Site-Suche

Visitenkarte: Design, Abmessungen, Fertigung

Natürlich muss jede solide Firma habenEin kurzes Dokument, das kurz über sie spricht. Kein Wunder, sagen sie, eine Visitenkarte ist dein Gesicht. Daher sollte es richtig aussehen. Wenn Ihre Karte zerknitterte Ecken oder einen schief gedruckten Text hat, ist es unwahrscheinlich, dass jemand mit Ihnen umgehen möchte. Daher erfordern die Visitenkarte und ihre Registrierung eine ernsthafte Haltung. Dies hängt schließlich vom Ruf Ihres Unternehmens oder Ihres Unternehmens ab.

Damit Ihre Karte ein ansehnliches Aussehen hat und die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zieht, müssen Sie einige Regeln für das Erstellen von Visitenkarten lernen.

Visitenkarten machen

Wen vertreten wir?

Um zu beginnen, müssen Sie von was oder von wem geführt werdendie Karte wird darstellen. Wenn Sie es für ein Unternehmen oder eine Firma tun, wird es Unternehmen sein. Wenn Sie Ihre Persönlichkeit repräsentieren, dann brauchen Sie definitiv eine persönliche (persönliche) Visitenkarte. Das Design wird natürlich anders, aber nicht wesentlich sein.

Ein bisschen über die Standards

Um weiter über Design nachzudenkenKarte und Ort des Textes, müssen Sie seine Größe bestimmen. Es gibt bestimmte Standards. Es stellt sich heraus, dass es für jedes Land bestimmte Größen gibt. Einige von ihnen sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

LandAbmessungen, mm
BreiteHöhe
USA8951
China9054
Frankreich8555
Deutschland8555
Russische Föderation9050
Japan9155

Wählen Sie die Größe

Vernachlässige nicht die Größe deiner Visitenkarte. Befolgen Sie die allgemein anerkannten Standards und wählen Sie die Standardparameter für Russland - 90 x 50. Dann werden Sie mit der Größe der Visitenkarte definitiv nicht verlieren. Vorlagen, die die Standards erfüllen, sehen Sie in dem Artikel. Jemand versucht durch Veränderung der Form aufzufallen, aber es ist besser, es nicht zu tun. Visitenkartenhalter, deren Größe immer Standard ist, werden es Ihnen nicht erlauben, eine "falsche" Formkarte zu speichern, daher ist es wahrscheinlich, dass es Ihr Geschäftsattribut ist, das in der Zeitung verloren geht oder in den Papierkorb geht.

Visitenkarte Design

Grundprinzipien des Designs

Sobald Sie sich für die Größe entschieden haben, können Siemit der Wahl des Designs fortfahren. Entscheiden Sie zuerst, was Sie wollen und wie Ihre Visitenkarte aussehen soll. Das Design muss originell und auffällig sein. Erstellen von Visitenkarten ist ein Prozess, der eine gute Vorstellungskraft und produktive Phantasie erfordert. Ein paar Tipps, wie Sie Ihr Dokument originell und einprägsam gestalten können, bestimmen das Design Ihrer Visitenkarte.

Der erste Rat lautet: Überlegen Sie sich, welche Farbe sich auf Ihrer Visitenkarte durchsetzen sollte. Laut Psychologen wirkt sich die Farbe positiv auf das menschliche Gedächtnis aus. Es ist eine Art "Fang" für unser Gehirn, der es uns ermöglicht, den Verlauf vergangener Ereignisse wiederherzustellen. Die Verwendung von hellen Farben wird sicherlich Ihre Visitenkarte unter den anderen hervorheben, aber Sie müssen im Voraus über die Kombination von Farben nachdenken. Nach Meinung von Experten ist es nicht empfehlenswert, mehr als zwei oder drei zu kombinieren, da übertriebenes "Buntes" die Aufmerksamkeit von der Essenz ablenkt, das heißt von Informationen. Die am meisten bevorzugten Farben bleiben Standardschattierungen: grün, blau, schwarz, weiß, grau, blau, gelb.

Design Visitenkarten Muster

Wenn Sie ein Handelsvertreter sindUnternehmen, halten Sie sich an die für Ihre Geschäftsaktivitäten angemessene Ethik. Verwenden Sie klassische Farben. Die Kombination von Schwarz, Weiß und Grau ist nicht so langweilig, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

Auf jeden Fall ein Visitenkarten-Designwählt sich nach seinem Geschmack und seinen Vorlieben. Jemand wählt einen strengen Stil des Minimalismus, jemanden - hell und außergewöhnlich. Und überhaupt kann sich jemand über das Design nicht entscheiden. Übrigens, Visitenkarten, erfunden von Profis, werden Ihr Problem lösen. Sie können ein vorgefertigtes Layout bestellen, aber Sie können es selbst entwerfen und jede gewünschte Farbe und Muster wählen. Denken Sie daran: Eine Visitenkarte, deren Design nicht den Grundprinzipien des Designs widerspricht, wird nicht nur die Aufmerksamkeit von gewöhnlichen Menschen oder Geschäftspartnern erregen, sondern auch von Konkurrenten.

Visitenkartenregeln

Gute Inhalte sind der Schlüssel zum Erfolg

Das Wichtigste in Ihrer Visitenkarte istInformationen. Und es sollte informativ sein und die Hauptfragen beantworten. Informationsdesign von Visitenkarten (Beispiele davon sind in dem Artikel) sollte mit bestimmten Regeln übereinstimmen.

Ihr Dokument muss sein:

  • Kurze Information über die Art der Tätigkeit des Unternehmens oder einer Person. Hier müssen Sie die wichtigsten Richtungen und den Umfang Ihrer Dienstleistungen aufschreiben.
  • Ihr Name. Es ist sehr wichtig, die richtige Schriftart und Größe zu wählen. Ihr Name sollte sich vom Hintergrund der übrigen Informationen abheben. Attribut, ob das Patronymic - die Entscheidung ist ganz bei Ihnen, aber auch wenn Sie nur den Vor- und Nachnamen schreiben, wird dies genug sein.
  • Kontaktinformationen. Zuallererst muss es eine Adresse Ihres Unternehmens geben. Nicht weniger wichtig ist das Vorhandensein eines Kontakttelefons. Wenn Sie eine Firma vertreten, ist es besser, eine Stadtnummer zu schreiben. Wenn es sich um eine persönliche Karte handelt, können Sie Ihre Handynummer verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Sie sich in Verbindung befinden sollten, und im Falle des Verlusts eines Mobiltelefons sind die auf der Visitenkarte enthaltenen Informationen irrelevant. Die Faxnummer und die E-Mail-Adresse müssen ebenfalls angegeben werden.

Wir ergänzen und dekorieren

Zusätzliche Informationen sowie Designelemente können sein:

  • Logo. Wenn es sich bei Ihrer Visitenkarte um eine Corporate Identity handelt, ist das Logo gut geeignet. Wenn persönlich, dann kann das Logo durch Ihr Foto ersetzt werden, obwohl jemand es für eine schlechte Form hält. Ein Zusatz, der Ihre Visitenkarte schmückt, ist ein Bild eines Objekts, das mit Ihren Aktivitäten in Verbindung steht. Zum Beispiel, wenn der Informationsträger eine Süßwarenfirma darstellt, können Sie Ihr Logo das Bild irgendeines Süßwarenproduktes machen.
  • Der Slogan. Ein richtig ausgewählter und relevanter Slogan kann die grundlegenden Informationen über Ihr Unternehmen und die Dienstleistungsbranche ergänzen. Es kann in Prosa oder in Versform ausgearbeitet und auf eine leere Seite einer Visitenkarte gelegt werden. Interessante Sätze, Zitate oder Slogans, die die Stimmung des Besitzers oder der Firma widerspiegeln, machen die Karte lebendiger und kreativer. Zum Beispiel kann ein ausgezeichneter Slogan für eine Schuhfirma als ein Satz dienen: "Finde dein eigenes Paar!"

Visitenkarten Vorlagen

Vergessen Sie beim Erstellen des Inhalts Ihrer Karte nichtDass der Text nicht zu viel sein soll, sonst geht die Grundinformation einfach unter Störgeräuschen verloren. Laut Psychologen sehen Informationsträger, die viel freien Platz haben, stilvoller aus. Ihre Visitenkarte muss lesbar sein. Dies bedeutet, dass Sie nicht lesbare Schriftarten vermeiden müssen, und achten Sie auch auf die Schriftgröße: Sie sollte nicht zu klein sein. Vermeiden Sie Sätze und Sätze, die keine semantische Ladung tragen. Versuchen Sie nicht, auffällige Dekorelemente zu verwenden. Wenn Sie zum Beispiel eine grüne Karte haben, wird der säure-orange Rahmen sie nicht genau schmücken. Im Gegenteil, die Hintergrundinformationen gehen auf dem Hintergrund verloren.

Also, zusammenfassend alle oben genannten,formulieren Sie den wichtigsten Ratschlag: Ignorieren Sie nicht das Informationsdesign von Visitenkarten. Beispiele, die Sie in dem Artikel sehen können. Sie helfen Ihnen bei der Entscheidung, wie Sie Informationen richtig platzieren, damit der Text logisch platziert wird.

Sieben mal messen - ein Schnitt

Beeile dich nicht. Bevor Sie Ihre Daten an den Herausgeber senden, sollten Sie die Informationen, die Sie drucken möchten, überprüfen. Es muss zuverlässig sein. Es gibt nichts Schlimmeres, als das Dokument in die Hand zu nehmen und einen Tippfehler in der E-Mail-Adresse oder dem Namen zu sehen. Vorsicht und Aufmerksamkeit sind zwei wichtige Faktoren, die die Herstellung von Visitenkarten beeinflussen.

Drucken von Visitenkarten

Visitenkarten drucken

Konzentrieren Sie sich zunächst auf die Qualität des Papiers. Ihre Visitenkarte sollte auch nach einiger Zeit noch präsent sein. Wählen Sie daher ein ausreichend festes Papier, das nicht leicht zu kneten oder zu biegen ist. Verwenden Sie kein billiges Papier, das A4-Papier ähnelt. Solche Karten halten nicht lange, und die Leute, die Sie ihnen übergeben werden, werden sofort vermuten, dass Sie Geld auf den Karten gespart haben.

Visitenkarten-Layout

Fazit: Bevor Sie Ihr Minidokument an die Druckerei geben, machen Sie ein vorläufiges Visitenkartenlayout. Stellen Sie fest, ob es alle Ihre Anforderungen erfüllt. Nur dann können Sie mit dem Drucken von Visitenkarten beginnen.

Häufige Fehler

  1. Geheimnis. Wenn jemand auf Ihre Visitenkarte schaut und nicht die notwendigen Informationen über seinen Besitzer erhält, sind Ihre Dienste wahrscheinlich nicht gefragt.
  2. Minderer Qualität. Sparen und Visitenkarten machen sind inkompatible Konzepte. Die geringe Qualität des Papiers weist auf die geringe Qualität von Waren und Dienstleistungen hin.
  3. Unordnung. Informationslärm und die Verletzung der Regeln für die Platzierung von Informationen wird nur Chaos auf Ihrer Karte, bestehend aus Buchstaben und Zahlen. Solch eine Unordnung ist unlesbar.

So können wir eine allgemeine Schlussfolgerung ziehen: Wenn Sie alle Regeln für die Herstellung von Visitenkarten einhalten, werden Ihre Medien zwangsläufig einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen. Karte wird über die Aktivitäten oder die Arbeit Ihres Unternehmens Kontaktinformationen, die in Kontakt sein mit Ihnen kurz sprechen. Aber denken Sie daran, dass es eine Visitenkarte ist, deren Design sich von den anderen in ihrer Kreativität und Originalität unterscheidet. In dem Artikel gibt es ein Foto, das kleine zeigt. Vorlagen, Layouts usw. wählen Sie.

</ p>
  • Bewertung: