Site-Suche

Individuelle Entwicklung des Körpers. Prozessmerkmale

Individuelle Entwicklung von Organismen - ein Satzbiologische Prozesse, die das Wachstum und die Veränderung von Zellen während der gesamten Zeit ihrer Existenz verursachen. Der allgemeine wissenschaftliche Name ist Ontogenie. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die wichtigsten Phasen und Merkmale jeder Periode zu beobachten, Muster zu identifizieren und die Veränderungen zu analysieren und die Faktoren zu identifizieren, die diese Veränderungen verursachen können.

individuelle Entwicklung des Organismus

Die individuelle Entwicklung des Organismus ist nicht nur dem Menschen, sondern allen Lebewesen und Pflanzen eigen. Die wichtigsten Entwicklungsstufen sind:

  • Präembryonale Entwicklung (Gametogenese).
  • Pränatale Entwicklungsphase (Entwicklung des eigentlichen Embryos, Embryogenese).
  • Postnatale Periode (Entwicklung ab dem Geburtszeitpunkt: Wachstum, Zunahme der Masse,
    individuelle Entwicklung von Organismen
    Regeneration, Modifikation).
  • Gerontologische Zeit (Alterung).
  • Der Tod des Organismus (als ein getrenntes Stadium der Ontogenese ist der Tod nicht isoliert, sondern jede individuelle Entwicklung endet genau damit).

Die individuelle Entwicklung des Körpers berücksichtigenPflanzen in diesem kleinen Artikel werden wir nicht, aber wir werden auf die Entwicklung von Vertretern der Tierwelt näher am Menschen wohnen. Phasen der Entwicklung, wie bereits erwähnt, ändern sich nicht in einer Person und entsprechen den oben genannten.

Die menschliche Gametogenese besteht aus zweiKomponenten: Spermatogenese (Reifung der männlichen Geschlechtszellen - Spermatozoen) und Oogenese (Reifung der weiblichen Fortpflanzungszellen - Oozyten). Eine Befruchtung ist nur unter der Bedingung von reifen Geschlechtszellen bei männlichen und weiblichen Individuen möglich. Wenn Pathologien bei der Befruchtung auftreten, können Organismen gebildet werden - Chimären, von denen einige ziemlich lebensfähig sind.

Die menschliche Embryogenese ist eine der wichtigsten Phasen. (- 1 Woche nach der Befruchtung 0), eigentlich Keimstadium Es ist in einem Anfangsstadium unterteilt (2 - 8 Wochen) und fötalen oder fötalen Stadium (9 Wochen - Geburt). Während dieser Periode werden lebenswichtige Organe gebildet, der Körper wird erkannt, genetische oder andere Pathologien können sich manifestieren.

Individuelle Entwicklung des Organismus postnatalDie Zeit besteht in der Weiterentwicklung der Organe, der Zunahme von Größe und Masse, dem Erwerb neuer geistiger Funktionen, der Veränderung der motorischen Aktivität und der Entwicklung neuer Arten.

individuelle Entwicklung
Die postnatale Phase ist in der Entwicklung am wichtigsteneine neue Person. Seine Länge beträgt etwa 17 Jahre (vom Neugeborenen bis zur Adoleszenz). Die individuelle Entwicklung des Organismus in dieser Periode wird nicht nur von vererbten Merkmalen, sondern auch von psychologischen, sozialen Faktoren beeinflusst. Bewusstseinsbildung, Sprechen, Denken und andere Prozesse höherer Nerventätigkeit. Am Ende dieser Periode kommen neue Individuen in der Regel mit vollständiger Gametogenese.

Alter in der Entwicklung des Körpers
Alterung des Körpers - die Phase des Welkens, Erschöpfungalle Ressourcen des Körpers. Irreversible Störungen in Nervenzellen, Myelinmembranen, verringert die Qualität des Sehens und Hörens „verschleißen“ lebenswichtige Organe, Hautveränderungen, verlor die Funktion der Reproduktion und Geweberegeneration verlangsamt scharf usw.

</ p>
  • Bewertung: