Site-Suche

Moskauer Institut für Banken (IIBD): Bewertungen. Anfahrt und Besonderheiten, Akkreditierung

In den 90er Jahren in unserem Land in Verbindung mit großenTransformationen begannen, nicht-staatliche Universitäten zu erscheinen. Einer von ihnen war das Moskauer Institut für Bankwesen (IIBD). Seit über 20 Jahren arbeitet und bereitet er Ökonomen und Manager vor. Hier einzutreten oder nicht, ist eine Frage, die sich bei der Betrachtung dieser Institution unter den Bewerbern stellt. Um die Antwort zu finden, lasst uns diese Institution näher kennen lernen.

Kurz über die Universität

Das Moskauer Institut für Banking führt ausAusbildung von Studenten in der Hochschulbildung seit 1996. Die Universität befindet sich, wie der Name schon sagt, in der Hauptstadt unseres Landes. Die Institution hat mehrere Gebäude. Sie befinden sich in zugänglichen Gebieten von Moskau unter folgenden Adressen:

  • in der Straße Gabrichevskogo, 3, Gebäude. 3;
  • auf der Straße des 14. Parkovaya, 6;
  • auf der Straße des 14. Parkovaya, 8.

Alle Gebäude sind richtig ausgestattet. In den Räumlichkeiten befinden sich Hörsäle, Computerkurse mit modernen Geräten und lizenzierte Computerprogramme. Es gibt eine Bibliothek in der Universität. Es wird mit einer großen Anzahl von Büchern und Zeitschriften geliefert. Für Studierende wurde auch ein elektronisches Bibliothekssystem geschaffen, in dem mehr als 8.000 verschiedene Publikationen und Zeitschriften vorhanden sind.

Es ist besonders erwähnenswert, dass das Moskauer Institut (IIBD) des Bankwesens nicht nur pädagogische, sondern auch wissenschaftliche Aktivitäten durchführt. An der Universität tätige Spezialisten beschäftigen sich mit:

  1. Perfektionierung der Trainingsformen, Entwicklung neuer innovativer Technologien für den Bildungsbereich. Dies ist notwendig, um hochqualifizierte Spezialisten vorzubereiten.
  2. Das Studium von aktuellen Themen im Zusammenhang mit den Management-und Finanz-und Wirtschaftswissenschaften, wie Finanzen, Banken usw.

mibd Bewertungen

Lizenz und Akkreditierung

Bewerber auf Aufnahme an irgendeiner Universität passen auffür das Vorhandensein einer Lizenz und eines Zertifikats der staatlichen Akkreditierung. Dies sind wichtige Dokumente, die es der Schule ermöglichen, Schüler zu unterrichten, ihnen verschiedene Vorteile zu bieten und staatlich anerkannte Diplome auszustellen. Das Institut hat das Recht, pädagogische Aktivitäten durchzuführen, da es ab dem 3. März 2016 eine unbefristete Lizenz hat.

Aber mit der Akkreditierung der Universität Probleme. Im Jahr 2015 hat der Rosobrnadzor Inspektionen im IIBD durchgeführt. Die Akkreditierung als Folge wurde wegen der aufgedeckten Verstöße zurückgezogen. Jetzt kann das Institut seinen Studenten keine Verschiebung aus der Armee anbieten und den Absolventen Diplome des staatlichen Musters ausstellen. Die Universität appellierte an das Gericht, die Anordnung von Rosoboradzor für ungültig zu erklären. Das Verfahren brachte jedoch kein Ergebnis. Im Moment hat die Universität nur eine Lizenz.

MIBD Trainingsportal

Richtungen des Trainings, Spezialität

Das Moskauer Institut, das vorbereitetSpezialisten für den Bereich Wirtschaft und Management, setzt seine Aktivität fort und lädt die Teilnehmer zum Lernen ein. Die Universität bietet nur 2 Richtungen auf den Bachelor - "Economics" und "Management". Auf dem ersten von ihnen können Studenten das für sie interessanteste Profil wählen - "Bukh. Rechnungslegung, Analyse und Prüfung "oder" Kredit und Finanzen ". In der zweiten Richtung gibt es nur ein Profil. Dies ist "Finanzmanagement".

Training in den aufgeführten Trainingsbereichenwird am Tag und in Abwesenheit durchgeführt. Fernunterricht wird auch für Studenten angeboten. Für seine Umsetzung hat das IIBI ein Trainingsportal geschaffen. Darauf werden für Studenten elektronische Handbücher, Videovorträge, Präsentationen geladen. Über das Trainingsportal werden Kontroll- und Testaufgaben übertragen, die Kommunikation mit dem Lehrer erfolgt.

Bankinstitut

Aufnahmeprüfungen und Mindestpunktzahlen

In beiden Bereichen sind Schulungen vorgesehenidentische Prüfungen Dies ist Mathematik, Russisch und Sozialkunde. Schulabsolventen werden auf der Grundlage der Ergebnisse der USE akzeptiert, und Absolventen von Hochschulen und Universitäten bestehen Zulassungsprüfungen am Institut in Form von von der Universität entwickelten Tests.

Für die Aufnahme in die Bildungseinrichtung genügt es, die Mindestpunktzahl zu erreichen. Dies ist das Ergebnis für die ersten drei. In der russischen Sprache gibt es 36 Punkte, in der Mathematik - 27, in den Sozialwissenschaften - 42.

Feedback von Studenten über ihr Studium

Über das Studium am Moskauer Institut für BankwesenBewertungen sind vielfältig, aber die meisten von ihnen enthalten negative Meinungen über die Institution. Studenten beschweren sich über die gleichgültige Einstellung der Mitarbeiter. Einige Lehrer sind unhöflich, unprofessionell führen Trainingseinheiten. Mitarbeiter des Dekanats geben den Studierenden zu den Interessensfragen nicht die notwendigen Informationen. Die Schüler müssen alles selbst lernen.

Einige Rückmeldungen zu den Studien sind positiv. In ihnen bewerten die Studierenden das am IIBD verfügbare Trainingsportal. Sie stellen auch einige Lehrer fest, die versuchen, den Schülern zu helfen, einige ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten und Lebenserfahrung zu ihnen zu übertragen. Solche Studenten sind solchen Leuten dankbar.

MIBD-Akkreditierung

IIBD: Bewertungen der Herberge

Das Moskauer Institut für Banken hat nichtein Gebäude, in dem er eine Herberge bauen konnte. Trotzdem bietet die Universität bedürftigen Studenten Unterkunft. Die Bildungseinrichtung hat eine Vereinbarung mit dem "Single Placement Centre" - einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die über ein Netz von Studentenheimen in der Hauptstadt unseres Landes verfügt.

Schlafsäle haben alles, was Sie für einen komfortablen brauchenAufenthalt und Studium, wie durch die IIBD-Überprüfungen belegt. Die Gebäude haben Möbel, moderne Ausstattung. Wohnen in Schlafsälen ist sicher, da die Gebäude ständig überwacht und geschützt werden. Um ein Studentenheim zu bekommen, wer es braucht, erhält das Empfangskomitee eine Empfehlung. Die Bezahlung erfolgt zu den vom "Single Placement Center" festgelegten Raten.

Institut für Mibd

MIIBD: Feedback zur außerschulischen Arbeit

Das Institut der Stadt Moskau will das nicht nur tunvon Studenten von Fachspezialisten, aber auch, um Persönlichkeit in jedem von ihnen zu bringen. Zu diesem Zweck engagiert sich die Universität in außerschulischen Aktivitäten. Es beinhaltet verschiedene Aktivitäten. Zum Beispiel wurden Internet-basierte Anti-Drogen-Stunden an der Universität durchgeführt. Die Schüler lernten, worauf es bei der Sucht ankommt. Sie erhielten nützliche Hinweise, wo sie Hilfe beantragen konnten (für sich selbst oder für ihre nahen Verwandten, Freunde).

Studenten nehmen an Veranstaltungen teil,am Tag des großen Sieges - 9. Mai statt. Die Studenten erhalten ein festliches Programm. Darin wählen sie Aktivitäten für die Teilnahme. Zum Beispiel können diejenigen, die wollen, an einem Flash Mob teilnehmen und das Lied "Victory Day" aufführen, einen Brief in die Vergangenheit schreiben usw.

Finanz-Banking

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass dies unmöglich istunzweifelhaft lohnt es sich, diese Universität zu betreten oder nicht. Dies sollte für jeden Bewerber selbst entscheiden, nachdem er die MIIBD-Rezensionen gelesen und analysiert hat. Ich möchte nur anmerken, dass man der Meinung ist, dass die in einer nichtstaatlichen Einrichtung erworbene Bildung unterdurchschnittlich ist. Denken Sie nicht nur an solche Studenten, die an öffentlichen Universitäten studieren. Die Arbeitgeber sind derselben Meinung. Einige von ihnen verweigern Absolventen nicht-staatlicher Universitäten und suchen Kandidaten mit einer qualitativ hochwertigen Ausbildung.

</ p>
  • Bewertung: