Site-Suche

Weißer Amor: Fischreiniger

In den Stauseen unseres Landes gibt es viele kommerzielleFisch, sowie Fische, die von großer wirtschaftlicher Bedeutung sind. Letzteres beinhaltet den weißen Amor. Dieser Fisch spielt eine wichtige Rolle bei der Prävention von Krankheiten, die durch Übertragung (Mückenstiche), Kühlung von Kernkraftwerksturbinen und anderen Prozessen übertragen werden.

weißer Amorfisch
Warum so? Lassen Sie uns mehr über diesen erstaunlichen Bewohner der russischen Flüsse erfahren. Seine Heimat ist Ostasien, wo es im Amur-Fluss und den Flüssen ganz Chinas und der umliegenden Länder weit verbreitet ist. Es ist anzumerken, dass es auf dem Territorium unseres Landes erst in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts gefunden wurde, als eine große Menge dieser Fische in die UdSSR gebracht wurde, um sie zu akklimatisieren.

Die Einzigartigkeit ist nicht die Tatsache des ErfolgsAkklimatisierung, wie ähnliche Beispiele können ziemlich viele zu finden, aber in der Tatsache, dass das Verhalten der Check-Karpfen nicht zu unerwünschten Folgen für die Umwelt nicht nur nicht führen (was oft passiert), sondern auch auf die unbestrittenen Nutzen. Immerhin Karpfen - Fisch aus der kommerziellen Sicht wertvoll ist nicht nur (und mit einem Gewicht bis zu 35 kg, ist es offensichtlich), aber auch aus der Sicht der Wirtschaft, denn einen Tag dieser „Süßwasser-Kuh“ so viel Gras isst wie sie wiegt! Insbesondere Bewohner der Küstendörfer im Frühjahr und im Herbst ihre fleißigen Nachbarn zugeführt, in das Wasser zu werfen, das gemähte Gras.

weißer amour Fisch

Eine solche Leidenschaft, Wasserpflanzen zu essen, ist es nichtDie Stromingenieure, die lange Zeit mit dem Problem konfrontiert waren, Teichkühler zu verschlammen und sie mit einer großen Menge Wassertrümmern zu überfrachten, konnten sie nicht interessieren. Besonders in dieser Hinsicht werden sie durch die Elode, die mit "legalen" Methoden kaum zu verunglimpfen ist, missbraucht. Aber der Fisch des weißen Amors verliebte sich in Elodie und löste das Problem vollständig, was die Ökologen sehr amüsierte: Schließlich wurde diese Pflanze aus Kanada importiert und ist genau derselbe "Einwanderer".

weißes Amor Foto

Es sollte besonders darauf hingewiesen werden, dass dieser VertreterSüßwasserfauna in unseren Gewässern laichen nicht, so dass die Aufrechterhaltung seiner Bevölkerung ganz in der Verantwortung von speziell entwickelten Fischfarmen ist, die jährlich in den Teichen unseres Landes Tausende von Karpfenbrut und Larven produziert. Wie sieht dieser wundervolle Fisch übrigens aus?

Wie wir bereits gesagt haben, ein weißer Amor, dessen Foto Siekann in unserem Artikel gesehen werden, ist ein großer Fisch, dessen Länge gut 120 Zentimeter erreichen kann. Es hat einen länglichen, abgeflachten Körper von den Seiten, der mit großen Schuppen bedeckt ist. Über seine Größe sagt zumindest die Tatsache, dass in der gesamten Seitenlinie dieser Fisch nicht mehr als 50 Flocken hat.

Wenn Sie planen, den Teich zu besuchen, in dem es sich befindetweißer Amor (Fisch, übrigens, lecker) zum Zweck, es zu fangen, dann bedenken Sie, dass es nicht jeden Moment funktionieren wird. Fakt ist, dass der Amor sehr wählerisch in der Ernährung ist und nicht einmal den verlockendsten Köder annimmt, solange noch Wasservegetation im Teich ist. Mit anderen Worten, fangen Sie es sollte im frühen Frühling und Spätherbst sein, wenn die Futterbasis sehr schlecht wird. Dieser Fisch ist vorsichtig, deshalb empfehlen wir Ihnen beim Angeln keinen Lärm zu machen.

So lernten wir, wer solch ein weißer Amor ist: Fische, ohne die viele Flüsse in unserem Land mit Gras leicht übergewachsen wären.

</ p>
  • Bewertung: