Site-Suche

Effektive Übungen für das Gesäß

Jede Frau will schlank sein undeine enge Figur und haben elastische Gesäß. Die unten beschriebenen Übungen helfen, das gewünschte zu erreichen. Natürlich müssen wir hart arbeiten, aber glauben Sie mir, das Ergebnis ist es wert. Also, die effektivsten Übungen für das Gesäß.

Erstens.

Stehe auf allen Vieren und stütze dich auf deine Ellbogen. Ziehen Sie ein Bein deutlich zurück. Sperren Sie diese Position. Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass Ihr Kopf angehoben ist und Sie nach vorne schauen können. Als nächstes machen Sie Atemübungen in einer solchen Reihenfolge: einatmen, ausatmen, dann - wieder einatmen und halten Sie den Atem an. Wir senken den Kopf, ziehen in den Bauch, kehren in die Ausgangsposition zurück. Versuchen Sie außerdem, das zurückgezogene Bein so weit wie möglich anzuheben, so dass die Socke nach unten schaut. Zählen Sie bis acht und senken Sie Ihr Bein. Tun Sie dasselbe, indem Sie das zweite Bein heben. Wiederholen Sie diese Übung für jedes Bein dreimal.

Weiter - effektive Übungen für das Gesäß, die dazu beitragen, den Ton zu heben und ihre Form zu verbessern.

Der zweite.

Leg dich auf den Rücken, spreize die Arme,so dass die Handflächen nach unten zeigen. Die Beine sollten gebogen und die Füße gerade gehalten werden. Heben Sie langsam Ihre Hüften an und versuchen Sie, Ihre Hände, Kopf und Schultern immer noch auf den Boden gedrückt zu halten. Den unteren Rücken leicht beugen und die Muskeln des Problembereichs belasten. Dann leg dich wieder hin. Solche Übungen müssen etwa 7 mal wiederholt werden.

Drittens.

Die folgende Übung hilft bei der PräventionCellulite. Stehen Sie auf Ihren Füßen und halten Sie sich an der Stuhllehne fest. Der Rücken sollte flach sein, und die Fersen - nach außen gedreht. Atme ein und führe das Bein zurück. Tun Sie dies langsam, um die Spannung der Gesäßmuskeln vollständig zu spüren. Wenn du deinen Fuß so weit wie möglich bewegst, öffne den Fuß, so dass der Zeh jetzt aus ist. Halten Sie diese Position für zehn Sekunden und kehren Sie beim Ausatmen langsam das Bein in seine ursprüngliche Position zurück. Wiederholen Sie mit jedem Fuß 10 mal.

Der vierte.

Diese Übung wirkt sich nicht nur positiv aufGesäß, sondern trägt auch zu einer schönen Haltung bei. Lege dich auf den Bauch, beuge die Beine und halte sie zusammen. Hände vor dir gekreuzt und in ihnen mit dem Kinn ruhen. Der Bequemlichkeit halber können Sie ein kleines Kissen unter den Bauch oder ein gefaltetes Handtuch legen. Versuchen Sie so viel wie möglich, um die Muskeln von Gesäß, Bauch und Oberschenkeln zu belasten. Es ist gut, wenn es dir gelingt, deine Knie ein wenig vom Boden zu reißen. Die Knie heben sich so langsam wie möglich und gehen auch langsam in die Ausgangsposition zurück. Wenn Sie gerade beginnen, diese ziemlich komplizierte, aber effektive Übungen für das Gesäß durchzuführen, dann ist es genug, die obige Übung 6-7 mal zu wiederholen. Wenn du lange trainiert hast, wiederhole das bis zu 20-25 Mal.

Fünfte.

Stehen Sie gerade, halten Sie Ihre Beine zusammen, senken Sie Ihre Arme. Atme ein und laufe an Ort und Stelle, versuche so hart wie möglich die Abschläge auf dem Gesäß zu treffen. Aber übertreiben Sie es nicht - Sie müssen keine Prellungen hinterlassen.

Der sechste.

Sitzen Sie auf dem Boden, schließen Sie Ihre Hände hinter dem Kopf, Beineleicht gespreizt. Dann, zuerst, ist es langsamer, und dann versuchen Sie, schneller und schneller auf dem Gesäß zu gehen. Tun Sie diese Übung, zählen Sie bis 60. So werden Sie das Gesäß mit einer guten Massage versorgen.

Siebtens

Stehen Sie gerade, halten Sie Ihre Füße schulterbreit auseinander. Hände strecken sich nach vorne. Machen Sie Kniebeugen, halten Sie Ihren Rücken gerade und halten Sie die Fersen vom Boden. Wiederholen Sie etwa 25 mal.

Achte.

Werde wie bei der vorherigen Übung. Beuge deine Beine und ziehe das Becken leicht zurück, als ob du auf einem Stuhl sitzen möchtest. Jetzt - langsam den Körper vorwärts und rückwärts bewegen. Achten Sie darauf, dass das Gesäß nicht unter die Knie fällt. Wenn die Übung für dich neu ist, wiederhole es bis zu 8 Mal, wenn du es lange trainiert hast - mache mindestens 20 Wiederholungen.

Nachdem Sie alle diese effektiv abgeschlossen habenÜbungen für das Gesäß, ist es sinnvoll zu duschen und massieren Sie Ihr Gesäß mit einem Handtuch, um den Muskeltonus zu erhöhen. Es wird empfohlen, diese Übungen täglich während der ersten Woche und dann - nur einmal in 2-3 Tagen, aber mindestens.

</ p>
  • Bewertung: