Site-Suche

Kamerabeschreibung Fujifilm Instax Mini 25

In diesem Artikel geben wir Informationen über die moderne Neuheit. Dies ist ein digitales Gerät - eine Kamera Fujifilm Instax Mini 25. Es verfügt über kompakte Abmessungen und hervorragende Funktionalität.

Jeder, der diesem Entwickler folgt, kannzuzustimmen, dass das Kameramodell Instax keine Neuheit ist. Zum ersten Mal wurde es 1999 in Japan bekannt. Und selbst danach hat das Interesse an Käufern nicht geschwächt, aber im Gegenteil mit jedem Mal gewachsen. Im Jahr 2008 wurde jedoch die Erstellung von fotografischen Materialien für den Druck verdeckt, so dass der Verkauf und die Erstellung von Geräten verlangsamt wurden. In Russland haben die Verkäufe 2011 auf Hochtouren begonnen. In diesem Land liefert der Hersteller das Gerät mit allen notwendigen Verbrauchsmaterialien.

fujifilm instax mini 25

Tiefes Füllen

Wer ist eng mit digitalen verbunden?Technologie, kann es nicht glauben, aber die Kamera Fujifilm Instax Mini 25, Rezensionen, die ziemlich beeindruckend sind, arbeitet mit einem Minimum an Elektronik im Inneren. Es ist notwendig, die Kassette aufzuladen, die 10 Karten enthält, um ein Bild zu machen. Danach wird er sich ausdrucken und in wenigen Minuten manifestieren. Was fällt Ihnen nach so einer Geschichte ein? Alle bekannten (und längst vergessenen) Kameras "Polaroid". Die Technologie in den beschriebenen Geräten wird genau so verwendet.

Was sind sie in diesem Fall anders? Instax-Geräte sind kompakter als sowjetische Designs. Dies bringt jedoch einen gewissen Nachteil mit sich - die Größe des Fotos. Das Gewicht des Geräts beträgt 300 Gramm. Der Aufdruck hat eine Größe von 86 mal 54 Millimetern.

Kamera Fujifilm Instax Mini 25

Der Prozess des Fotografierens und des Druckens

Es ist notwendig, eine Kassette zu kaufen, entfernen Sie sie aus derVerpackung (die übrigens vollständig versiegelt ist), öffnen Sie die Kameratür und setzen Sie das Teil dort ein. Es kann im Licht gemacht werden, ist es in einem dunklen Raum möglich. Es gibt keine Einschränkungen. Außerdem ist es unmöglich, die rechte Seite der Kassette falsch zu interpretieren, da nur eine von ihnen eingelegt ist. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, drücken Sie einfach den Auslöser. Die Kamera summt ein wenig und druckt sofort das resultierende Bild. Der erste in der Kassette ist mit dem Ausdruck "Dies ist kein Film" bedruckt. Haben Sie keine Angst oder denken Sie, dass dies eine Ehe ist. Dieses Bild ist ein Stummel, der die Kassette mit Karten vor dem Licht schützt. Danach hat der Besitzer 10 Frames. Aber Sie müssen verstehen, dass dies keine Figur ist, in der Sie das Bild sehen können, und wenn Sie es nicht mögen, dann löschen Sie es. Du musst jede deiner Ideen durchdenken und dann Bilder machen.

Mehr über die Kamera

Wie bereits oben erwähnt, Elektronik in FujifilmInstax Mini 25 ist praktisch nicht existent. Es gibt nur eine Funktion, die den Belichtungswert berechnet. Dies geschieht in der automatischen Ebene. Aber im manuellen Modus gibt es auch eine Möglichkeit, es zu korrigieren. Die Methode ist jedoch sehr ungewöhnlich, eher exotisch.

Wenn Sie die beschriebene Kamera mehr betrachtenIm Detail ist zu sehen, dass es zwei Tasten für die Aufnahme eines Bildes, den Blitz, die Belichtungskorrektur und die Netztasten hat, und es gibt einen kleinen schwarz-weißen LCD-Display-Typ. Es ist notwendig, mehrere Symbole anzuzeigen. Drücken Sie die Belichtungskorrekturtaste und ändern Sie die Einstellungen. All dies geschieht konsequent: ohne Korrektur, negativ, positiv. Dies beendet die Einstellungen, wird nicht mehr zur Verfügung gestellt.

Der Autofokus ist nicht integriert. Jedes Bild wird scharf, wenn es aus einer Entfernung von mehr als 50 cm entfernt wird.Wenn der Wunsch besteht, Fotos näher zu machen, müssen Sie das Makro-Objektiv verwenden. Sie setzt die Linse auf. In diesem Fall erscheint die Schärfe 30 cm von der Kamera entfernt. Sie können die Einstellungen nicht auf andere Weise ändern.

 fujifilm instax mini 25 Bewertungen

Interessante Momente

Das Gerät Fujifilm Instax Mini 25 erhielt einen sehr kleinen Blitz. Idealerweise eignet es sich zum Erstellen von Portraitaufnahmen. Die Kamera arbeitet mit zwei Lithium-Batterien.

Das Gerät verfügt über zwei Auslöser: Einer ist für die horizontale Ausrichtung zuständig, der zweite für die vertikale Ausrichtung. Auf der Linse befindet sich ein Spiegel. Es gibt eine Möglichkeit, Selfie zu entfernen.

Nach dem Drücken des Auslösers verlässt ein Foto: eine Seite ist weiß, die andere Seite ist schwarz. Ein paar Minuten später beginnt das Bild zu erscheinen. Zuerst werden nur die Umrisse und dann die Farben angezeigt.

fujifilm Kamera Instax Mini 25 Bewertungen

Ergebnisse

Es sollte verstanden werden, dass dieses Gerät nicht istprofessionelle Kamera. Es ist geeignet für Fans, die diese Art zu schießen mögen. Mit diesem Gerät, müssen Sie über den Fokus, Schärfe und andere Regeln vergessen. Es gibt nur eine Sache, nur im nächsten Moment zu fotografieren, ist die Kamera in der Lage, alle großen unaussprechlichen Gefühle zu erfassen.

</ p>
  • Bewertung: