Site-Suche

Planung einer Werbekampagne im Internet

Heute für Marketingzwecke verwendenInternet ist ein eigener Tätigkeitsbereich, den nur ein erfahrener Experte verstehen kann. In einigen Fällen ist es die kompetente Entwicklung eines Werbeunternehmens im Web, die innovative Bewegungen im entwickelten Mediaplan und parallele Arbeiten zur Förderung eines Produktes oder einer Marke außerhalb des virtuellen Raums impliziert, trägt dazu bei, dass die Organisation unter den Konkurrenten zum absoluten Marktführer wird.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigenen zu verfolgenWaren, Marken, Dienstleistungen im Internet, dann sollte für den Anfang klar sein, dass in einem Satz wie "Internetwerbung" das Schlüsselwort gerade "Werbung" ist. Und das Internet hier dient nur als eine Art der Lieferung der Informationen an den Verbraucher. Daher bleiben die Hauptschritte in diesem Prozess unverändert.

Werbekampagnenplanung: grundlegende Schritte

1. Definieren Sie die Ziele des Unternehmens (erhöhen Sie den Umsatz oder die Loyalität gegenüber der Marke oder Marke, die Förderung eines qualitativ neuen Produkts, etc.).

2. Wir richten die Zielgruppe ein.

3. Wir führen eine Vorauswahl von Werbeplattformen durch.

4. Wählen Sie das Format der Medien (in diesem Fall - Websites, soziale Netzwerke, Foren usw.).

5. Wir erstellen den Mediaplan und optimieren ihn.

Planung einer Werbekampagne: Die Wahl der Werbeplattformen und des Medienformats

Wie die Praxis zeigt, sind die folgenden Kriterien am häufigsten:

1. Ich selbst gehe immer auf diese Seite.

2. Ich verkaufe Möbel, und auf dieser Seite geht es nur um sie.

3. Auf dieser Ressource befindet sich eine Werbung eines meiner Konkurrenten.

4. Diese Seite bietet gute Rabatte auf Werbung.

5. Diese Ressource hat ein schönes, attraktives Design.

6. Ich habe diese Seite nie besucht und habe nicht einmal davon gehört, also ist es schlimm.

Ähnliche Auswahlkriterien können seinMasse, aber die meisten von ihnen sind völlig voreingenommen und haben keine Beziehung zu realen Mediaplanung. Bewerten Sie diese oder jene Werbeplattform nicht auf Ihre subjektiven Gefühle. Die Bewertung der Effektivität der Platzierung Ihrer Werbung auf einer bestimmten Ressource sollte nur realen Zahlen unterworfen werden (insbesondere die Kosten für die Gewinnung des Publikums und seine Abdeckung).

Planen Sie eine Werbekampagne für Sie und wählen SieWebsite, und die Wahl des Medienformats hängt vollständig von seinen Zielen ab. Wenn Sie also versuchen, die Einstellung der Verbraucher zu einer Marke oder Marke zu ändern, ist es notwendig, dass die Reichweite der Zielgruppe maximiert wird. Gleichzeitig sollten Sie diejenigen Träger auswählen (zum Beispiel Banner), die auf einem hohen professionellen Niveau ausgeführt werden, kreativ und auf der Website gut sichtbar sind.

Wenn Sie sich auf den Verkauf konzentrieren, dann sogar am meistenEin Qualitätsbanner hilft dir nicht wirklich. Es ist wichtig, die Zielgruppe auf Ihre Unternehmenswebsite aufmerksam zu machen, die tadellos und interessant gestaltet ist. Der Text über das Produkt sollte attraktiv, überzeugend, informativ und verständlich sein.

Planung einer Werbekampagne: bei der Auswahl der richtigen Zielgruppe

Der häufigste Ausdruck, der im entsprechenden Abschnitt des Medienplans zu finden ist, ist: "Menschen, die eine aktive Lebensposition haben und deren Einkommen überdurchschnittlich hoch ist."

Keine Worte, diese Definition der ZielgruppeSchön und harmonisch, aber in der Tat, über alles spezifische sagt uns nichts. Und wir können es nie in einem Geschäft wie der Entwicklung einer Werbekampagne im Internet verwenden, noch können wir eine objektive Definition dessen geben, was diese "aktive Position" sein soll.

Identifizieren Sie die Zielgruppe, um das zu ergreifenInformationen, die uns bei der Planung helfen. Daher ist es in diesem Stadium wichtig, eine Vorstellung von den Parametern Zentralasiens zu haben, auf die wir Einfluss nehmen können. Zum Beispiel, wenn unser Produkt nur für Blondinen ist - es ist gut. Aber im Internet hilft uns das nicht. Unter keinen Umständen werden wir Blondinen von Rothaarigen, Brünetten und Glatzen trennen können.

Die Segmentierung der Zielgruppe im Internet kann nur unter folgenden Parametern durchgeführt werden:

- geografische Zugehörigkeit;

- Alter;

- Fußboden;

- Interessen;

- das Vorhandensein eines eindeutigen Interesses an diesem Produkt.

In Übereinstimmung mit den aufgeführten Kriterien undsollte die Zielgruppe wählen. Wenn Sie also Ihre Waren nur in Moskau vertreiben möchten, dann wählen Sie jene Werbeplattformen, auf denen Sie mit Hilfe von technischen Mitteln die Anzeige Ihres Banners nur auf Einwohner der Metropolregion beschränken können. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie den Anteil der Einwohner Moskaus im Publikum jeder Ressource durch spezielle offene Zähler überprüfen und diejenigen Orte auswählen, wo diese Zahl am höchsten ist.

</ p></ p>
  • Bewertung: