Site-Suche

Sanatorium "Salute" (Sotschi): Beschreibung, Foto, Bewertungen von Touristen

In einer malerischen und bequemen Ecke des Schwarzen MeeresDas Sanatorium "Salut" (Sotschi) liegt an der Küste. Fotos von diesem komfortablen Kurort finden Sie unten. Es ist der Hauptverwaltung des Ministeriums für Innere Angelegenheiten der Russischen Föderation unterstellt. Auf dem Gelände des Sanatoriums gibt es zwei Gebäude für Gäste: ein 16-stöckiges Gebäude für 224 Plätze und ein dreistöckiges Gebäude für 226 Personen. Der Kurort befindet sich unter der Adresse: Sotschi, Ul. Sanatorium, 49. Es gibt einen Privatstrand. Es ist mit Sonnenliegen, Umkleidekabinen und Duschen ausgestattet.

Sanatorium Park

Im Jahr 1938, in der Nähe des Gebäudes des Sanatoriums, brach die Führung einen Park von subtropischen Pflanzen. Es befindet sich am Hang des Weinbergs, mit einer schönen Aussicht auf die Küste.

Sanatorium Salute Sotschi

In der Nähe der Kurorte wachsen:

  • Palmen;
  • Zypressen;
  • Eukalyptus;
  • Pinien;
  • Zedern.

Im Park können Sie auch blühen genießenMagnolien, Rosen, Oleander. Sanatorium "Salute" (Sotschi) ist am stolzesten auf die atemberaubende Zypressenallee. Wenn Sie daran entlang laufen, können Sie zu Fuß zum Strand gehen und sich auch mit einem Buch auf einer der gemütlichen Bänke im Schatten der Bäume entspannen und die kristallklare Luft genießen.

Behandlungsverfahren

Sanatorium "Salyut" (Sotschi) hat eine umfangreiche medizinische Basis. Hier können Sie verwenden:

  • Unterwassermassage in der Hydropathie;
  • ein Magnetotherapiezimmer;
  • Halotherapie mit Speleocamera;
  • ein Entspannungsraum mit Aromatherapie;
  • Alpha-Kapseln zur Verbesserung der Stoffwechselvorgänge;
  • Einatmen;
  • ein Fitnessstudio.

Kurort Sotschi Salute

Viele Urlauber glauben, dass dieser Kurort das beste Sanatorium in Sotschi ist. "Salute" kann 450 Personen für Ruhe und Behandlung aufnehmen.

Unterhaltung

Die Leitung des Kurortes lässt es nicht zuGäste. Hier können Sie nicht nur heilen, sondern auch das Kulturniveau erhöhen. Es gibt eine große Bibliothek auf dem Territorium. Der Fonds umfasst 15.000 Editionen. Die Bibliothek ist ruhig und gemütlich. Sanatorium "Salute" (Sotschi) hat auch einen Club, der für 264 Zuschauer ausgelegt ist. Hier können Sie Theateraufführungen oder Filme sehen.

Geschichte des Sanatoriums

Der Kurort ist in einer der schönstenEcken der Schwarzmeerküste. Dies ist das älteste Sanatorium in Sotschi. "Salute" öffnete zum ersten Mal seine Türen für die Gäste im Jahr 1926. Zu dieser Zeit konnte er 45 Personen aufnehmen. Vor dem Großen Vaterländischen Krieg wurde ein weiteres Gebäude fertiggestellt, und das Sanatorium konnte 270 Gäste beherbergen. Ein Jahr später im Gebiet erschien:

  • einjähriges Kino;
  • elektrische Basis;
  • parken.

Militärische Jahre

In den Kriegsjahren verwandelte sich das Gesundheitszentrum in eineevakogospital № 2133, in dem das medizinische Personal die verletzten Soldaten auf ihre Füße erhob. Die medizinische Einrichtung wurde von Vladimir D. Bantov verherrlicht, dem einzigen Arzt für Knochenoperationen in der Stadt Sotschi. In einer schwierigen Zeit operierte er morgens, nachmittags und abends.

Ärzte-Assistenten von Bantova:

  • Friedman;
  • Gvozdev;
  • Gorodetsky.

Salute Sanatorium Sotschi Bewertungen

Im Sommer 1942, als die deutschen InvasorenIn der Nähe von Tuapse beschloss die Militärführung, das Krankenhaus in Transkaukasien zu evakuieren. Vom 1. Oktober 1942 bis zum 15. Juli 1943 wurde der Kurort in der Stadt Tiflis evakuiert. Am 1. August 1943, als die Gefahr vorüber war, wurde das Krankenhaus an seinen Hauptstandort zurückgebracht.

Das medizinische Personal war tagelang bei den Soldaten. Um das Sanatorium wuchs heilendes Moos. Alle waren in seiner Sammlung für die Herstellung von Arzneimitteln beschäftigt. Nach der Behandlung kehrten 80% der Verteidiger ins Krankenhaus zurück. Bantov entwickelte neue Techniken, dank derer sich die Soldaten mehrmals schneller erholten. Sanatorium "Salute" (Sotschi) überlebte die schrecklichsten Kriegsjahre, aber das Gebäude stand immer noch, und die Mitarbeiter setzten ihre Geschäfte fort. Die Blütezeit des Kurortes kam in den 70er Jahren. Dann wurde der Komplex der medizinischen Dienstleistungen stark erweitert. Ärzte begannen, Klimatherapie, Physiotherapie, Physiotherapie anzuwenden. Auf der Grundlage des Kurortes gab es eine neue Ausrüstung.

Sanatorium "Salute" (Sotschi): Foto, Rezensionen

Leute, die in einen Kurort gehen, sollten verstehen,dass es keinen Platz für laute Unterhaltung gibt. Vor allem kommen sie hierher, um ihre Gesundheit zu verbessern. „Salute“ - Sochi Sanatorium, Bewertungen von denen Urlauber verschiedene verlassen. Junge Menschen sind nicht begeistert von der Tatsache, dass eine wenig Unterhaltung im Sanatorium, gibt es keinen Wi-Fi in allen Zimmern, ein Mindestangebot an Fernsehkanälen. Es gibt auch keine Diskotheken bis zum Morgen, und verkaufen Sie keinen Alkohol. Dennoch gibt es Wi-Fi in der Lobby, wo Sie bequem mit einem elektronischen Handheld-Gerät sitzen und arbeiten oder sich entspannen können, gemacht zu haben im Internet surfen.

Kurort Salute Sotschi Foto

Die meisten Gäste mögen die Zimmer. Sie sind mit neuen Möbeln und Sanitäranlagen ausgestattet, weiße Bettwäsche wird auf die Betten gelegt. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt. Der Speisesaal ist schön und modern. Die Qualität des Essens ist nicht bei allen beliebt. Es ist Diät, die nicht jeder Gast mag. Das Personal bietet Ihnen an, den nächsten Tag aus mehreren Gerichten zu bestellen, die auf der Speisekarte angeboten werden. Viele Gäste beschwerten sich, dass Kellner schmutziges Geschirr nicht reinigen und sehr selten Tischdecken wechseln (einmal pro Woche). Wenn Sie ein wenig zu spät zum Mittagessen sind, müssen Sie unter dem schmutzigen Geschirr eines Nachbarn essen.

Aus positiven Bewertungen ist es erwähnenswertDas Sanatorium befindet sich in der Nähe des Strandes (in drei Minuten zu Fuß). Das Meer ist hier sauber, das Erholungsgebiet wird regelmäßig gereinigt. Auf dem Gelände des Gesundheitszentrums gibt es auch einen Friseur, einen Tennisplatz, zwei Cafés, einen Parkplatz. Am Tourenschalter können Sie Sport- oder Strandausrüstung mieten.

Sanatorium Gruß Sochi Foto Review

Sanatorium "Salute" (Sotschi) - es ist preiswertKurort, wo echte Profis arbeiten. Medizinische Gebäude warten das ganze Jahr über auf Gäste. Zum Beispiel gibt es im Dezember in Sotschi 20 Grad Hitze und das Meer erwärmt sich auf 16 Grad. Urlauber baden und sonnen sich unter den sanften Sonnenstrahlen. Im Kurort ist auch sehr beliebt bei Kindern und älteren Paaren.

</ p>
  • Bewertung: