Site-Suche

Dzhubga, Privatsektor: Fotos und Bewertungen. Empfehlungen für die Vermietung von Low-Cost-Wohnungen

Bald ist Sommer. Und viele beginnen bereits, die Seiten der Websites auf der Suche nach geeigneten kostengünstigen Wohnungsangeboten im Privatsektor in Black Sea Resorts zu stöbern. Eine der beliebtesten Siedlungen unter Touristen ist die Dzhubga von Tuapse. Viele Menschen besuchen jedes Jahr diesen schönen Ort, andere werden zum ersten Mal dorthin gehen. Wie viel kannst du in diesem heimischen Paradies leben? Sehen wir uns das genauer an.

Eigenschaften des Resorts

Die Lage des Dorfes Dzhubga ist sehr günstig fürAutofahrer. Dies ist die erste Besiedlung der Küste auf der Krasnodar-Route. Touristen, die lieber mit dem eigenen Auto ans Meer kommen, halten oft genau in Dzhubga, denn in diesem Fall müssen Sie keine steilen Serpentinen überwinden. Sie beginnen ein wenig weiter. Das Dorf Dzhubga befindet sich in der gleichnamigen Bucht.

Merkmale des privaten Sektors

Der Strand von Dzhubgy hat eine Länge von 800 m. Kiesel und Sand an der Küste wechseln sich mit hübschen großen Steinen ab. Einige Touristen, die bereits Dzhubga besucht haben, rieten, ein Haus näher am Zentrum zu mieten. An diesem Ort ein Kiesstrand. Auf dem Gebiet des gleichen Dorfes Dschubga, ein privater Sektor, der ziemlich groß ist, genannt "Mayak", grenzt an eine felsige Stelle, um zu schwimmen und sich zu sonnen, auf der nicht zu bequem ist. Aber das Zimmer hier kann billiger gefunden werden. Der Zugang zum Meer selbst ist jedoch bequem entlang des gesamten Strandes. Gruben und scharfe Abweichungen in der Tiefe werden nicht beobachtet.

Jubga Privatsektor

Das Hauptmerkmal des privaten Sektors inDzhubga ist, dass es weit genug vom Meer entfernt ist. Natürlich sind die Preise für Unterkünfte in Gästehäusern viel kleiner als in großen Hotels in Küstennähe mit allen Annehmlichkeiten. Und der Unterschied kann signifikant sein.

Zimmerpreise

Also, mal sehen wie vielebezahlen für die Unterkunft im Dorf Dzhubga. Der Privatsektor ist hier - wie auch anderswo am Schwarzen Meer - nicht sehr teuer. Kleine Häuser mit Gästezimmern heißen Mini-Hotels. In der Regel vermieten die Besitzer dieser Hotels 2-4 Bettzimmer mit Gemeinschaftsbad. Für solche Wohnungen zu Preisen für 2015, müssen Sie etwa 250-450 Rubel (durchschnittlich 300 Rubel) bezahlen. Pro Tag (pro Gast). Einzelzimmer ist schwer zu finden, und es kostet mehr (ca. 400-500 Rubel.). Im Juli und August steigen die Zimmerpreise (Rubel pro 100-150). Zum Vergleich: Für ein Zimmer mit einer Toilette und einem Fernseher in einem großen Hotel müssen mindestens 800-1000 Rubel oder sogar alle 1500-2000 bezahlen. Aber natürlich wird es in diesem Fall näher ans Meer kommen.

jubga der private Sektor ist preiswert

Meinung von Urlaubern

Grundsätzlich alle Mini-Hotels im Dorf Dzhubga(Privatsektor), nach den Bewertungen von Touristen, recht komfortabel. In den Höfen gibt es viel Grün, es gibt Pavillons, Geschäfte, Tische und Grills. Eine gemeinsame Küche ist natürlich auch überall. In einigen Häusern sind auch Kinderspielplätze vorhanden. In der Nähe des Hotels können Sie das Auto stellen. In den meisten Fällen ist es kostenlos. Service-Touristen schätzen so gut. Die Gastgeber sind in der Regel höflich, freundlich und unaufdringlich. Es gibt jedoch Ausnahmen.

Jubga Privatsektor am Meer

Einrichtungen wie Fernsehen undNutzung eines Bügeleisens, kann im Preis der Unterkunft enthalten sein oder gegen Gebühr zur Verfügung gestellt werden. Die Anwesenheit eines Lüfters ist garantiert. Das Rauchen in den Zimmern ist in keinem Hotel erlaubt. In einigen Gästehäusern täglich gereinigt, in anderen - einmal pro Woche. In einigen Fällen verlagern die Eigentümer diese Arbeit auf die Urlauber selbst. Die Bettwäsche wird in der Regel einmal pro Woche gewechselt. Diejenigen, die sehen möchten, was sie sind in einem Ort wie Dzhubga Dorf, der private Sektor, Fotos in der Umfrage helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Übrigens, manchmal ist ein Treffen am Bahnhof und ein Taxi bei der Abreise im Preis inbegriffen. Aber öfter für diesen Service müssen Sie immer noch separat bezahlen (ca. 200 Rubel.).

Meer und Café

Dzhubga, privater Sektor (billige Miete eine WohnungMan kann nur meistens vom Meer weg), was nach den Bewertungen, zu viel komfortablen Strand nicht rühmen kann, aber der Mangel an Kunden fühlt sich nicht. Das Meer selbst wird von Touristen als sauber geschätzt. Große Beschwerden werden durch die Preise im Café am Ufer verursacht. Abgesehen davon, dass die Gerichte hier sehr teuer sind, sind sie auch selten köstlich. Shish Kebabs sind erfahrene Touristen in Dzhubga kaufen auch nicht zu sehr geraten. Viele Leute sagen, dass sie aus schlechtem Fleisch zubereitet sind. Von den Widerständen der Strände von Jugba gibt es auch einige Abfälle aufgrund des Fehlens einer ausreichenden Anzahl von Containern. Im Allgemeinen ist die Küste hier den Stränden der meisten Schwarzmeersiedlungen ähnlich. Mehr oder weniger saubere Plätze gibt es nur für Lazarevsky, näher an Sotschi. Den Urlaubern in Dzhubga wird eine Reihe von Unterhaltungen geboten - Fallschirm, Katamarane, Wassermotorräder, Bootsfahrten usw.

jubga Privatsektor Foto

Ich mag viele Touristen Wein, verkauftIn diesem Dorf, das Sie auf dem Weg zum Strand kaufen können. Für einen Liter wird es notwendig sein, nur ungefähr 150-180 Rubel zu bezahlen. An einigen Orten verschwenden die Besitzer jedoch immer noch ein verdünntes, nicht zu hochwertiges Produkt.

Wie wähle ich eine billigere Wohnung?

Der sicherste Weg, nicht zu viel zu bezahlen istein Zimmer im Voraus buchen. Heute ist es ganz einfach, eine Anzeige im Internet zu schalten. Schauen Sie sich so viele Angebote wie möglich an (welche es gibt) und wählen Sie die am besten geeignete und günstigste Option. Denken Sie daran, dass einige Besitzer von Mini-Hotels manchmal ein wenig betrügen und auf der Website Bilder von einigen anderen Institutionen aufstellen, um die Realität der Beziehung nicht zu haben. So lohnt es sich, schönen Fotos von Räumen mit einem Auge zu vertrauen. Im Juni oder September sind Wohnungen in Dzhubga fast ohne Probleme zu finden. Im Juli und August kann dies zu Schwierigkeiten führen.

Gehäuse im privaten Sektor von jubga

Wie lange soll man zum Meer gehen?

Natürlich sind die Kosten für die Zimmer sehr starkhängt von der Entfernung von der Küste ab. Das Dorf Dzhubga, ein privater Sektor am Meer, in dem es praktisch keine (meist alle Mini-Hotels sind in der Ferne) gibt, lobt für sehr saubere Luft. Also, wählen Sie eine billige Option in den Tiefen der Stadt, können Sie immer noch eine gute Erholung haben. Richtig, gehen Sie zum Meer werden mindestens 10 Minuten haben. Aber am Rande des Dorfes wächst ein dichter schöner Wald. Die einzige Sache - um zu den lokalen Bergen zu reisen, beraten erfahrene Touristen noch nicht. Im Sommer gibt es viele Schlangen, die sich aggressiv verhalten. Es ist besser, einen Ausflug zu machen (über sie, die Rezensionen der Touristen sind mehr als positiv) oder gehen Sie zum lokalen Wasserpark, dessen Meinungen widersprüchlich sind.

Was du wissen solltest

Buchen Sie Ihre Unterkunft, bevor Sie in die Stadt Dzhubga fahren(Privatsektor) ist obligatorisch. Die Preise, die Sie sehen können, wenn Sie auf eine Website gehen, entsprechen nicht immer der Realität. Urlauber in der Hauptsaison sind viele, denn die Kosten für das Zimmer können sich leicht ändern. Es ist besser, die Besitzer des Mini-Hotels anzurufen (Telefone sind immer in den Durchsagen verfügbar) und klären alle Details.

Jubga privaten Sektor Bewertungen

Bei der Ankunft finden Sie auch eine private UnterkunftSektor. Dschubga unterscheidet sich in dieser Hinsicht nicht von anderen Siedlungen am Schwarzen Meer. Manchmal hängen Ankündigungen über die Lieferung von Räumen an Kiosken mit Exkursionen. Der Verkäufer kann sogar den Eigentümer des Mini-Hotels selbst anrufen, danach werden sie für Sie kommen. Oder du kannst nach Hause gehen und herumfragen. Oft finden Touristen so eine Unterkunft sogar billiger. Dies ist jedoch erst Anfang Juni oder im September möglich. Und dann keine Tatsache, dass du Glück hast. Zur gleichen Zeit wird viel ausgegeben.

Bei der Reservierung auf dem Höhepunkt der Saison ist es besser, nicht zu ziehen. Adresse an den Besitzer des ausgewählten Hotels mindestens ein paar Wochen vor der Abreise, und noch besser - einen Monat.

Fazit von allen oben genannten kann getan werdennächste. Dzhubga privaten Sektor (Bewertungen darüber haben gute Touristen) ist sehr praktisch. Folglich kann dieser Ort für nicht selektive Reisende als ziemlich geeignet angesehen werden. Wer vor allem den hohen Service und die sterile Sauberkeit schätzt, ist besser in die Türkei zu gehen.

</ p>
  • Bewertung: