Site-Suche

Wie viele Kontinente gibt es auf der blauäugigen Erde?

Unser Planet ist unglaublich schön und vielfältig. Die Meere und Ozeane, Kontinente und Inseln, Flüsse und Seen, Berge und Vulkane schaffen ein einzigartiges Gesicht. Heute werden wir herausfinden, wie viele Kontinente es auf der blauäugigen Erde gibt.

wie viele Kontinente

Einige Begriffe

Bevor wir darüber sprechen, wie viele Kontinente es gibtAuf unserer Mutter Erde ist es notwendig zu verstehen, was es ist. In der Wissenschaft bedeutet der Begriff "Kontinent" eine große Fläche, die über das Niveau des Weltozeans hinausreicht. Und die kontinentale Kruste ist seine Basis.

Auf die Frage, wie viele Kontinente auf dem Globus existieren, gibt es nicht viele Möglichkeiten zu hören. Es gibt nur sechs von ihnen, aber jeder von ihnen hat seine eigenen Besonderheiten. Wir werden im nächsten Abschnitt darüber sprechen.

Kontinente der nördlichen Hemisphäre

Also, mit wie vielen Kontinenten gibt es auf unserem Planeten, wir haben es aussortiert. Jetzt reden wir über jeden von ihnen getrennt. Betrachten Sie zuerst diejenigen, die im Norden sind.

wie viele Kontinente auf dem Globus

  • Eurasien. Es besteht aus zwei Massiven, zwei Teilen der Welt, und die bedingte Grenze zwischen Asien und Europa verläuft durch das Uralgebirge. Dies ist der größte Kontinent der Erde und wird von vier Ozeanen (Pazifik, Atlantik, Indien und Arktis) gespült. Der größte Teil von Eurasien befindet sich in der nördlichen Hemisphäre, einschließlich jenseits des Polarkreises. In der südlichen Hemisphäre gibt es nur vereinzelte Inseln und Archipele. Auf dem Territorium des Festlandes gibt es etwa hundert Staaten, und der asiatische Teil ist der am dichtesten besiedelte der Welt.
  • Afrika liegt an zweiter Stelle. Es ist der heißeste Kontinent der Welt, weil er keine wasserführenden Berge und Gletscher hat, Schnee kann nur auf den höchsten Vulkanen gefunden werden. Die Küsten werden vom Atlantischen und Indischen Ozean, dem Mittelmeer, gewaschen. Und in Afrika sind 53 Länder. Es ist bemerkenswert, dass der Kontinent durch den Äquator geteilt ist, das heißt, ein Teil davon ist in der nördlichen Hemisphäre und ein Teil in der südlichen Hemisphäre.
  • Nordamerika, wie erwartet, liegtganz in der nördlichen Hemisphäre. Sein Territorium wird von drei Ozeanen (Atlantik, Pazifik und Arktis) sowie mehreren Meeren, die zu ihrem Wassergebiet gehören, gewaschen. Vom benachbarten Südamerika ist der Kontinent durch einen schmalen Panama-Isthmus getrennt. Dies ist der drittgrößte Kontinent, der aus etwa 16% der Inseln und ihrer Gruppen besteht. Es gibt nur drei Staaten hier: die USA, Kanada und Mexiko.

Wie viele Kontinente im Süden?

  • Südamerika kann in der südlichen Hemisphäre gefunden werden undNur sein kleiner Teil befindet sich im Norden. Die Grenzen des Kontinents werden durch den Atlantik und den Pazifischen Ozean abgegrenzt. Es macht etwa zwölf Prozent des Landes (das viertgrößte) mit einem Dutzend Länder aus. Der Kontinent gilt als der niederschlagsreichste, denn er hat die am meisten fließenden Flüsse, den höchsten Wasserfall und den gleichen schiffbaren See.
  • Der fünfte Platz in der Größe ist die Antarktis. Es ist der kälteste Kontinent, in dessen Gebiet der Südpol liegt. Es gibt keine Länder und das gesamte Gebiet ist mit Schnee und altem Eis bedeckt. Nur gelegentlich gibt es Plätze frei von der Eisdecke (die sogenannten Oasen). Die Ufer werden vom südlichen Ozean gewaschen.
  • Der letzte - der sechstgrößte in der GrößeAustralien. Das Festland umfasst außerdem die Inseln Tasmanien und Neuguinea. Australien - ein verlassener und dünn besiedelter Kontinent, und auf seinem Territorium befindet sich der einzige Staat (mit dem gleichen Namen). Die Küsten werden von den Pazifischen und Indischen Ozeanen gewaschen.

wie viele Kontinente und ihre Namen

Fazit

Wie viele Kontinente und ihre Namen kennt der Leser also schon. Wir haben kurz über ihre Funktionen gesprochen, weil eine detailliertere Überprüfung jedes einzelnen mehr als eine Seite beanspruchen könnte.

</ p>
  • Bewertung: