Site-Suche

Pilzfliegenwurm: Beschreibung, Verteilung, Zusammensetzung

Das Moos ist ein Röhrenpilz, der hatleicht klebriger, trockener oder samtiger Hut. Sein Bein ist manchmal etwas faltig. Durch den Nährwert kann es mit Rindfleisch konkurrieren. Pilzmoos eignet sich hervorragend für eine vegetarische Ernährung. Es enthält Mineralien und Vitamine.

Pilz-Moos
Pilz-Fliegenwurm: Beschreibung und Artenvielfalt

Diese Makromyceten sind rötlich oderweißliches Fruchtfleisch mit gelbgrünem Hymenophor mit breitem Rüssel. Die Schnitte werden schnell blau und werden äußerlich unangenehm, aber das hat keinerlei Auswirkungen auf den Geschmack. Pilzmoos war früher Borovik vorbehalten. Dies verursacht eine signifikante morphologische Vielfalt. Es gibt mindestens 18 Arten von diesem Pilz: holzig, pulverisiert, grün, parasitär, Polnisch, Aprikose, bunt, Kastanien, halb-Gold, rot, tuspsoric und andere. Und unter den Moosen gibt es keine giftigen Arten. Einige von ihnen sind ungenießbar, aber auch nicht giftig, können daher keine starke Vergiftung verursachen. Pilz Fliegenwurm für Menschen ist sicher. Und das ist sehr wichtig für Anfänger Pilzsammler. Schließlich verwechseln sie am häufigsten ähnliche Makromyceten und essen sie sogar, was zu Vergiftungen führt. Dies ist auch wertvoll Moos-Pilz. Eine falsche Version davon ist nicht in der Natur gefunden.

Verbreitung

Wo kann ich es finden? Pilzmoos findet man in den gemäßigten Klimaten beider Hemisphären. Er bevorzugt mit Moos bedeckte Böden, zu denen eine Pilzkappe wächst. Dies war der Grund für diesen Namen des Pilzes. Mücken bilden Mikrosporen mit Koniferen und Laubbäumen. Sie wachsen sehr gut in Misch- und Kiefernwäldern. Ein grüner Pilzpilz kann an Waldrändern und Lichtungen, an Straßenrändern, viel seltener auf Baumstümpfen sowie an den Kiefern- und Fichtenbasen gefunden werden. Parasitäre Fliegenwürmer können auf den Leichen von Eidechsen und Regenmänteln wachsen. Einige Sorten sind Boden-Saprotrophe, dh sie erhalten nur Nährstoffe aus dem Boden.

Pilz Flywool Beschreibung

Zeitpunkt der Sammlung

Der Pilz erscheint mit dem Einsetzen von warmem Wetter inJuni nach kleinen Regenfällen. Die beliebtesten unter den Pilzsammlern sind polnische und grüne Moose, obwohl sie zur dritten Kategorie der Essbarkeit gehören. In Lebensmitteln können sie sofort nach dem Sammeln in einer Pfanne gebraten werden. Die meisten Fans von "leisem Jagen" tun genau das, weil die Schnittproduktion schnell blau wird. Der Pilz kann für den Winter konserviert werden. Es ist auch leicht zu trocknen (nach der Reinigung) über einem Ofen, im Ofen, in der Sonne, auf einer Schnur aufgereiht.

Pilz fliegen Bug falsch

Zusammensetzung

Wie bereits erwähnt, der Gehalt an AminosäurenMoose ergeben nicht viel zu Rindfleisch. Im Verdauungstrakt werden Pilze jedoch etwas schlechter verdaut als Fleisch. Für Vegetarier sind die Moose ein ausgezeichneter Ersatz für tierisches Eiweiß. Darüber hinaus enthalten diese Pilze Vitamine (PP, C, A, D), ätherische Öle, Mineralien, Zucker und Enzyme. Zur besseren Verdaulichkeit biologisch wertvoller Inhaltsstoffe muss das Moos beim Kochen zerkleinert werden. Es muss daran erinnert werden, dass diese Pilze eine schwere Nahrung sind, deshalb sind sie nicht für Menschen mit chronischen und schweren Erkrankungen der Verdauungsdrüsen und Verdauungstrakt empfohlen.

</ p>
  • Bewertung: