Site-Suche

Die Sehenswürdigkeiten von Shui werden die Gäste der Stadt überraschen und begeistern

In der Region Iwanowo in Russland - am Fluss Tez -eine helle und gemütliche Handelsstadt von Shuya. Die erste Erwähnung dieser Stadt findet sich in historischen Dokumenten aus dem 16. Jahrhundert. So wird in der Nikon-Chronik ein historischer Moment beschrieben, wie der Angriff der Truppen von Khan Safa-Giria auf die Stadt Shuya. Außerdem war diese Siedlung einst das größte Einkaufszentrum, in dem sich Händler nicht nur aus naheliegenden Städten, sondern auch aus Nachbarländern versammelten. Das Einkaufszentrum war aufgrund seiner günstigen Lage. Heute zieht die Stadt mit ihren großartigen Einrichtungen und Denkmälern Tausende von Touristen an. Shuyas Attraktionen sind vor allem Tempel und Kirchen, die einst etwa 20 Jahre alt waren.

Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten

Bevor mit der Untersuchung dieser begonnen wirdGroße Gebäude, ich möchte über die Arme der Stadt sprechen. Es wird nicht auf den Abschnitt "Shuya Attraktionen" verwiesen, aber es verursacht dennoch besonderes Interesse unter den Gästen der Stadt. Das ist, weil das Wappen ein goldenes Stück Seife auf einem roten Hintergrund ist. Warum solch eine Zusammensetzung? Ein wichtiger Teil des Stadtschatzes in den alten Zeiten war das Einkommen aus der Seifenherstellung, das in der Stadt große Aufmerksamkeit erregte. Dank dieser Entwicklung entwickelte sich die Stadt in rasantem Tempo. Und obwohl in der Stadt heute keine Seife gebraut wird, findet im Stadtpark von Shui das Sotschi-Festival statt, wo über die alte Technologie der Seifenherstellung berichtet wird, verschiedene Wettbewerbe abgehalten werden und Theatervorstellungen gespielt werden.

Shuya Attraktionen

Shuya ist besser anzufangenBlick von den architektonischen Altbauten. Eines davon ist das Kloster der Heiligen Mariä Himmelfahrt, dessen Geschichte im 17. Jahrhundert beginnt. Auf seinem Territorium gibt es außer dem Tempel auch Werkstätten, eine Sonntagsschule, eine Bibliothek und ein Krankenhaus. Eine der schönsten Schöpfungen der Geschichte ist die Kathedrale der Auferstehung, die einen beeindruckenden Glockenturm mit einer Höhe von 106 Metern hat. In der Höhe steht es an zweiter Stelle unter allen Glockentürmen Russlands. In der Nähe der Kathedrale auf dem Grünen Platz wurde ein Denkmal für Priester und Laien errichtet, die während der Verfolgung der russisch-orthodoxen Kirche durch die Bolschewiki für ihren Glauben gestorben sind.

Wenn man die Sehenswürdigkeiten von Shuya betrachtet, kann man das nichtMarkieren Sie das Nicholas-Shartomsky-Kloster, das 1425 erbaut wurde. Er erhielt seinen Namen von dem Fluss, der früher Shartoma hieß. Unter anderen architektonischen Bauten religiöser Natur kann man die Alexander-Newski-Kirche an der Theologischen Schule, die sich auf der Sovetskaja-Straße erhebt, bemerken. Im Zemsky Krankenhaus befindet sich eine Kirche von Alexey, deren Gebäude 1887 gebaut wurde. Und wenn Sie zum Platz der Revolution gehen, können Sie die ehemalige Ilyinsky-Kirche an der Oktober-Brücke sehen. Alle Gebäude sind reich möbliert.

Aber nicht nur die Stadt Shuya ist berühmt,Sehenswürdigkeiten religiösen Charakters können mit dem kulturellen Erbe der Stadt ergänzt werden. Einen großen Beitrag zum historischen Wert der Stadt leisteten die Kaufmannsfamilien, die prächtige Häuser zurückließen, die Aufmerksamkeit verdienen. Dazu gehört das Haus des Kaufmanns Nosov, der sich in der Sovetskaya Straße befindet. In einem sehr guten Zustand hat das Gut des Landbesitzers Pavlov bis heute überlebt. Eine der ältesten in Russland ist die Spirituelle Schule von Shuya. Ein echtes Denkmal der russischen Architektur sind die im frühen 19. Jahrhundert entstandenen Einkaufspassagen.

Stadt Shuya Sightseeing

Aber das sind nicht alle interessanten OrteShuya ist berühmt. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind auch zahlreiche Museen, Denkmäler und Parks. Die Stadt hat ihren eigenen Arbat - eine kleine Fußgängerzone im zentralen Teil der Stadt mit modernen Geschäften und interessanter Architektur. In unmittelbarer Nähe befindet sich der zentrale Markt und das Einkaufszentrum "Cascade", das viele Käuferwünsche erfüllen wird.

</ p>
  • Bewertung: