Site-Suche

Museen von Rostow am Don: Adressen und Beschreibungen

Die südliche Hauptstadt Russlands - Rostow am Don ist eine Stadtmit reichen kulturellen Traditionen. Um seine vielen Attraktionen zu sehen, kommen im Laufe des Jahres viele Touristen aus ganz Russland hierher. Diejenigen, die bereits die Hauptstadt des Südlichen Föderalen Bezirks besucht haben, sollten die Museen von Rostow am Don besuchen. Es gibt ungefähr ein Dutzend von ihnen in der Stadt, und wenn man sich diese kulturellen Institutionen angeschaut hat, kann man viel über die Geschichte des Kuban und über die talentierten und fleißigen Menschen in diesen Regionen lernen.

Museen von Rostov-na-Donu

Heimatmuseum von Rostow am Don

Eine der Hauptattraktionen der StadtDas Museum wurde 1937 gegründet und besteht aus mehreren Abteilungen, die die Kultur, Natur und Geschichte der Region Rostow repräsentieren. Der größte Stolz seiner Sammlung ist eine Ausstellung namens "Schätze der Don Mounds". Es ist eine einzigartige archäologische Sammlung von 2 000 Gegenständen aus Gold und Silber, die aus dem 6. Jahrhundert stammen. BC. e. bis zum 8. Jahrhundert. n. e.

Im Museum können Sie auch viele Kosaken Säbel, Dame, Dolche und militärische Waffen von Soldaten aus zwei Weltkriegen sehen.

Darüber hinaus ist großes InteresseSammlung von ethnographischen Kleidung, die mit Perlen Kichko Don Kosaken, Seide und Samt Hüten Armenian Frauen Nachitschewan-on-Don festliche Kleidung und geschmückt präsentiert, Mützen Tatar sowie Trachten Bewohner der russisch-ukrainischen von zusammenhängenden und Objekten der dekorativen Kunst von den deutschen Frauen-kolonistkami.

Museum der Schönen Künste in Rostow am Don

Liebhaber von Malerei, Grafik und Skulpturul: Sie sollten auf jeden Fall die alte Villa an der Adresse besuchen. Puschkinskaja, 115. In seinen Hallen beherbergte die Sammlung des Museum of Fine Arts. Es wurde im Jahr 1938 durch die Bemühungen der Akademiker der Akademie der Künste der UdSSR MS Saryan, L. Silin und Autor M. Shahinian gegründet. Zu Beginn wurde die Wiederauffüllung des Fonds auf Kosten der zentralen Museen von Moskau und St. Petersburg durchgeführt. Heute in ROMII Hallen Sie Bilder von westeuropäischen Künstler, Vertreter der russischen Schule der Malerei AK Briullov, Surikow, Repin, I. Kramskoy, Ivan Aiwasowski und Levitan, sowie Gemälde der modernen Meister zu sehen. Ebenfalls von Interesse ist eine umfangreiche Sammlung von Icons in verschiedenen Stilen gemalt. Wie viele andere Museen in Rostov-on-Don, diese Kulturinstitution mit Kindern ist aktiv arbeiten, um sie zu einer hohen Kunst zu befestigen.

Heimatmuseum von Rostow am Don

Rostov Museum der Eisenbahntechnik

Auf dem Gelände des abgeschafften Bahnhofs"Gnilovskoy" können Sie die Proben von alten Dampflokomotiven, Lokomotiven und Waggons sehen. Natürlich sind alle Museen von Rostow am Don von Interesse, aber dies ist eine ganz besondere Ausstellung technischer Raritäten. Schließlich gibt es in unserem Land nur wenige Sammlungen von Eisenbahnausrüstungen vergangener Epochen, die mit Rostov über die Vielfalt der vorgestellten "Exponate" konkurrieren können.

Museum der russisch-armenischen Freundschaft

An die Adresse: st. Bagramjan, 1, in der Stadt ist die Kirche von Surb Khach. Dies ist das älteste erhaltene Gebäude der Stadt. Wenn Sie sich entscheiden, welche Museen von Rostow am Don Sie besuchen sollten, sollten Sie unbedingt das Museum der russisch-armenischen Freundschaft besuchen, das seit 1972 in diesem Tempel funktioniert. Er erzählt von der Geschichte der Stadt Nachitschewan-on-Don, die von Armeniern und Siedlern aus der Krim gegründet wurde, und Gegenstände des täglichen Lebens und Manuskripte aus dem 18. Jahrhundert.

Kunstmuseum Rostow am Don

Museum für zeitgenössische Kunst

Dieses gemeinnützige Projekt wurde 2005 ins Leben gerufenJahr. Das Kunstmuseum (Rostov-on-Don) sieht seine Aufgabe darin, die Einwohner der Stadt und ihre Gäste mit Werken von Künstlern und Bildhauern des 20. und 21. Jahrhunderts bekannt zu machen. Es funktioniert in: Ul. Shaumyan, 51.

Das Museum beherbergt regelmäßig verschiedene Ausstellungen,und er versucht sich aktiv an allen kulturellen Veranstaltungen der Stadt zu beteiligen. Vor einigen Jahren haben seine Mitarbeiter auf der Südrussischen Biennale das Projekt "Conceptualism: Here and There" erfolgreich der zeitgenössischen Kunst gewidmet.

Museum der Schönen Künste in Rostow am Don

Museum der Technikgeschichte

Auf der Allee Woroschilowski, Haus 65/102, Touristensehen die alten Proben der ersten Computer, Rechner, Fernseher, Lautsprecher, Röhrenradios, Telegraphen, Polyphonie, Schreibmaschinen, Musikdosen, Plattenspieler, Grammophone, Grammophone, Elektrophon, Telefone, mimeograph Kameras, Amateurkameras, Projektoren und Overhead-Projektoren, usw. das Museum hat das modernste Touch-Screens installiert, die Besucher erlauben, die Geschichte einer bestimmten Ausstellung zu entdecken. Die Sammlung wird ständig aktualisiert, so viele Bürger Mitarbeiter vermitteln die technische Kuriositäten zu demonstrieren, die in ihren Häusern geblieben sind.

Museen von Rostow am Don

"Laboratorium"

An die Adresse: Straße Tekucheva, 97 ist eines der jüngsten Museen in Rostow am Don. Es wurde vor drei Jahren eröffnet, ist aber bereits sehr beliebt. Es präsentiert mehr als 100 Exponate, die sich auf 3 Etagen befinden. Sie veranschaulichen deutlich verschiedene physikalische Gesetze. Ein Besuch im "Labor" ist besonders interessant und nützlich für schulpflichtige Kinder, da sie in ihnen eine Liebe zu den Naturwissenschaften hervorrufen können.

Jetzt wissen Sie, welche Museen von Rostow am Don, Ausstellungen und andere Sehenswürdigkeiten Sie besuchen sollten, wenn Sie sich in der südlichen Hauptstadt Russlands befinden.

</ p>
  • Bewertung: