Site-Suche

Der Ball des Gouverneurs der Absolventen-Medaillengewinner in Krasnodar (Foto)

Wohin geht die Kindheit? Jungen und Mädchen, die diesen Sommer die 11. Klasse abschlossen, stellten sich oft diese Frage. Und traurig wurde ihnen klar, dass sie nie wieder an der Schule sitzen würden.

Harte Konkurrenz

Am 20. Juni 2015 fand in der Hauptstadt des Kuban der Alumni-Ball des Gouverneurs statt. Das ist nicht nur für die Schule eine tolle Veranstaltung. Seine Bedeutung ist viel breiter.

Gouverneursball
Es war nicht einfach, darauf einzugehen. Zuerst war es notwendig, gut zu studieren, eine Silber- oder Goldmedaille zu haben. Zweitens ist es hell, sich in etwas Gutes zu zeigen.

Am Vorabend der Auswahlrunden in der Region. Ehre, zum Sportpalast "Olympus" zu kommen, wurden die besten Studenten der kubanischen Schulen ausgezeichnet. Dies sind diejenigen, die 100 Punkte auf der USE bekommen haben. Auch Medaillengewinner, Gewinner von Sportwettbewerben, wissenschaftliche Konferenzen - im Land und im Ausland, Preisträger von kreativen Wettbewerben und Festivals, junge Erfinder, Freiwillige. Nur dreitausend Absolventen.

In diesem Jahr wurde 10 Governor's Ball (Gedenkfeier) gezählt. Die Organisatoren haben bereits Erfahrungen gesammelt. Und dennoch gab es viele neue und sogar unerwartete Verhaltensweisen.

Alle tanzen!

Glückliche Leute, die eine Einladung erhalten habenDer Ball des Gouverneurs sollte tanzen können. Und nicht irgendwie, aber perfekt. Die Schwierigkeit war, dass sie einen Walzer spielen mussten. Dies ist trotz der Tatsache, dass viele Menschen noch nie zuvor Walzer gespielt haben.

Und diejenigen, die auf dem Konzert auftreten sollten,musste nicht weniger als 12 Tänze beherrschen. Dies zusätzlich zu den traditionellen Walzer, Polonaise, Tango Kuban Polka Quickstep (Sorte Foxtrott) hastl und andere. Am gewundensten ist Jive. Durch seine Brandstiftung, schelmisch und schwul ist es am besten mit der Stimmung der Jugend.

Jeder Teilnehmer der Performance hat alles Neue gemeistertzu Hause, unter Anleitung von lokalen Choreografen. Es war nicht einfach. Manche Menschen sind sehr müde mit ungewohntem Gebrauch. Andere rieben sich sogar die Fußnägel. Wieder andere mussten für den Unterricht aus der Schule fliehen. Der vierte weigerte sich auszuruhen und ging zum Tanzen.

Es war notwendig, neun Kompositionen zu beherrschen. Nach 4 Monaten hartem Training waren alle Jungs bereit zu spielen. Es gab Proben in Krasnodar.

Gouverneursball der Absolventen

Der letzte Lauf

Anna Zentsova, Verdiente Kulturarbeiterin Russlands, die Chefchoreografin des Allrussischen Kinderzentrums "Orlyonok", die sie seit 30 Jahren leitet, beschäftigte sich mit den Absolventen.

Der Zeitplan war unglaublich eng. Die Schüler waren von 11 bis 18 Uhr in der Halle beschäftigt. Zur gleichen Zeit waren 1200 Menschen darin.

Um aus seiner Heimatstadt für eine Probe zu kommen,Die Kinder überwanden Hunderte von Kilometern. Es ist keine Stunde weg. Aber sie arbeiteten mit Freude, beharrlich geschliffene komplexe Tanzfiguren. Es war schließlich unmöglich, schlecht zu sprechen!

Nach dem Unterricht mit Zentsova am Vorabend der Feier wurde der letzte Lauf abgehalten. Alles war geschliffen, versöhnt, gut koordiniert. Kein Wunder, dass sie sich für vier Monate vorbereiteten!

Überraschungen für Uneingeweihte

Obwohl die Organisatoren dieses Urlaubs podnakopili habenEine gewisse Erfahrung, das Programm für den Jubiläums-Gouverneursball der Medaillengewinner unterschied sich von allen vorherigen. Viele unerwartete Dinge wurden erfunden. Zum Beispiel ungewöhnliche Musikalische Bilder, Flashmob und "Live-Star" zu Ehren des 70. Jahrestages des Großen Sieges. All dies ist die kreative Arbeit von Anna Zentsova. Auch eine Menge Arbeit und Personal des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Provinz.

Details des festlichen Programms wurden nicht bekannt gegebenzu irgendjemandem. Sonst wäre es uninteressant! Jeder Absolvent sollte so viel wie möglich positive Emotionen an diesem besonderen und einzigartigen Tag in seinem Leben erhalten. Schließlich wird der Schulabschlussball nie wieder passieren!

Gouverneur Ball Foto

Daher war alles geheimnisumwittert. Angekündigt nur, dass das festliche Feuerwerk sicher sein wird, sowie eine Disco. Und das Lied "Victory Day" wird alle zusammen aufgeführt werden. Die Organisatoren des Balles konnten ein so großes und bedeutendes Datum im Leben des Landes wie der 70. Jahrestag des Sieges nicht außer Acht lassen. Deshalb wurde zum ersten Mal bei einer solchen Veranstaltung die Chorvorstellung eines Solo-Liedes konzipiert.

Als Natascha von Rostow

Die Vorbereitungen für den Ball verliefen etwas nervösSituation. Die Kinder waren besorgt über die Ergebnisse der vereinigten Staatsprüfungen und bereiteten sich intensiv darauf vor. Davon hing ihr Schicksal ab. Na ja, über den Abschluss dachte natürlich. Mädchen waren besonders besorgt. Schließlich ist die Kleiderordnung das Bild einer jungen Gräfin aus Krieg und Frieden. Also, das Kleid ist auf dem Boden, die Handschuhe sind lang, die Verzierungen sind teuer. Und das entsprechende Verhalten.

Absolventen aus verschiedenen Orten der Region Krasnodar beschlossen, ihre Einheit mit einem sanft blauen Band zu bezeichnen, band es wie einen Gürtel um die Taille.

Fertig und starten

Endlich kam der lang ersehnte Tag - Samstag, 20Juni. Die Jungs in feierlichen schwarzen Anzügen, Mädchen - in Ballkleidern. Alle kamen zum Catherine Square. Solch ein ungewöhnliches Bild im historischen Zentrum der Stadt, wo es gegründet wurde, kann nur einmal im Jahr gesehen werden. Die Jungs sind Schulabgänger. Sie versammelten sich am Ball des Gouverneurs.

Von hier aus junge Leute ausstattenfeierliche Prozession zog auf die Straße. Die Wache. Diese Parade dauerte mehrere Kilometer. Die Kinder wurden laut von den Fahrern begrüßt, die an ihnen und den Bewohnern der Stadt vorbeigingen. Es hat Spaß gemacht. Selbst der strömende Regen verderbte die fröhliche Stimmung nicht. Absolventen scherzten: Eine Dusche an einem solchen Tag ist ein gutes Zeichen.

Gouverneurs Ball der Medaillengewinner

Colons erreichte Olympus, den Sportpalast. Hier warteten sie bereits auf die Führung der Bezirke und Städte, hohe Gäste, Journalisten, Rektoren der Universitäten, Bürger. Angestellte des Bildungsministeriums erklärten, dass die Täter der Feierlichkeiten mit Überraschungen vorbereitet waren.

Der Urlaub war ein Erfolg

Die Absolventen wurden wie üblich von ihren Lehrern beglückwünscht,Hochschullehrer. Veniamin Kondratieff, amtierender Gouverneur des Kuban, begrüßte den Saal mit lautem Beifall. Übrigens blieb er bis zum Schluss bei den Absolventen. Als der Abend hereinbrach und es dunkel wurde, startete ich Bälle mit den Jungs in den Himmel - als Symbol für den Beginn ihres neuen Lebens. Zusammen bewunderten und begrüßten sie. Und sogar Selfies gemacht.

Lächeln, Musik, Tanzen, Blumen - das ist allesGouverneursball. Krasnodar für einen Abend wurde in das XIX Jahrhundert übertragen. Das Haus des Sports wurde wie der Palast des Königs. Und die Tänze waren wie unter dem Kaiser. Konfetti fiel von oben, wie nicht schneitender Schnee. Pyrotechnische Springbrunnen haben eine fabelhafte Kulisse geschaffen.

Und am Ende - eine moderne Disco. Andere Musik. Nur die Teilnehmer des Balls sind immer noch gleich. Nein, ein bisschen anders. Sie haben ihren Status geändert. Schon keine Schulkinder - Absolventen. Und zukünftige Studenten.

Offenbar ein Spaziergang unter dem plötzlichen Regen undFröhliche, rhythmische Musik "wärmte" sie so auf, dass in der Abschiedsschule mit dem Ball jeder tanzte. Derjenige, der nicht genug Platz in der Mitte der Halle hatte, tanzte rhythmisch neben seinen Stühlen. Und was? Immerhin gibt es Unterricht, lang erwartete Änderungen und spannende Prüfungen. Voraus - der Anfang ist kein Kind mehr, sondern ein erwachsenes Leben.

Gouverneursball von Krasnodar

Elite Edge

Trotzdem ist es ein ungewöhnlicher Tag! Und fröhlich und traurig. Er fasst zusammen und plant für die Zukunft. Mit einem Wort, eine wunderbare Tradition ist der Ball des Gouverneurs. Fotos, die darauf gemacht und für diesen Artikel ausgewählt wurden, erzählen besser als jedes Wort über seine emotionale Sättigung. In der Tat war der Urlaub ein Erfolg.

Eines der hellsten Ereignisse des Jahres - der Gouverneursball - geht zu Ende. Es endet mit einem Feuerwerk zu Ehren der besten jungen Leute - der zukünftigen Elite der Region, die sich von ihrer Kindheit verabschiedet haben.

10 Gouverneursball

In nur zehn Jahren dieser Feier,Er wurde von fast 20 Tausend Talenten besucht: Jungen und Mädchen aus dem ganzen Kuban. Dies ist die Farbe der Kante. Der Ball des Gouverneurs begann am Sonntag in allen Bildungseinrichtungen mit Abschlussabenden, die am nächsten Tag stattfanden.

Etwas mehr als 22 Tausend Menschen haben sich 2015 von der Schulbank im Kuban verabschiedet.

</ p>
  • Bewertung: