Site-Suche

Intercontinental Drake Strait - die breiteste Straße der Welt

Herr Francis Drake, nach dem er benannt wurdeeine große Straße in der Welt, war ein unglaubliches Glück. Er war ein großer Entdecker, ein echter Pirat und Abenteurer. Drake geschaffen, ein vollwertiges Recht auf Kaperei aus den Händen von Elizabeth zu bekommen - der Königin von England, und später wurde er mit dem Ehrentitel für seinen Dienst im Namen von Großbritannien ausgezeichnet und wurde Vizeadmiral.

die breiteste Straße

Wie hat Francis Drake die breiteste Straße des Planeten entdeckt?

Im Jahr 1578 raste Drakes Schiff am Meer entlangWellen während eines großen Sturms. Der Zweck der Reise war die Magellanstraße, aber die Natur hatte andere Pläne. Ein Sturmhurrikan trug das Schiff eines Piraten auf die offene See, vorbei an dem Ort, an dem er später eine Weltreise machen wollte. Obwohl diese Reise eine aggressive Razzia auf die spanischen Kolonien an den Ufern des Pazifischen Ozeans war.

Große geographische Entdeckungen werden oft begangenvor allem auf der Suche nach unermesslichen Schätzen, Edelmetallen und Steinen, sowie Sklavenmacht und Übersee-Delikatessen. So wurde die breiteste Interkontinentalstraße entdeckt, die nach dem betitelten Piraten benannt wurde.

Nur ein von sechs Schiffen konnte weitermachenschwebend, und das überlebende Schiff mit dem Namen "Pelikan" trug die Strömung in südlicher Richtung direkt zum Pazifischen Ozean. Anlässlich der Rettung änderte Drake den Namen des Schiffes in Golden Hind, und es kam nach dem Raub und der Plünderung an der Pazifikküste, voll beladener Schätze, sicher an.

die breiteste Straße der Welt

Drake Passage: Ein kurzes Charakteristikum

Die Meerenge verbindet die Gewässer des Atlantiks und des PazifiksAuf allen geografischen Karten heißt Drake Passage. In der Breite erreicht es 820 km (und das ist an der schmalsten Stelle), an einigen Stellen wird eine Entfernung von 1120 km bemerkt. Im Vergleich zur Breite sieht die Länge der Straße etwas bescheidener aus und beträgt 460 km. Die Tiefe reicht von 276 bis 5.250 Metern.

die breiteste Interkontinentalstraße

Die Grenze der Meerenge wird üblicherweise von Kap Hoorn ausin Zusammenhang mit Feuerland und der Insel Snezhny (Süd-Shetland-Inseln), die zur Antarktis gehört. Die Nähe zu diesem kalten Kontinent beeinflusst die klimatischen Eigenschaften. Selbst im Sommer steigt die Wassertemperatur nicht über 6 ° C, obwohl es im Winter etwa 3 ° C ist. Dies bedeutet, dass die breiteste Straße für ein Jahr schiffbar bleibt, da sie nicht mehr als 25% einfriert.

die breiteste Interkontinentalstraße

Drake Passage: Bräuche und Traditionen

Mit der Drake Passage und der Insel Horn verbundenEinige Traditionen und Bräuche unter den Matrosen. Die beliebtesten von ihnen sind die Reihenfolge der Königin Englisch, nach der nach der ersten erfolgreichen Überwindung dieser Strecke Seglern Ohrring aus Kupfer verlassen, nach dem zweiten - vom Silber, und wenn die Straße dreimal im Ohr Navigator erobert wurde bereits goldene Ohrringe trug. Zusammen mit vielen Privilegien, die ihnen das Recht auf ein freies Getränk gab, wurden sie auch als „Seewölfe“ bekannt, die zu der Zeit recht angesehenen galt.

die breiteste Straße

Seitdem wurde diese Wasserbarriere überwundenein Dutzend Mal. Zum Beispiel hat der berühmte Reisende aus Russland, Fedor Konyukhov, diese gefährliche Stelle bis zu sechs Mal sicher überquert, die letzte, die er 2010 begangen hat. Dem alten Brauch folgend, würde er sich darauf für 2 goldene Ohrringe und einen Ehrentitel verlassen.

Heimtückische Wassersperre

Während der großen Entdeckungen, Schiffe, die ihre eigenen haltenAuf dem Weg vom Pazifik zum Atlantik war es notwendig, die breiteste Meerenge der Welt immer wieder zu überwinden. Zur gleichen Zeit gingen Seeleute immer zu einem berechtigten Risiko, da diese heimtückische Wassersperre nicht jedermanns Zähne war. Bis heute wird Segeln auf der Meerenge als die Eroberung des Mount Jomolungma geschätzt.

die breiteste Straße

Die breiteste Straße des Planeten gilt als sehrgefährlich und schwierig zu bestehen. Auf dem Weg gibt es oft riesige Eisberge, Whirlpools, manchmal gibt es beispiellose Stürme mit Wellen bis zu 15 Metern, und der einströmende Wind erreicht Orte von 35 Metern pro Sekunde. Die Schwierigkeiten bei der Passage der Meerenge sind auch auf die starke Strömung zurückzuführen.

die breiteste Straße

Obwohl die Drake Passage die breiteste Straße ist, ist esist der schmalste Punkt des Südlichen Ozeans. Seit 1993 werden regelmäßige Untersuchungen durchgeführt und Messungen durchgeführt, da diese Grenze zwischen zwei riesigen Ozeanen der wichtigste Ort für die hydrologische Erforschung der zirkumpolaren Strömung der Antarktis ist.

</ p>
  • Bewertung: