Site-Suche

Wasserpark "Serena" in Helsinki: Beschreibung, Unterhaltung, Preise. Bewertung von Wasserparks in Finnland

Wenn Sie nach Finnland reisen, empfehlen wir IhnenNehmen Sie an der Reiseroute Ihrer Reise und dem Wasserpark "Serena" in Helsinki teil. Sein Besuch wird Ihnen sicherlich viel Freude und neue Eindrücke bescheren, er wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Deshalb schlagen wir vor, heute diesen Wasserpark näher kennen zu lernen und herauszufinden, welche anderen Einrichtungen dieser Art in Finnland verfügbar sind.

Aquapark Serenade in Helsinki

Was ist der Serena Wasserpark in Finnland?

Vor allem sollte darauf hingewiesen werden, dass dieser Wasserparkist das größte tropische Indoor-Zentrum von Wasserattraktionen auf der gesamten skandinavischen Halbinsel. Serena befindet sich in einem Ort namens Espoo, einem Vorort der Hauptstadt des Landes - Helsinki. So kann man vom Stadtzentrum aus buchstäblich eine halbe Stunde dorthin gelangen.

Aqua Park "Serena" in Helsinki auf einen Blickbetrifft Besucher. Immerhin ist er in einer von einem Wald umgebenen Höhle. Der Eingang, Restaurants und Umkleideräume befinden sich direkt im Inneren der Klippe. Ich muss sagen, dass es sehr beeindruckend aussieht.

Was das Verhältnis von Preis und Qualität der erbrachten Dienstleistungen anbelangt, ist der Wasserpark laut diesem Indikator nicht nur in Finnland, sondern auch in den Nachbarländern einer der besten.

Bewertung von Wasserparks

Was machen Sie im Wasserpark?

Der Aquapark "Serena" in Helsinki hat in seinerArsenal ist alles, was den Besuchern ermöglicht, eine großartige Zeit zu haben. Es gibt kalte und heiße Pools, Wasserfälle, Hydromassage-Bäder, eine finnische Sauna und ein türkisches Bad. Auch lohnt es sich, Wasserattraktionen "Serena" hervorzuheben. Von diesen sind zwei Rutschen besonders hervorstechend - der Tornado und das Schwarze Loch. Achten Sie darauf, die Hav-Pipe zu besuchen, die eine Abfahrt von der Wasserrutsche auf den Teppichen oder aufblasbaren Kissen ist. Natürlich können nur sehr wenige Leute auf einem solchen Boot bleiben, aber das ist die Schönheit der Attraktion.

Der Wasserpark "Serena" in Helsinki hat ein Ganzeseine Reihe von verschiedenen Cafés und Bars, wo Sie sich erfrischen können, stärken Sie sich vor einer weiteren Abfahrt. Auch auf dem Territorium dieses Parks von Wasserattraktionen gibt es Geschäfte, wo Sie alle notwendigen Strandaccessoires kaufen können, wenn Sie plötzlich etwas zu Hause vergessen haben, und Ausrüstung für das Tauchen.

Aquapark des Flamingos von Helsinki

Arbeitszeiten des Wasserparks

Serena akzeptiert Gäste fast das ganze Jahr über. Also, im Sommer arbeitet der Wasserpark ohne freie Tage. Im September schließt er die Prävention ab. Während der Nebensaison öffnet "Serena" nur an Wochenenden, während der Schulferien ist der Wasserpark jeden Tag geöffnet. Wenn Sie planen, dieses Zentrum von Wasserfahrten von Herbst bis Frühling zu besuchen, beachten Sie, dass nicht alle Fahrten funktionieren, sondern nur solche, die nicht im Freien liegen. Der Wasserpark ist von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.

Vielleicht die einzige Unannehmlichkeit, mit der SieSie können beim Besuch der "Serena" in Helsinki begegnen, ist eine sehr große Anzahl von Urlaubern. Und die meisten von ihnen im Sommer sind unsere Landsleute. So werden Sie fast überall russische Sprache hören, so dass Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht in Finnland sind, sondern im Wasserpark von Anapa oder Sotschi. An den Wochenenden schließen sich auch Anwohner dem Touristenstrom an, der sich auch von der Hitze erholen und Spaß an den Attraktionen haben möchte. Daher empfiehlt es sich, die Wochentage für den Besuch des Wasserparks zu wählen.

Wasserpark in Helsinki

Aqua Park Serena: Preise

Dieser Vergnügungspark bewertet seine Dienstleistungen wie folgt:

  • eine Tageskarte für das System All inclusive kostet 25 Euro;
  • für ein Abendticket (von 16 bis 20 Stunden) muss All Inclusive 20 Euro bezahlen;
  • Ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet 94 Euro, für zwei Erwachsene und drei Kinder - 117 Euro.

Zur gleichen Zeit sind alle Speisen und Getränke, außer Bier und anderen Alkohol, kostenlos. Für den Besuch des Aquaparks nehmen Kinder unter vier Jahren kein Geld.

Wie kommt man zum Wasserpark?

"Serena" befindet sich unter der Adresse - Espoo,Tornimäentie, 10. Der einfachste Weg, um von Helsinki zu kommen, ist mit dem Auto. Sie können dies jedoch einfach über den Bus tun. Also, zu Serena werden Sie die folgenden Routen bekommen: 21, 82, 71 und 339T. Im Durchschnitt dauert die Reise etwa eine halbe Stunde.

Wo zu bleiben?

Dieser Wasserpark in Helsinki hat keinedas hoteleigene, wo sie Besucher aufnehmen können. Also, wenn Sie in den Freizeitpark in der Nähe leben wollen, können Sie ein Ferienhaus direkt in Espoo mieten oder ein Zimmer im Korpilampi buchen, nur einen halben Kilometer von der „Serena“. die meisten Reisenden jedoch nicht sehen, den Punkt, weil der Wasserpark von Helsinki entfernt nur 25 Kilometer. So auf die Art und Weise verbringen Sie weniger als eine Stunde pro Tag.

Aquapark Seren in Finnland

Bewertung von Wasserparks in Finnland

Es ist interessant, dass dieses Land hatLandsleute schlecht mit Wasser Erholung verbunden. Inzwischen sind Wasserparks in Finnland einen Besuch wert. Denn die Qualität der von ihnen erbrachten Dienstleistungen ist auf höchstem Niveau. Was die Bewertung der Wasserparks in diesem Land betrifft, ist der erste Platz sicher von Serena besetzt. Auf dem zweiten Platz befindet sich der Holiday Club von Caribia in Turku. Sein Name ist nicht zufällig, weil dieser Wasserpark unter den exotischen Inseln des karibischen Meeres stilisiert ist. Es befindet sich in einem luxuriösen Wellnesshotel. Neben fröhlichen und schwindelerregenden Fahrgeschäften finden Sie hier eine ganze Reihe von Wasserheilverfahren.

Auf dem dritten Platz befindet sich der Wasserpark "Flamingo"(Helsinki). Es befindet sich im größten Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Finnlands. Dieser Wasserpark kann selbst ein anspruchsvolles Publikum überraschen. So gibt es sieben Becken mit sprudelnden Gängen, schwindelerregenden Wasserrutschen und langen Abhängen (die Länge des extremsten von ihnen beträgt 150 Meter). Auch im Dienste der Besucher "Flamingo" bietet Türme für den Sprung ins Wasser, Jacuzzi, Saunen, Spielplätze für Wasserball, etc.

</ p>
  • Bewertung: