Site-Suche

Sea Eye Lake - die Perle der Republik Mari

"Mariyskaya Switzerland" - das sogenannte WunderbareOrte in der Republik Mari für ihre ungewöhnliche Schönheit. In dieser Republik gibt es mehr als 200 Seen. Hier liegt der Nationalpark Mari Chodra, der sich durch eine Vielfalt an Terrain auszeichnet. Aber die wahren Perlen des Nationalparks sind seine Seen. Um ihre Schönheit zu genießen, kommen Touristen aus verschiedenen Städten hierher. Jeder der Mari Seen hat seinen eigenen Geschmack, Legende und Geschichte. Der tiefste (56 Meter) der Seen ist der Zryv See. Der Glukhoe-See, der kürzlich als Naturdenkmal aufgeführt wurde, hat die Form einer Mondsichel. Es ist berühmt für hohe Kiefern, die vor vielen Jahrhunderten auf den Boden gefallen sind. Diese Kiefern bilden einen echten Unterwasserwald. Aber der legendärste und ungewöhnlichste ist Lake Morskoy Glaz. Der lokale Name ist Mushil. Über ihn und seine Herkunft setzen sich viele reizvolle Legenden zusammen. Diese Legenden werden von Generation zu Generation weitergegeben. Sie sagen, dass der See durch unterirdische Quellen mit dem Meer verbunden ist. Eines der Wunder Russlands ist der See Sea Eye. Das Foto mit seinem Bild überrascht mit seiner Schönheit.

Seeauge See

Ein See, der aussieht wie ein Auge

In der Nähe des Dorfes Shariboxad am Hang des Sharin-GebirgesDer einzigartige See Sea Nights befindet sich. Kein Wunder, dass er so genannt wurde. Es hat eine runde Form und von der Klippe sieht es wirklich wie ein Auge aus. Und die uralten Kiefern, die ihre Äste um den See spreizen, sind wie Wimpern. Das Wasser im See ist blau-smaragdgrün. Diese ungewöhnliche Farbe ist auf die Grünalgen zurückzuführen. Um den See herum gibt es einen Sandstrand. Trotz der geringen Größe (45 bis 50 Meter) ist der Sea Eye Lake sehr tief. Seine Tiefe erreicht 35 Meter. Daher ist der Grund des Wassers immer sehr kalt (ca. 2 Grad) Hitze), obwohl es sich an der Oberfläche erwärmen kannund bis zu 20 Grad. Der Boden des Sees ist mit Höhlen übersät, in denen unterirdische Quellen geschlagen werden. Diese Quellen speisen den See. Auch der Sea Eye Lake wird durch atmosphärischen Niederschlag und Schmelzwasser gespeist.

Seeauge See auf der Karte

Lieblingsort zum Entspannen

Der See ist bei Touristen sehr beliebtDas Meeresauge. Auf der Karte können Sie leicht den Weg zum See ebnen. Sie fahren dort im Rahmen von Fahrrad- und Pferdetouren, sie fahren selbständig auf Autos. Bei einer Übernachtung können Sie sich in einem nahe gelegenen Wald niederlassen, indem Sie ein Zelt aufstellen. Das Wasser im See zeichnet sich durch eine hohe Transparenz aus (bis zu 5,5 Meter). Aufgrund der einzigartigen Reinheit des Wassers im See schwimmen Touristen und Anwohner gerne. Aus dem See fließt ein Bach, dessen Wasser die Einheimischen zum Trinken brauchen. Sie sagen, dass Wasser medizinische Eigenschaften hat und viele Krankheiten heilt.

See Meer Auge Foto

Fauna und Flora des Sees

Aufgrund der Tatsache, dass rund um den See gibt es viele Fichten undTanne, es gibt nicht genug Sonnenlicht. Daher ist die Vegetation sehr arm. In der Nähe des Sees wachsen Vergissmeinnichte und ein Pfeilschießer. Hier können Sie Flechten, Moos und Pilze sehen. Algen werden durch Chlorella, Chlamydomonade, Volvox, Spirogyro, Ulotriksom, Elodea vertreten. Die Fauna des Sees ist ebenfalls nicht sehr vielfältig. Hier gibt es eine Zahnlose, eine gewöhnliche Teichschlange, Frösche und einige Fische. Von Fischen im See leben silberne und goldene Kruzian, Schmerle, Rotauge, Hecht, Barsch, düster, Schleie. Die Anwesenheit der Linie spricht von der Reinheit des Wassers.

</ p>
  • Bewertung: