Site-Suche

Welche Hotels in Montenegro mit eigenem Strand wählen?

Jeder wählt für sich selbst die HauptkriterienQualität der Freizeit. Für jemanden ist dies ein verbessertes Essenssystem "Ultra all inclusive", und für einige ist die Hauptvoraussetzung für das Hotel ein eigener Strand. Einige Touristen, die um ihre eigene Sicherheit besorgt sind, wollen niemanden dort sehen, außer für andere Hotelgäste. Nun, ihr Recht. Aber für diesen Dienst muss man bezahlen. Heute im Kreis unserer Aufmerksamkeit ist Montenegro. Hotels mit ihrem eigenen Strand: Was sind sie und wo sind sie? Die Küste dieses Landes ist eingerückt und felsig. So oft ist das First-Line-Hotel ein Gebäude auf einer Klippe. Die Treppe hinab zum Pier-Solarium. Aber es gibt in diesem Balkanland und wirklich wunderschönen Kies- und Sandstränden.

Montenegro Hotels mit Privatstrand
Montenegro: Sandstrände, 5 Sterne Hotels

Im Süden des Landes wird das Gelände flacher undDie Küste ist sandig. Der Ruhm der Insel Sveti Stefan rasselt weit über die Adria hinaus. Hier kommen Sie zu Tagesausflügen, um die Schönheit dieses Naturwunders, den Sand einer rötlichen Tönung, zu bewundern. Und wie ist das Leben hier! Das Hotel "Sveti Stefan 5 *" bietet Ihnen diese Möglichkeit. Der Strand des Königs, der Königin und Miloecer deutet an, dass Sie auf ihrem formbaren Sand liegen. Es ist da, da die Sonnenliegen Sie eine ziemlich greifbare Menge kosten werden. Auf der Insel gibt es noch andere "fünf": "Costa" und "Villa Montenegro".

Zwei Kilometer vom touristischen Budva entfernt liegt der Ferienort Becici. Es gibt auch 5-Sterne-Hotels in Montenegro mit eigenem Privatstrand mit goldenem Sand. Das beliebteste und teuerste ist Splendid. Es gibt alles, was Sie für VIP-Kunden benötigen, sogar einen Dachbereich zum Parken Ihres eigenen Hubschraubers. Und auch alle Arten von Whirlpools, Schwimmbädern, Wellnesszentren, Plätzen und Clubs. In Budva befindet sich in der ersten Linie die "Max Prestige" und in Podgorica - "Krna Hora".

Montenegro Hotels mit Privatstrand
Vier-Sterne-Hotels in Montenegro mit Privatstrand

Es gibt viele solche Hotels im SüdostenTeile des Landes. Von den "Fünfen" unterscheiden sie sich nur durch das Fehlen von Markeninstallationen im Badezimmer. Aber alles funktioniert gut, und Restaurants, im Gegensatz zu vielen "Fünfen", werden vom "all-inclusive" -System bedient. Mit dem Strand im Hotel "Montenegro 4 *" ist alles gut: Sonnenschirme, Sonnenliegen und Handtücher sind für Gäste völlig kostenlos. Dasselbe gilt für das Hotel "Otrant Beach 4 *", das 70 Kilometer von Podgorica entfernt liegt.

Drei Sterne Hotels in Montenegro mit privatem Strand

Montenegro Sandstrände Hotels
Im Süden des Landes, in der Nähe der Stadt Ultsin, am 13Kilometer lang erstreckte sich ein großer Strand, bestehend aus weichem Vulkansand. Am Anfang ist es das Hotel "Velika Plaza 3 *". Es ist nicht einmal ein Hotel, sondern ein ganzer Komplex von Apartments und Bungalows. Mahlzeiten werden hier von der Halbpension angeboten. Erwähnenswert sind auch der "Admiral Club" in Budva und "Adriatic Apartment 3 *".

Montenegro Hotels mit Privatstrand (zwei Sterne)

Es gibt auch nette kleine Familienhotels mitkleine gemütliche Zimmer, familiäre Atmosphäre und romantische Balkone in Farben. "Dwuschka" ist die vernünftigste Investition des Geldes in der Ruhe. Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach perfekt. Solche Mini-Hotels werden oft aus Küstendachas oder Slipways umgebaut. Der Strand ist in der Nähe, aber natürlich nicht privat. Es gibt auch 2 * Hotels, die vor zwanzig Jahren als Sanatorien für Partelita dienten. Sie können die längst vergangenen Tage der UdSSR auf einer zusammengedrückten Matratze beobachten und dem Lärm des Kühlschranks zuhören. Aber der Strand gehört.

</ p>
  • Bewertung: