Site-Suche

Veronika Ferres Ausgewählte Filmografie

Veronica Ferres - deutsche Schauspielerin, TeilnehmerinNominierungen, zu Hause, wo nicht eine prestigeträchtige Auszeichnung verstaubt. Und all das, weil sie talentiert ist und ihre Filmografie mehrere Dutzend Projekte verschiedener Genres umfasst. Über dies und rede in dem Artikel.

Biographie

Veronica Ferres (Foto unten) wurde 1965 geborenin Solingen (Deutschland). Sie ist die einzige Tochter von Catharina und Peter Ferres. Nach dem Schulabschluss an einem Gymnasium besuchte sie die Ludwig Maximilian Universität in München, wo sie mehrere Jahre Psychologie und Theater studierte. Sie hatte also einige Fähigkeiten, um eine Schauspielkarriere zu beginnen.

Veronica Ferres
Seit 1990 war Veronica in der NäheBeziehungen mit dem Regisseur Helmut Dietl in Filmen, die übrigens mehrfach gedreht wurden. Aber 1999 trennten sie sich. Ein Jahr später heiratete die Schauspielerin den Produzenten Martin Krug, mit dem sie 10 Jahre zusammenlebten. Im Moment ist sie glücklich mit dem deutschen Geschäftsmann Karsten Mashmeier verheiratet zu sein.

Die zerbrochene Braut

Ihre erste wirkliche Rolle ist Veronica Ferresim Musical Voltaire Bockmayer "Mädchen mit dem Hals" (1988) aufgenommen. Vier Jahre später spielte sie eine Figur in Helmut Dittls Komödie "Shtong!". Eine der Hauptrollen im Thriller von Ralph Huttners "Babylon" (1992). Und 1996 erschien zusammen mit Til Schweiger in der Komödie Zenke Wortmann "Classroom Woman".

In der Zeit von 1993 bis 1996 spielte die Schauspielerin AnitaKoufat im Seriendrama von Kurt Bartsch "Unser Lehrer Dr. Specht" (1992-1999). Im Jahr 1997 gewann sie eine kleine Rolle in einem anderen Projekt ihres Mannes - die Komödie Rossini. Ein Jahr später spielte die Hauptfigur des biografischen Dramas von Egon Gunter "Die Braut". Teil der Hauptbesetzung von mehreren weiteren Projekten: "Evening Session" (1999), "The Lady's Room" (1999) und "Child Jackie" (1999).

Veronica Ferres Foto
Im Jahr 2000 spielte Veronica Ferres in vierEpisoden der historischen Mini-Serie von Jose Diane "Les Miserables". Die Rolle von Nelly Kräger Mann, einer der Hauptfiguren des Biographendramas Heinrich Breeler "Die Mann-Familie - ein Jahrhundert-Roman". Zusammen mit John Malkovich spielte er in dem biografischen Film Raul Ruiz "Klimt" (2005) mit. Und 2006 gewann sie Hauptrollen in der Komödie von Robert Young "No Snow" und in dem Drama von Jorge Grunler "Negro, Negro, Chimney Sweep".

Mein alter Freund Paganini

Im Jahr 2007 erschien die Schauspielerin in der Rolle von Lydia Seidelin dem komödiantischen Drama von Dieter Wedel "Mein alter Freund Fritz". Frau Vogel, die Heldin des zweiten Plans, spielte im Militärdrama von Paul Schroeder "The Resurrected Adam" (2008). In der Rolle von Marga Spiegel, der Hauptfigur, erschien in dem historischen Drama Das Volk von Buken "Night Savior" (2009). Die Rolle von Anna Waldmann, der Tochter der Figur Christopher Lambert, spielte im Thriller von Philip Cadelbach "Geheimnisse der Wale" (2010). Und Natasha, eine der Hauptfiguren, spielte in dem Drama von Dani Leni "Das Leben ist zu lang" (2010).

Veronica Ferres
Zwei Jahre später, Veronica Ferres als DoloresHobbes erschien im Fernsehfilm Guernot Roll "Little Lady". Seine Handlung basiert auf dem Roman von Francis Burnett "Little Lord Fountleroy". Sie spielte auch in dem Musikdrama von Bernard Rose "Paganini: Violin Fiddler". Teilnahme an der Verfilmung der Adaption des fantastischen Romans Kerstin Gir "Timless. Ruby Buch "(2013). Ein Jahr später, mit der gleichen Rolle erschien im zweiten Teil der Serie - "Timeless 2. Sapphire Book".

Das Tor von Casanova

In dem Drama von Peter Chelsom "Die Reise von Hector inSuche nach Glück "(2014), die Schauspielerin spielte mit Simon Pegg, Stellan Skarsgard und Jean Reno. Im Fantasy-Musical von Michael Sturminger spielte "Variations of Casanova" (2014) eine der Hauptfiguren. Sie teilte ein Set mit Nicolas Cage und Sarah Wayne Callis in dem Horrorfilm Gate of Darkness (2015). Und ein Jahr später erhielt eine kleine Rolle in der Komödie Taylor Hackford "Comedian".

Veronica Ferres
Im Jahr 2018 wurde die Filmografie von Veronica Ferres aufgefülltzwei weitere Projekte. Es geht um das Kriminaldrama von Daniel Alfredson Intrigo: Der Tod eines Autors und der Thriller Matthew M. Ross "Sibirien". Außerdem gibt es Informationen über die Vorbereitungen für die Dreharbeiten zu Raymond De Felitts Film "Marriage Rigas".

</ p>
  • Bewertung: