt, dass die letzten Spiele Tickets für sechs Monate kaufen müssen.

Einige Hotels besitzen eigene Felder fürGolf, die internationalen Turniere organisiert, nicht weniger berühmt als die legendär World Series of Poker, die 47 Jahre in Folge in Binion gehalten wurden „s Gambling Hall, Casino, bekannt als die Tatsache, dass in seinem Schaufenster $ 1 Million setzen.

Die Las Vegas Show

Menschen dürsten immer nach "Brot und Zirkus". In diesem Sinne unterscheiden sie sich nicht sehr von den alten Römern, aber das Niveau der Unterhaltung aus dieser Zeit hat sich qualitativ zum Besseren verändert. Die Show, die in jedem Casino und Hotel der Stadt stattfindet, ist so hochgradig und so vielfältig im Thema, dass, wie die Touristen bemerken, selbst der längste Gutschein es Ihnen nicht erlaubt, mit jedem Bekanntschaft zu machen.

Wenn Nevada, der Staat um Las Vegas, bietetSeine Gäste treffen auf unberührte Natur, wunderschöne Berge und sogar die Möglichkeit, sich wie ein Goldgräber zu fühlen, die Stadt gibt ganz andere Eindrücke.

Die bekannteste Show in Las Vegas:

  • "Der König der Löwen" ist ein berühmtes Musicalbegann seinen Marsch durch das Land mit nicht weniger als den legendären Theatern am Broadway. Die Geschichte des Löwenjungen, der zum König wird, ist allen Kindern der Welt bekannt. In Las Vegas wird es nicht weniger als Kinder und Erwachsene bewundert und bewundert. Musik, Kostüme, exzellentes Schauspiel - all das sammelt sich bei jeder Präsentation aus.

    Personal ist Las Vegas

  • Die Show in der Fremont Street kann einfach angesehen werdenAbends spazieren gehen. Auf der riesigen Kuppel jede Stunde zeigen 6 Shows, von denen jedes Bilder sind, die Millionen von LED-Displays reproduzieren.
  • Zirkusshow kann im Hotel-Casino Circus-Circus besichtigt werden, es gibt auch zahlreiche Attraktionen und sogar echte Achterbahn.

Interessant zu wissen: In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts war eine der "Shows", die Tausende von Touristen anzog, das Testen von Atombomben in einer Entfernung von 100 Kilometern von der Stadt. Nukleare Pilze konnten direkt vom Hotelzimmer aus gesehen werden.

Zoo

Obwohl dies an sich schon ein schwerer Zustand ist,ist Las Vegas in der Wüste, so dass die meisten Bewohner des lokalen Zoos damit verbunden sind. Gefährdete Pflanzen und Tiere sind hier geschützt, und dies ist fast der einzige Ort, den man besuchen kann.

Wie von Touristen bemerkt, gibt es eine ungewöhnlicheDie Atmosphäre der Nachbarschaft ist mehr als 150 Arten von seltenen Arten von Flora und Fauna, für die Sie mindestens den ganzen Tag beobachten können. Das einzige bezahlte Gebäude ist ein Museum für Edelsteine, aber um solche Schönheit zu genießen, ist kein Geld schade.

Museen

Las Vegas staunt weiterhin. Nun, wo sonst könnte ein Erotikmuseum eröffnet werden, wie nicht in der "sündigsten" Stadt? An diesem Ort wird die Erotik als eine Kunstform gefördert, deren Hauptbestandteil die Sinnlichkeit ist. Die Gäste können Fotos, Videos und Gemälde der entsprechenden Natur kennenlernen, interessante Vorträge zu diesem Thema hören oder sich Tänze ansehen.

In welchem ​​Staat ist Las Vegas?

Ein weiteres ungewöhnliches Museum ist ein Spielplatz fürDer offene Himmel, auf dem alte Leuchtreklamen gesammelt werden. Sie haben diese Stadt einst berühmt gemacht. Und wieder um ihre Ausstrahlung zu sehen und vor ihrem Hintergrund zu handeln ist es jeden Abend möglich.

Unterhaltungsindustrie

Die Geschichte der spielendsten Stadt der Welt in allemSchönheit zeigt, wie sehr sich Menschen nach Unterhaltung und scharfen Eindrücken sehnen. Solange es die Aufregung und den Wunsch gibt, eine Million Dollar zu gewinnen, wird das Leben in dieser Stadt rund um die Uhr kochen.

Kasino Las Vegas Staat

Las Vegas ist ein beliebtes Touristenzentrum in den Vereinigten Staaten, was sich in der großen Anzahl von Menschen widerspiegelt, die hierher kommen, um ihr Geld für ein unvergessliches Erlebnis zu geben.

</ p>
  • Bewertung: