Site-Suche

Nevada: Fotos und Attraktionen

Es war einmal dieser Staat, dessen Nameübersetzt als "verschneit", war ein spanisches und mexikanisches Gebiet. Eine der trockensten Regionen Amerikas bewohnten die Indianerstämme seit vielen Jahrhunderten. Nach dem Krieg zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten, die zukünftige Heimat der Unterhaltung reist in die Vereinigten Staaten. Das dünn besiedelte Gebiet zur Zeit des "Goldrausches" entwickelt sich aktiv, und zunächst entstehen kleine Siedlungen, die mit der Zeit zu Megastädten werden.

USA, Nevada: Städte, die als das Mekka des Glücksspiels anerkannt sind

Dieses Personal wird oft als das sonnigste bezeichnet. In dem Teil des Gebietes, der sich in einer Wüstenzone befindet, erreicht die Temperatur im Sommer 50 Grad. Trotz eines so heißen Klimas wächst die Zahl der Einheimischen ständig, und Millionen von Touristen, die Spaß haben wollen, kommen in die Hauptstadt der Aufregung und Erholung Reno und Las Vegas, deren Bevölkerung 210 Tausend und 550 Tausend Menschen ist.

Zone 51 Bundesstaat Nevada Vereinigte Staaten

Dort sind die CasinosGewinne fabelhaftes Geld oder verliere alles, was für die Seele ist. Die Staatskasse wird jährlich durch Milliardengewinne aus zwei Haupteinnahmequellen - Spiel und Tourismus - ergänzt.

"Stadt der Sünden" - Las Vegas

Der Bundesstaat Nevada - ist vor allem eine einladende NachtBeleuchtung "die Stadt der Sünden". Diejenigen, die ihr Glück versuchen, gehen sofort in die informelle Unterhaltungskapital, die nach 1931 berühmt wurde, als das Glücksspiel in Amerika legalisiert wurde.

Heute ist Las Vegas eine wahre Oase in der Wüste,die jährlich von etwa 40 Millionen Menschen besucht wird. Die Tatsache, dass von den 15 größten Hotels des Landes in Las Vegas ist 14, sagt viel, und die Gesamtzahl der vermieteten Nummern hat lange 130.000 überschritten.

Spiel Industriezentrum

Über der Hauptstraße von Las Vegas erhebt sicheine riesige Cheops Glaspyramide, und vor dem Eingang des Casinos erstaunt von der Wucht der Gäste der Stadt trifft eine Statue der ägyptischen Sphinx, die die Größe dieser übersteigt. Mehr als 300 Unterhaltungszentren, die in verschiedenen Themenbereichen gestaltet sind, versuchen mit einem externen Gefolge zu überraschen und Touristen zu locken.

Bundesstaat Nevada

In einer wundervollen Traumstadt wird es eine Minikopie von New York mit Wolkenkratzern und einer Freiheitsstatue, dem Eiffelturm und dem ausbrechenden Vulkan, dem Kaiserpalast und Venedig mit Gondeln geben.

Hochzeitskapital

Las Vegas ist berühmt nicht nur für Hotels, Clubs undCasinos, hier kommen Liebhaber aus der ganzen Welt an, um lokale Kapellen zu unterschreiben und aufwendige Hochzeiten zu arrangieren. In einer Stadt, die niemals schläft, wird das Heiratsverfahren so weit wie möglich vereinfacht, und um einen Stempel zu erhalten, sind nur Pässe erforderlich. Auf Wunsch von Liebenden wird eine ungewöhnliche Hochzeit von einem Doppel-Elvis Presley oder Marilyn Monroe gehalten, alles hängt von der Phantasie und der Dicke des Geldbeutels ab.

Brunnen von Bellagio

Es ist unmöglich, die einzigartigen tanzenden Brunnen nicht zu erwähnenBellagio, vor dem gleichnamigen Hotel in Las Vegas (Nevada). Sightseeing, geprägt von verwobenen und kurvigen Wasserläufen unter musikalischen Rhythmen, ist eine einzigartige Extravaganz. Nachts beginnt eine leichte Lasershow zu arbeiten, die riesige Fontänen hervorhebt.

Nevada Foto

Andere Großstädte von Nevada

Henderson - nach Las Vegas die zweitgrößte Stadt in diesem Staat. Seine Bevölkerung ist ungefähr 260 tausend Menschen.

In Paradise und Sunrise Manor leben jeweils knapp über 200.000 Menschen.

North Las Vegas und Spring Valley sind Städte miteine Bevölkerung von jeweils 150 Tausend. In Sparks - einer Siedlung im Bezirk Washoe - leben 100 Tausend Menschen. Und schließlich, in der Hauptstadt des Staates Nevada - Carson City - gibt es nur 55 Tausend Bürger.

Der Rest der Siedlungen ist klein. Ihre Bevölkerung schwankt zwischen 10 bis 30 Tausend Menschen.

Das Tal des Feuers

Im Nordosten der Welt Glücksspielzentrumist ein interessanter Park von Amerika, den der Staat Nevada zum Nationaldenkmal erklärt hat. Das im Jahr 1935 entdeckte Tal des Feuers erhielt seinen Namen wegen der rotbraunen Farbe riesiger Felsen. An einem hellen, sonnigen Tag denken Besucher eines Naturdenkmals, dass es wirklich in einer flammenden Flamme verwickelt ist.

Nevada Sehenswürdigkeiten

Aber auch das alte Tal ist einzigartigTagsüber wechseln die Felsen die Farben. Gefrorene monumentale Ausbildung die komplizierteste Formen wecken die Phantasie derer, die die Stein Landschaften zu bewundern kommen.

Zone 51, Nevada (USA)

Alle Ufologen der Welt betrachten die Militärbasis in der WüsteMojave ist Kult. Zone 51 ist der Ort, an dem laut berühmten Science-Fiction-Autoren außerirdische Schiffe abstürzen. Die CIA hat vor zehn Jahren offiziell die Existenz der Basis anerkannt und die Geheimnisse der Teststelle im Zusammenhang mit ihren Entwicklungen entdeckt, und nicht als Neulinge.

Über dem in der Serie erwähnten Gebiet"X-Files", der Film "Independence Day" und andere Filme, wurden Flüge verboten, was Gerüchte über die Durchführung der Zone 51-Experimente an den Leichen von Aliens, die vom US-Militär erbeutet wurden, verursachte. Viele Wissenschaftler glauben, dass noch viel vor der Öffentlichkeit verborgen bleibt.

Schwarze Wüste

Vor etwa siebentausend Jahren verschwand ein riesiger SeeLaontan, sein ausgetrockneter Boden heißt jetzt Black Rock. Der dunkle Wüstenraum ist mit Geysiren bedeckt, für die der Bundesstaat Nevada in der ganzen Welt bekannt ist. Das Foto des schwarzen Plateaus fasziniert mit überirdischen Landschaften, es scheint, dass dies eine Szene aus einem fantastischen Film ist. Dieses Territorium beherbergt verschiedene Festivals mit hellen Installationen, die in die seltsame Landschaft der Wüste passen.

Geysir fliegen

Der berühmteste Geysir mit dem lächerlichen Namen Fly,das wurde zu einer Visitenkarte der Wüste, wurde mit Hilfe menschlicher Hände geformt: einmal beim Bohren einer Oberfläche wurden heiße Wasserstrahlen freigesetzt, die sich über die Jahrzehnte in einen riesigen Vulkan verwandelten. Auf einem dunklen Hintergrund eines schwarzen Plateaus sieht die Quelle mehr als ungewöhnlich aus.

Ein schöner "Brunnen" bewundert nicht nur den StaatNevada, aber die ganze Welt. Der Geysir liegt auf einem privaten Grundstück und ist unnatürlichen Ursprungs. Seine unglaubliche Färbung und seltsame Form ist einfach erstaunlich: Seit vielen Jahren um das Schlagen auf einem Meter und der Hälfte der Jets gibt es Steinformationen, und die ungewöhnliche Farbe des Wassers wird durch die darin gelösten Mineralien erklärt.

Nevada

Es stimmt, das einzige Problem ist mit den Besitzern verbundendieser ungewöhnliche Geysir. Die Besitzer des Landes, sehr negativ auf den enormen Zustrom von Touristen, eingezäunten geothermischen Quelle von einem hohen Zaun aus Sicht zusammen.

Der Bundesstaat Nevada, oft als Wüste bezeichnetUnterhaltung, erfreuen Touristen mit einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Hier wird jeder etwas finden, angefangen beim Spielen im Casino bis hin zu Exkursionen zu früher geheimen Militärstätten. Natürliche einzigartige Denkmäler, herrliche Landschaften, Nachtleben schlaflos Städte - all das wird Sie überraschen und gibt nur positive Emotionen, die vergessen werden niemals.

</ p>
  • Bewertung: