Site-Suche

Ksenia Kuznetsova - Russische Schauspielerin und TV-Moderatorin

Kuznetsova Ksenia Sergeevna (siehe Foto. Unten) ist eine russische TV-Moderatorin und Schauspielerin. Berühmt wurde es dank der Fernsehserie "Alexander Garden" und dem Gemälde "Drei Tage in Odessa". Sie arbeitete im Theater auf Malaya Bronnaya. Ist die führende Talkshow "Act". Dieser Artikel beschreibt eine kurze Biographie der Schauspielerin.

Kusnezowa Xenia

Kindheit

1977 - in diesem Jahr wurde Kuznetsov geborenKsenia Sergeevna. Jaroslawl ist nicht die Stadt des Mädchens, wie viele glauben. Die Schauspielerin wurde in Kapchagaye (Kasachstan) geboren. Das Mädchen wuchs in einer kreativen Familie auf, als ihre Mutter als Regisseurin von Showprogrammen arbeitete. Trotzdem war der erste Traum einer kleinen Xenia mit einem ganz anderen Beruf verbunden. Sie wollte Buchhalterin werden. Das Mädchen beobachtete mit Interesse die Kassierer, die das Geld sortierten und planten, in Zukunft dasselbe zu tun.

Aber am Ende haben die Gene ihren Tribut gefordert. Oft von der Arbeit meiner Mutter besucht, wurde Ksyusha süchtig nach Tanz. Und nach der Schule hat Kuznetsova sich dafür entschieden, in die Theaterschule (Novosibirsk) einzutreten. Lehrer bemerkten sofort ein talentiertes Mädchen und rieten ihr, in die Hauptstadt zu gehen, was sie auch tat. Dort betrat Xenia die Moscow Art Theatre School. Der Mentor der zukünftigen Schauspielerin war Avangard Leontiev. Im Jahr 2001 erhielt das Mädchen ein rotes Diplom.

Ksenia Sergeevna Kuznetsova

Karriere im Kino

Trotz der Tatsache, dass das Moskauer Art Theatre Theater vorbereitetSchauspieler, die kreative Biographie der Heldin dieses Artikels ist fast nicht mit der Bühne verbunden. Kuznetsova Xenia spielte in nur zwei Aufführungen (Theater auf Malaya Bronnaya).

Der Debütauftritt auf den Bildschirmen erfolgte sofortnach dem Abitur von der Universität Schauspielerin. Xenia vom ersten Versuch war Casting für einen Transfer für Kinder "ABVGDeyka". Als Kuznetsova für Tests gegangen ist, dann war auf der Straße unter 40 Grade. Außerdem hatte Ksyusha Gerste auf seinem Auge. Aber das hielt sie nicht auf. Diese Hingabe fesselte sofort die Leiter des Programms und sie luden das Mädchen zu ihrer Familie ein.

Im Film Kuznetsova Ksenia Sergeevna debütierteauch nach dem Abschluss des Studiums an der Universität. Es ist bemerkenswert, dass die erste Rolle die Popularität des Mädchens sofort gebracht hat. Es war die Fernsehserie "Taiga". Neben Xenia, dieses Projekt beteiligt echte Stars: Sergei Veksler, Elena Ksenofontova, Boris Galkin, Alexej Schewtschenko und andere.

Die nächste Arbeit des Mädchens war eine Serie"Provinziale" Kuznetsova hat die Hauptrolle bekommen. Nach der Premiere des Films wurde die Schauspielerin noch mehr erkennbar. Ihr Charakter Cat war ein negativer Charakter. Nichtsdestotrotz verursachte es dem Publikum nur Verständnis und Sympathie.

Xenia hat ein sehr spezifisches Aussehen. Sie ist wie, „aufgeladen“ mit den Heldinnen von 40 bis 50-er Jahren des XX Jahrhunderts. Die Regisseure machten sofort darauf aufmerksam und boten der Schauspielerin oft passende Rollen an. Es gibt mehrere solcher erfolgreicher Projekte: "Alexander Garden", "Drei Tage in Odessa", "Admiral" und "Jagd nach Beria".

Im Jahr 2012 spielte Kuznetsova in zwei Melodramen -"Frodia" und "Herz ohne Schloss" Xenia gewann die Hauptrollen. Und 2014 sah das Publikum das Mädchen in so wunderbaren Filmen wie "Gentlemen-comrades" und "Elusive".

kuznetsova ksenia sergeevna Foto

Privatleben

Kuznetsova Ksenia Sergeevna war zweimal verheiratet. Der erste Ehepartner des Mädchens ist Schauspieler Vladimir Davidenko. Am Anfang war alles in Ordnung mit ihnen, und dann brach das Paar plötzlich auseinander. Die Gründe für die Scheidung sind unbekannt.

Der zweite Ehemann der Schauspielerin war Igor Rus. Zuvor hatte er einen anderen Namen - Malakhov. Er arbeitete als Konzertdirektor von Aziza. Es war von den Waffen von Malakhov, dass Igor Talkov getötet wurde. Aber am Ende ließ das Gericht alle Anklage fallen. Dennoch änderte Malakhov seinen Namen in Rus und begann ein geschlossenes Leben zu führen. Es gab Gerüchte, dass Igor das Land verlassen hat. Tatsächlich ist er nicht gegangen, aber hat Xenia Kuznetsova geheiratet. Rus baute ein Haus in den Moskauer Vororten und zog mit seiner Frau in das Haus ein. Dort wurden ihre Söhne geboren - Ingvar und Rurik.

In den letzten Jahren das persönliche Leben der Heldin von diesemArtikel - das ist ein geschlossenes Thema. In verschiedenen Quellen gibt es fragmentarische Berichte, dass 2015 Kuznetsova Ksenia Sergeyevna Rus mit ihren Kindern verlassen hat. Zu dieser Zeit war Igor schwer krank und kam fast nicht aus dem Bett. Er starb im Sommer 2016. Dies wurde von seiner Mutter Galina Stepanovna auf dem Programm "Live" (September 2016) erzählt. Die Schauspielerin selbst gibt keine Kommentare über die letzten Jahre ihres Lebens mit Igor Rus.

kuznetsova ksenia sergeevna jaroslavl

Die Gegenwart

Jetzt ist Ksenia Sergeevna Kuznetsovadie führende populäre auf dem Kanal "Star" Talkshow "Action". Helden des Programms sind mutige und interessante Menschen. Die Moderatorin ist mit der Arbeit in diesem Projekt sehr zufrieden.

Auch Kuznetsova setzt fort, zu handeln. Im Jahr 2016 spielte sie in der 8-Serie "Die Krise des zarten Alters." Und im Jahr 2017 wird die Miete ein Bild "Von ganz oben" sein. Dort spielt Ksenia die Rolle der Mutter einer jungen Paralympischen Frau, die beide Beine verlor.

</ p>
  • Bewertung: