Site-Suche

Biografie von Valentin Berestov und sein kreativer Weg

Heute werden wir die Biographie überprüfenValentina Berestowa. Es geht um den russischen Dichter, den Text, den er für Kinder und Erwachsene geschrieben hat. Er war auch ein Entdecker, ein Pushkinist, ein Memoirenschreiber und ein Dolmetscher.

Frühes Leben und Aktivitäten

Biografie der valentine Birkenrinde
Biografie von Valentin Berestov begann im Jahr 1928Jahr, 1. April, in Meshchovsk - eine Stadt in der Region Kaluga. Der zukünftige Dichter lernte lesen, als er vier Jahre alt war. Während des Großen Vaterländischen Krieges 1942 wurde die gesamte Familie Berestow zur Evakuierung nach Taschkent geschickt.

Biografie von Valentin Berestov fortgesetztBekanntschaft mit Nadezhda Mandelstam. Letzterer wiederum organisierte ein Treffen unseres Helden mit Anna Achmatowa. Dann traf ich Korney Chukovsky. Sie spielten eine große Rolle im Schicksal von Valentin Berestov.

1944 Unser Held mit Empfehlungsschreiben von Anna Akhmatova geht nach Moskau. Die zehnjährige Schulabgängerin der Begabtenschule für begabte Kinder. Die Bildungseinrichtung befindet sich in der Region Moskau, Lenin Hills. Am Wochenende besucht unser Held die Familie in Kaluga.

Der zukünftige Dichter studierte an der Fakultät für GeschichteMoskauer Staatliche Universität. Er absolvierte diese Universität. Dann wurde der Nachdiplomkurs am Institut für Ethnographie bestanden. Im Jahr 1946, während wir noch Student waren, ging unser Held zu den archäologischen Ausgrabungen.

Der Dichter Berestov Valentin seine ersten erwachsenen Gedichteveröffentlicht in der Zeitschrift "Jugend". Sie widmeten sich einem exotischen Beruf und wurden so zu einem Lieblingsthema für Parodisten. Die Werke unseres Helden erschienen 1946 in der Edition "Smena". 1957 erschien die erste Gedichtsammlung mit dem Titel "Departure". Bald erschien auch das Debüt-Kinderbuch für das Vorschulpublikum "Über die Maschine". Dann gab es verschiedene Sammlungen von Märchen und Gedichten.

Unser Held war in der Union der Schriftsteller der UdSSR. Im Jahr 1966 unterzeichnete Herr einen Brief, der zur Verteidigung von Daniel und Sinyavsky erstellt wurde. Sie schrieb Geschichten für Kinder mit seiner Frau Tatjana Alexandrova - Schriftsteller und Künstler. Er machte seine Frau „Favoriten“ auf der Grundlage des „Dictionary“ Dahl.

Um Valentin Berestov nähren das GefühlDank an viele Schriftsteller und Dichter, sowohl Erwachsene als auch Kinder, mit denen er freundschaftliche Beziehungen unterhielt und sich sogar um sie kümmerte. Der Dichter ist auf dem Chowanski Friedhof begraben.

Bücher

Valentine Birkenrinde Poesie
Wir haben bereits kurz beschrieben, wieValentin Berestov hat die Reise passiert. Seine Gedichte wurden insbesondere 1957 im Verlag "Soviet Writer" veröffentlicht und eine Sammlung "Departure" zusammengestellt. Im Jahr 1962 wurde das Buch "Wilde Taube" veröffentlicht. 1964 veröffentlicht der Verlag "Young Guard" das Prosawerk "Das Schwert in der goldenen Scheide". Sein Autor ist auch Valentin Berestov. Zu den Gedichten des Dichters gehörte auch das Buch "Family Photography", das 1973 erschien. 2015 erscheint das Werk "Three Roads".

Für die Jüngsten

Valentine Birkenrinde
Unser Held hat aktiv Literatur für Kinder geschaffen,sowie die jüngere Generation. So wurde 1981 das Buch "School Lyrics" veröffentlicht. "Gedichte über Kindheit und Jugend" sind veröffentlicht. Bald gibt es eine Fortsetzung der Arbeit "School lyrics".

Aus Gedichten und Märchen entstand 1986 das Buch "Smile". 1987 erschien die Gedichtsammlung "Die Definition des Glücks". 1988 erschien die "Lark".

Das Märchen "Katya in einer Spielzeugstadt" wurde veröffentlicht inLicht im Jahr 1990. Die Arbeit an diesem Buch wurde zusammen mit TI Aleksandrova durchgeführt. Bald gibt es Sammlungen von Gedichten "Auf dem Weg zur ersten Klasse" und "Der erste Blattfall".

1996 Es gibt Bücher "Bilder in den Pfützen" und "Merry Summer". 1997 wurden die Werke "Die Prinzessin" und "Lieblingsgedichte" veröffentlicht. Auch unser Held gehört zur Autorschaft des Werkes "Fifth Leg", bestehend aus Epigrammen und Liedern. Im Jahr 1998 wurden in zwei Bänden Werke des Schriftstellers ausgewählt. Bald wurde das Buch "Hello, Fairy Tale" veröffentlicht.

Als nächstes rufen wir einfach die Hauptkinder anWerke, die von Valentin Berestov erstellt wurden. „Reim“ gehört zu den bekanntesten von ihnen. Auch von unseren Helden geschrieben Werken gehören „wie der Weg zu finden“, „Victor, midget und Eraser“, „Schlange Aufschneider“, „Ehrlich verfolgt“, „Mutter und Stiefmutter“, „Fluss Sknizhka“, „Böse Morning“ „Master-Vogel“, „der Storch und die Nachtigall“, „geholt“, „Ball“, „Zweig“, „richtiger Mann.“

Anerkennung und Belohnungen

Der Dichter wurde 1990 vom Staat ausgezeichnetder Preis der RSFSR Krupskaya. Auf diese Weise wird sein Gedichtband "Smile" notiert. Im Jahr 2000 wurde der Schriftsteller Ehrenbürger der Region Kaluga. Poesie Gedichte sind in einem Steinbuch in Italien in der Heimat von Cicero in der Stadt Arpino geschnitzt.

Arbeiten in Co-Autorenschaft erstellt

Birkenrinde Dichter
Zusammen mit T. Alexandrova hat unser Held eine Reihe von Büchern geschrieben. Insbesondere "Zaubergarten", "Katya in der Spielzeugstadt" und "Truhe mit Büchern".

Zusammen mit N. Panchenko wurde ein Märchen "Außergewöhnliche Abenteuer eines sonnigen Häschens" geschrieben. Es gab auch Bücher, die dem Leben und Werk unseres Helden gewidmet waren. Unter diesen Werken ist der "Bibliographische Index" zu erwähnen, der 2001 veröffentlicht wurde. Seine Compiler waren VG Semenova, TS Rozhdestvenskaya und EM Kuzmenkova. Das ist alles. Biographie von Valentin Berestov und sein kreativer Weg wurden oben ausführlich beschrieben.

</ p>
  • Bewertung: