Site-Suche

Wie man einen Mann erregt: eine Krippe für Frauen

Jeder weiß bereits, wie ein idealer Ehemann sein sollte. Dies ist den Männern selbst bekannt, jedoch folgen sie leider nicht immer den Regeln. Es ist alles klar und mit einem idealen Liebhaber (hier werden Männer besser). Aber was sollte eine Frau sein, damit sie für den Titel eines idealen Liebhabers qualifiziert werden konnte?

Um zu verstehen, wie man einen Mann erregt, ist es nicht notwendig, einige Bücher über Sexologie zu studieren oder Ärzte zu besuchen. Sie müssen nur ein paar Verhaltensregeln im Leben und in der Liebe für sich selbst verstehen:

  1. Vor allem sollte eine Frau sich selbst lieben. Seltsamerweise nur die von uns, der liebt sich selbst mehr, als er liebevoll und zärtlich sein könnte und nicht auf seine Freiheit in der Familie und Beziehungen zu verletzen, und über Sex und temperamentvoll in der Liebe ungehemmt werden. Und sie geht zu Bett, um die "eheliche Pflicht" nicht zu erfüllen, sondern für sich selbst. Nur die Frau, die mit ihm lebt, weil er sich lieb ist, und nicht im Interesse der Familie und Kinder, weiß, wie man schnell einen Mann zu erregen. Im Prinzip ist, dass nur alle zusammen und es macht einen bleibenden Eindruck hinterlassen und sein Verhalten bekommt. Eine Frau, die sich selbst liebt, ist ein immer populäres Geheimnis für den stärkeren Sex. Aber im Prozess der Lösung können Sie Ihr ganzes Leben leben. Was könnte interessanter sein?
  2. Wir müssen uns beim Sex entspannt verhalten. Natürlich ist die Kunst des Flirtens ein Konzept, das jeder in gewissem Maße besitzt. Aber erst wenn es ins Bett geht, beginnt eine Frau zu zögern und verliert den Mut, der in ihren Worten verrutscht ist. Sex ist eine natürliche Erweiterung der Liebesbeziehung. Denken Sie daran, dass verführerische Unterwäsche nicht für jemanden getragen werden sollte, sondern für sich selbst. Einfach so, für Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl. Es ist notwendig leise und gedämpft zu sprechen. Auf keinen Fall wird eine Frau, die schreit, keine Ahnung haben, wie man einen Mann erregt, weil eine laute Stimme nicht verlockend, sondern widerlich ist. Und schließlich, denken Sie daran, dass Sie in der Lage sein müssen, Spaß zu haben. Dann wird auch Ihr Partner zufrieden sein.
  3. Du musst in der Lage sein zu küssen. Nicht küssen (was auch sehr wichtig ist), nämlich küssen, streicheln, abwechselnd sanfte Berührungen mit mehr Nachdruck. Wie man einen Mann mit einem Kuss erregt, ist bekannt und viel geschrieben. Eines ist klar: Kein Druck und Druck, denn die Lippen sind eine erogene Zone, sie vertragen keine Eile. Liebe, um zu küssen, tun Sie es sanft, berühren Sie es leicht, dann ändern Sie diese Liebkosungen leidenschaftlicher, hartnäckiger, die über Ihre ernsten Absichten sprechen und Wunsch, weiterzumachen.
  4. Sei proaktiv, aber sei nicht aggressiv. Denken Sie daran, dass die Aggression - ein Zeichen von Schwäche. Starten Sie Petting erste locken und enthalten verlockend. Sie werden sehen, was bewirken wird, vor allem, wenn Sie es das erste Mal tun. Denken Sie daran, dass im Bett passiv zu sein, ruhig warten auf ihr Schicksal Partner, werden Sie die geeignete Behandlung erhalten. Man wird Sie wie ein Murmeltier behandeln. Vergnügen, in der Regel in einer solchen Situation nicht keines bekommen. Die Tatsache, dass zu wissen, wie man einen Mann zu erregen, müssen Sie es in der Praxis anzuwenden. Weit davon nicht jeder wird verstehen, was Sie mit ihm in einem engeren Kontakt anschließen möchten, wenn Sie sitzen und fernsehen, während für den ersten Schritt davon warten.
  5. Bemühen Sie sich, den Partner zu erfreuen. Die beste Regel in diesem Fall ist, mehr zu geben als zu empfangen. Liebe, um dem Partner Vergnügen zu bereiten, dann, wie von Sexologen bewiesen, wird dein Vergnügen viel stärker sein.
  6. Wissen, wie man einen Menschen versteht und danach strebt,damit er dich versteht. Bettwäsche ist kein Ort, um mit Andeutungen zu leben. Erzähle ihm direkt, in den Intervallen zwischen Liebkosungen und Küssen, was willst du von ihm? Beim nächsten Mal ist es unwahrscheinlich, dass es wiederholt wird.

Denken Sie daran, dass es eine Sache ist zu wissen, wie man erregtMann und der andere - in der Lage sein, es zu tun. Dies ist nicht die ganze Liste der Regeln des Verhaltens der Frau, aber die Hauptsache ist nicht die Quantität, sondern die Qualität. Also sei zuversichtlich, mutig und vorwärts!

</ p>
  • Bewertung: