Site-Suche

Was zum Teufel ist das? Was kann der Nebel sein?

Trotz der Tatsache, dass der Nebel ziemlich gleich istein gemeinsames atmosphärisches Phänomen, viele Menschen halten es für ein mystisches Omen. Der Grund dafür sind die alten Mythen, die es als böses Omen oder Lepra böser Geister beschreiben. Glücklicherweise glauben die Menschen im Laufe der Jahre immer weniger an solche Geschichten.

Und doch, was ist der Nebel? Ist das eine gewöhnliche Staubwolke oder gibt es noch etwas anderes? Wie entsteht dieses atmosphärische Phänomen? Und ist es eine Bedrohung für die Menschen? Nun, lasst uns in all das schauen.

das ist es

Die Bedeutung des Wortes "Dunst"

Wie du weißt, kann nichts aus der Leere kommen. Diese Regel gilt für dieses Phänomen, also glaube nicht an die Geschichten, aber du musst auf bewährte Fakten hören. Die Trübung ist also die Trübung der Luft, verursacht durch eine große Ansammlung dunkler Partikel. Zum Beispiel könnte es Staub oder der gleiche Schnee sein.

Was hebt sie auf? In der Tat können viele Faktoren dies verursachen: Wind, Feuer, Schneesturm und so weiter. Noch wichtiger ist, dass sie aufgrund ihres geringen Gewichts lange Zeit in der Luft schweben und dadurch eine Art Schleier bilden.

Je nach Anzahl und Art dieser Partikel verändert sich der Nebel selbst. Zum Beispiel kann ein Sandsturm in Dubai einen Dunst hinter sich lassen, der Objekte aus hunderten von Metern Entfernung verstecken kann.

Sand oder staubiger Dunst

Wenn wir über die Ursachen sprechenatmosphärischen Phänomen ist es oft üblich, Sand oder Staub zu beschuldigen. Und wenn der Sand vor allem für diejenigen, die in heißen Ländern leben, ein Problem ist, ist Staub allgegenwärtig.

In großen Städten herrscht nach starkem Wind oft ein Dunst in der Luft. Dies ist eine Strafe für die Art, wie eine Person führt. Und je größer die Stadt, desto undurchdringlicher ist der Dunst darin.

die Bedeutung des Wortes Dunst

Schnee-Schleier

Der Dunst ist jedoch nicht immer schlecht. Zum Beispiel verursacht ein solches Phänomen im Winter nur freudige Gefühle. Denn im Schneegestöber kreisen Millionen von Schneeflocken langsam in der Luft wie unter der Führung eines unsichtbaren Dirigenten. An solchen Tagen zweifelt selbst der größte Skeptiker an seinen Überzeugungen.

Rauch von Feuer

Eine andere Art von Dunst ist eine Rauchwand,durch Brände verursacht. Im Jahr 2010, wegen der Verbrennung der Wälder, fühlten Moskauer Bewohner die Hauptlast des Phänomens. Ätzender Rauch und verbrannte Partikel erfüllten so den Luftraum, dass manchmal sogar die Sonnenstrahlen die Erdoberfläche nicht erreichten.

Leider stört ein solcher Schleier oft den Frieden der Menschen. Besonders in der heißen Jahreszeit, wenn Waldbrände ziemlich häufig werden.

</ p>
  • Bewertung: