Site-Suche

Ist die technische Vorgabe - ist es das Ende oder nur die Anregung, den wirtschaftlichen Kurs zu ändern?

Im Finanzbereich ist ein Fehler ein Fehlervorbehaltlich seiner Verpflichtungen. Da es sowohl für den Kreditnehmer selbst als auch für den Kreditgeber schlecht ist, wird er auf jede erdenkliche Weise versucht, dies zu verhindern. Ein technischer Ausfall ist zum Beispiel im Sommer in Griechenland passiert. Der Hauptunterschied zum Üblichen ist die Hoffnung auf ein glückliches Ergebnis in der Zukunft. Wenn Sie sagen, dass ein technischer Standard ist, in einfacher Sprache, ist es eine Situation, wo der Kreditnehmer, wenn auch nicht in angemessener Zeit für ihre Verpflichtungen reagieren zu können, schlägt aber vor, es in einer bestimmten Perspektive zu tun. Aber es gibt viele Nuancen, die in diesem Artikel besprochen.

Standard technische ist

allgemeine Informationen

Ausfall ist die Unfähigkeit, Kredite rechtzeitig zurückzuzahlenGeld an den Kreditgeber oder weiterhin regelmäßig Zinsen zu zahlen. Zum Beispiel nahm eine Person ein Haus in einer Hypothek, und es stellte sich heraus, eine unerträgliche Last zu sein. Angenommen, er erklärt einen technischen Fehler. Was ist das in einfachen Worten? Wenn diese Person, die die Unmöglichkeit ihrer Last zu diesem bestimmten Zeitpunkt erkennt, um eine Verschiebung von der Bank bittet, die das Darlehen für das Haus zur Verfügung stellte. Eine ähnliche Situation kann mit jeder kommerziellen Organisation oder Staat auftreten. Standard bedeutet, dass sie ihren Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können. Zum Beispiel können sie die zum Zeitpunkt der Kapitalerhöhung ausgegebenen Anleihen nicht bezahlen. Ein technischer Ausfall ist eine vorübergehende Situation, die nur in eine Katastrophe zu verfallen droht. Es kommt oft gegen den Willen des Kreditnehmers. Aber beide Seiten hoffen immer noch auf seine günstige Lösung.

Was ist ein technischer Standard im Klartext?

Standardtypen

Der sensationellste Fall des jüngsten Bankrotts -Das ist das Schicksal der Bank Lehman Brothers. Der private Ausfall dieses Unternehmens war auf die Unfähigkeit zurückzuführen, seinen Gläubigern 600 Milliarden US-Dollar zu zahlen. Ein anderer berühmter Fall ist mit Griechenland aufgetreten. Staatsverschuldung in diesem Land trat im März 2012 auf. Der Schuldenbetrag betrug damals 138 Milliarden US-Dollar. Im Sommer 2015 wurde ein technischer Ausfall erklärt. Dies bedeutet, dass Griechenland die wirtschaftliche Situation des Landes nicht bewältigen konnte und verlangte, dass der IWF einen Teil seiner monetären Verpflichtungen abschreiben sollte.

Was droht technischen Ausfall

Unterschiede in der Insolvenz

Bevor wir zu der Geschichte von dem, was ist, übergehentechnischer Standard, in einfacher Sprache, müssen Sie die Terminologie verstehen. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen zwei Staaten zu verstehen - Insolvenz und Konkurs. Unter Verzug ist im Wesentlichen eine Situation zu verstehen, in der der Kreditnehmer das Darlehen nicht rechtzeitig gezahlt hat. Es hat zwei Haupttypen: technische und konventionelle. Über eine Anzahl von Formen, die er nehmen kann, werden wir weiter reden. Insolvenz und Konkurs sind rechtliche Begriffe. Das erste bedeutet, dass der Kreditnehmer in einer Situation ist, in der er seine Verpflichtungen nicht erfüllen kann.

Merkmale der Insolvenz

Insolvenz geht dem Ausfall voraus. Die Situation wird bereits realisiert, aber das negative Ergebnis ist noch nicht gekommen. Ein technischer Ausfall ist eine freudige Option, wenn die Möglichkeit, die Schulden abzuzahlen, noch in Betracht gezogen wird, aber für die Zukunft verschoben wird. In diesem Fall haben der Kreditnehmer und der Kreditgeber einige Voraussetzungen, um zu berücksichtigen, dass der wirtschaftliche Zustand des ersteren gute Chancen hat, sich zu verbessern. Und schließlich Konkurs. Dies ist auch ein Rechtsbegriff. Es bedeutet, dass legitime Gründe für die gerichtliche Kontrolle der finanziellen Angelegenheiten einer insolventen Einrichtung bestehen.

technischer Standard, was es in einfachen Worten ist

Technischer Standard: Was ist in einfachen Worten?

Wir haben uns bereits mit der grundlegenden Terminologie beschäftigt,Jetzt ist es Zeit für das vorliegende Thema unseres Artikels. Es gibt zwei Arten von Ausfall: Schuldendienst und technische. Der erste, wie wir bereits erläutert haben, kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem der Kreditnehmer die geplante Zahlung aufgrund eigener finanzieller Probleme nicht durchführen kann. Technischer Fehler bedeutet, dass die Vereinbarung verletzt wird. Bestätigungsverpflichtungen erfordern, dass das Unternehmen ein bestimmtes Kapital- oder Finanzergebnis beibehält. Die häufigsten Verstöße sind die Bedingungen für den Anteil der Gewinnrücklagen, die kurzfristige Liquidität und den Schuldendienst. Negative Verpflichtungen sind Bedingungen in Verträgen, die bestimmte Handlungen eines Unternehmens einschränken oder verbieten (z. B. Verkauf eines Vermögenswertes, Zahlung von Dividenden). In den meisten Verträgen gibt es einen Punkt, nach dem die Insolvenz aller anderen Schulden automatisch zu einem Zahlungsausfall bei allen anderen führt.

Folgen des technischen Verzugs

Folgen des technischen Verzugs

Wie wir bereits erklärt haben, Insolvenz undInsolvenzen sind Glieder in einer Kette. Aber was ist die Gefahr eines technischen Ausfalls? Schließlich hat das Land echte Chancen, aus der aktuellen Wirtschaftslage herauszukommen. Aber Gerüchte über einen möglichen echten Ausfall beginnen alle Indikatoren zu verletzen. In erster Linie verschlechtert sich das Investitionsklima. Und dies führt zu einem Rückgang aller Arten von Ratings, die von Unternehmern mit freien Geldmitteln beachtet werden. Dann folgt der Zusammenbruch der Finanz- und Devisenmärkte. Und wer kann dem Staat vertrauen, der fast bankrott ist? Daher entwickelt sich ein technischer Default oft zu einem gewöhnlichen souveränen. Aber im Gegensatz zu letzterem gibt es immer noch Hoffnung auf eine Erholung der Wirtschaft. Wenn externe Gläubiger zustimmen, einen Teil der Schulden abzuschreiben, den Rest der Schulden umzustrukturieren und aufzuschieben, kann das der ganzen Welt helfen, wieder dem Staat zu vertrauen. Aber eine glückliche Zukunft hängt immer noch von der kompetenten Wirtschaftspolitik der nationalen Regierung ab.

</ p>
  • Bewertung: