Site-Suche

Spiele um Aufmerksamkeit

Der richtige Fokus der Aufmerksamkeit wird erlaubenändern ihre Wahrnehmung und machen das Leben intensiver und lebendiger. Vielleicht scheint diese Aussage seltsam zu sein. Aber diejenigen, die Spiele für Aufmerksamkeit gemeistert haben, werden bestätigen: im Leben begannen sie, viel mehr Details zu bemerken, die Farbe schärfer zu empfinden, Töne schärfer wahrzunehmen, schneller auf den Reiz zu reagieren (und sich so schneller zu konzentrieren und eine Entscheidung zu treffen). Aber Aufmerksamkeitsspiele sind nicht nur für Erwachsene nötig. Sie sind besonders wichtig für Kinder. In diesem Alter wird nämlich das Wissen gelegt, der Charakter geformt, die Grundfertigkeiten fixiert, der Impuls auf intellektueller Ebene gegeben.

Besonders fruchtbar ist die Vorschulkindheit. Zu dieser Zeit "absorbiert" das Kind leicht Informationen, vor allem - kann diese Informationen korrekt übermitteln. Zu diesem Zweck werden Spiele entwickelt, die Aufmerksamkeit entwickeln.

In einem der Kindergärten von Tambowführte eine Beobachtung durch, deren Ergebnisse die Bedeutung solcher Spiele in der Entwicklung bestätigten. Die Forschungshypothese lautete wie folgt: Eine speziell organisierte Spielaktivität kann getrennte Formen der Aufmerksamkeit bilden. Themen waren Vorschulkinder 6 Jahre alt. Bevor mit der Beobachtung begonnen wurde, wurde eine Umfrage unter Verwendung von Tests und Beobachtungen durchgeführt und ein Grad an Aufmerksamkeit (oder Aufmerksamkeitseigenschaft) festgestellt. Dann werden bestimmte Spiele für die Aufmerksamkeit der Kinder empfohlen (für mehrere Tage). Wie erwartet, hat die Dynamik Ergebnisse gezeitigt. Die Aufmerksamkeit hat zugenommen, aber unbedeutend. Es geht um den willkürlichen Mechanismus des Prägens, der mechanischer Natur ist und ziemlich schlecht entwickelt ist.

Das Ergebnis des Experiments wurde erwartetIndikatoren: Die Zeit, die für die Durchführung der vorgeschlagenen Aufgaben aufgewendet wurde, verringerte sich im Vergleich zu der Zeit vor Beginn des Experiments. Aber wieder ist es unbedeutend. Es gab jedoch Fortschritte. Und wenn sich bei einigen Kindern das Ausmaß der Aufmerksamkeit nicht sehr verändert hat, dann ist die Stabilität der Aufmerksamkeit in allen Fächern ohne Ausnahme höher geworden. Und das zeigt, dass Spiele für Aufmerksamkeit im Allgemeinen ein positives Ergebnis erzielten

Einige Spiele werden hier angeboten.

1. "Wer ist hinter wem?" Kinder werden in 2 Teams aufgeteilt und in 2 Ränge eingeteilt. In jedem Team wird führend gewählt, was zu all dem zurückkehrt. Kinder in dieser Zeit werden umgebaut. Auf das Signal des Anführers hin sollte sich der Lead erinnern, wer hinter wem steht (ein paar Sekunden gegeben) und sich wieder abwendet. Die Kinder bauen wieder um. Der Fahrer dreht sich um und setzt alle an seinen Platz.

2. "Check your box". Kinder werden in mehrere Gruppen eingeteilt (je mehr, desto besser). Für jede Gruppe ist ihre Flagge hervorgehoben (alle Farben sind unterschiedlich). Auf das Signal eines Erwachsenen hin laufen Kinder durch den Raum, wenden sich ab und schließen die Augen. Zu dieser Zeit werden Flaggen gesetzt. Beim nächsten Signal muss jede Gruppe zu ihrer Flagge laufen. Die Gruppe, die zuerst gewinnt, gewinnt.

3. "Finde die Unterschiede." Auch Erwachsene spielen gerne dieses Spiel. Auf zwei auf den ersten Blick gesehenen Bildern gibt es einige Unterschiede. Das Kind sollte sie benennen. Um zu beginnen, werden die Bilder mit zwei oder drei Unterschieden ausgewählt, dann werden Komplikationen eingeführt (die Anzahl der Unterschiede, die spezifiziert werden müssen, wird erhöht).

4. "Gawk". Kinder stehen im Kreis. Auf der Baumwolle des Anführers fangen an, sich im Uhrzeigersinn zu bewegen, auf der nächsten Baumwolle - gegen. Lass den, der verwirrt ist, fallen. Die übrigen drei Kinder gelten als Gewinner. Das Spiel kann kompliziert sein, wenn man die Geschwindigkeit der Bewegung ändert. In diesem Fall werden sich bewegende Kinder kurz vor dem Wicken Sprachbefehle gegeben: "running", "step".

Je älter das Kind, desto mehr natürlichKomplex muss sein und Spiele für Aufmerksamkeit. Heute werden Sammlungen solcher Spiele verkauft, sie können im Internet gefunden werden. Die Hauptsache - lassen Sie das Kind sich entwickeln, schaffen Sie Bedingungen, und das Ergebnis wird sein.

</ p>
  • Bewertung: