Site-Suche

Delhi Flughäfen - das einzige Terminal der Hauptstadt von Indien

Delhi Internationaler Flughafen (Indien)Gandhi ist in dem Dorf Palamas. Die Hauptstadt von Neu-Delhi liegt 16 km nordöstlich des Hauptlufttors des Landes. Dies ist der größte und verkehrsreichste Flughafen in Indien. Jedes Jahr werden über 35 Millionen Passagiere befördert und an Hunderte von Orten auf der Welt gebracht.

Flughäfen Delhi

Wessen Name ist das Luftterminal?

Delhi Flughäfen IGIA (jetzt sind sie vereint inein) sind nach Indira Gandhi, dem ehemaligen Premierminister von Indien benannt. Sie war die einzige Frau, die diesen Posten jemals innegehabt hatte. Und auch das erste und letzte Staatsoberhaupt, das für die gesamte Geschichte der Unabhängigkeit die Macht so lange anführte. Seit 1966 und bis zum Tod, bis sie 1984 von politischen Fanatikern getötet wurde.

Geschichte

Delhi Flughäfen wurden gebaut undfür fast die gesamte Zeit der Existenz. Ab 1930 und bis 1962 galt der Flughafen Safdarjung als Hauptflughafen der Region. Aufgrund des gestiegenen Passagieraufkommens nach Safdarjung wurde der Zivilbetrieb jedoch auf den Flughafen "Palam" (später umbenannt in IGIA) verlegt. Es wurde während des Zweiten Weltkriegs als Militärflugplatz von den Briten gebaut. Nachdem die Briten das Land verlassen hatten, blieb es die Militärbasis der indischen Luftwaffe. Aber seit 1962 begann er Zivilisten zu tragen. Da die Last nicht bewältigt werden konnte, beschloss das Management, ein neues Terminal-2 zu errichten. Seine Fläche war bereits 4 mal größer als das vorherige Gebäude. Die Eröffnung fand am 2. Mai 1986 statt. Die Flughäfen von Delhi wurden in United Indira Gandhi International Airport (IGIA) umbenannt.

der internationale Flughafen von Delhi

Flughafen "Palam"

Der alte Inlandsflughafen (Palam) ist bekannt alsTerminal-1 produziert Inlandsflüge für alle Billigflieger. Das Terminal ist in drei separate Gebäude - 1A (spezielles Terminal für den Staat Air India läuft, nicht mehr verwendet wird), 1B (von allen privaten kommerziellen Fluggesellschaften genutzt, ist derzeit geschlossen und abgerissen), der innere 1C Ankunftsterminal und der neu 1D aufgebaut Abflugterminal (bei derzeit von allen inländischen Billigfluglinien genutzt). Big Wachstum der indischen Luftfahrtindustrie hat zu einem deutlichen Anstieg der Passagierzahlen geführt.

Indira Gandhi Flughafen in Delhi

Start- und Landebahnen

Flughäfen in Delhi haben drei fast parallelStart- und Landebahnen, von denen eine Nebenanlage. Es ist eines der wenigen Luftterminals des Landes, das mit dem ILS-System CAT III-B ausgestattet wurde. Dies liegt daran, dass im Winter 2005 eine Rekordzahl von Unterbrechungen am Flughafen von Delhi aufgrund von Nebel registriert wurde. Seitdem haben einige nationale Fluggesellschaften ihre Piloten so geschult, dass sie unter CAT-II Bedingungen mit minimaler Sichtweite operieren. Die Glistads sind so geformt, dass sie die Kapazität des Flughafens auf 85 Flüge pro Stunde erhöhen. Zur gleichen Zeit wird ihre Berichterstattung aus einem Material gegossen, das den Lärm von Anwohnern nahegelegener Städte reduziert.

Terminals

Delhi International Airport umfasst 3 Terminals. Die ersten beiden wurden oben erwähnt. Das Terminal 3 wurde 2010 in Betrieb genommen. Dies ist ein absolut modernes Terminal, in dem Sie alle Dienstleistungen und Dienstleistungen finden können, die auch einen Reisenden hypothetisch brauchen könnten. Dies ist eines der größten Terminals der Welt. Seine Kapazität beträgt 40 Millionen Passagiere pro Jahr. Im laufenden Jahr wurden mehr als 48 Millionen Passagiere befördert (ein Anstieg von 18% im Vergleich zum Vorjahr). Die geplante Erweiterung des Entwicklungsprogramms wird die Kapazität erhöhen und bis 2030 100 Millionen Passagiere pro Jahr bedienen.

Flughafen-Bewertungen

Transferservice

Ausgezeichnete Kommunikation mit der Stadt hat Delhi Flughafen. Bewertungen von Touristen bestätigen diese Information.

Also, Sie können in den Schnellzug steigen. Der nächste Bahnhof, Palam, liegt 18 km vom Bahnhof Neu-Delhi entfernt. Zwischen diesen Stationen verkehren regelmäßig mehrere Personenzüge. Die Städte Shahadabad und Mohammadpur liegen gleich in der Nähe.

Mit der U-Bahn gelangen Sie zudem in das Zentrum der Hauptstadt. Von der U-Bahn-Station "Airport", die sich im Terminal-3 befindet, bis zur U-Bahn-Station des Bahnhofs von Neu-Delhi verkehren die Züge alle 15 Minuten.

Flughäfen Delhi

Und auch Sie können bequeme Busse nutzen. Sie sind mit einer Klimaanlage ausgestattet. Taxis sind auch für Passagiere verfügbar.

Auszeichnungen und Anerkennungen

Im Jahr 2015 erhielt Indira Gandhi Flughafen in Delhizwei Auszeichnungen, als der beste Flughafen in Zentralasien. Im selben Jahr wurde er vom Internationalen Flughafen der Flughäfen (International Council of Airports) in der Kategorie der 25 bis 40 Millionen jährlichen Passagiere als bester Flughafen ausgezeichnet. 2015 gewann er den renommierten National Quality Award "Golden Peacock" des Institute of Directors (Indien).

Im Jahr 2016, Indira Gandhi International (IGI)Der Flughafen ist zu einem der wenigen Air Terminals der Welt im asiatisch-pazifischen Raum geworden, was einem neutralen CO2-Status entspricht. Dies wurde vom International Airports Council (ACI) in Montreal (Kanada) festgestellt.

</ p>
  • Bewertung: