Site-Suche

Zusätzliches Internet Smart oder wie man Verkehr zu MTS Teilnehmern hinzufügt?

Nicht alle Nutzer von unbegrenztem Internet,welche Abonnenten der Firma "MTS" sind, passen in das Limit des Tarifplans. In der Regel endet der Verkehr einige Zeit vor dem neuen Abrechnungszeitraum. Zur gleichen Zeit hören einige Abonnenten einfach auf, das Internet zu benutzen, bevor sie eine neue Menge an Verkehr bereitstellen. Aber die meisten nutzen ein zusätzliches Internet-Smart und eine Reihe von Turbo-Tasten, mit denen Sie die Internetnutzung mit einer guten Geschwindigkeit erweitern können. Was sind die Voraussetzungen für die Anbindung von zusätzlichem Verkehr für einige Tarifpläne der Smart Line? Ist es möglich, die automatische Erhöhung des Volumens zu verweigern?

zusätzliches Internet smart

Zusätzliches Smart Internet - was ist das?

Der Betreiber "MTS" hat für die Möglichkeit gesorgtErschöpfung der Grenze des Internetverkehrs durch Abonnenten vor dem Beginn einer neuen Abrechnungsperiode und entwickelte die Funktionalität der automatischen Erneuerung. Das zusätzliche Internet-Paket wird automatisch verbunden, sobald das Hauptvolumen von Megabyte entsprechend dem Tarifplan endet. Es ist unmöglich, einen solchen Dienst zu erzwingen. Die automatische Aktivierung wird durchgeführt, wenn die Nummer kein entsprechendes Verbot enthält und der in der Abonnementgebühr enthaltene Traffic vollständig vom Kunden ausgegeben wurde. Die Option wird direkt vom Abonnenten gesteuert. Wenn du willst, kannst du es einfach ablehnen.

Zusätzliche Bedingungen

Wenn das zusätzliche Paket ausgegeben wurde und die Menge an Gigabytes im Haupttarif nicht hinzugefügt wurde (dh der neue Abrechnungszeitraum ist nicht angekommen), wird das zweite derartige Paket aktiviert. Gleichzeitig ist maximal eine Verbindung pro Monat erlaubtfünfzehn dieser Optionen. Stellt nur automatisch eine Verbindung her, wenn der Kontostand des Kunden den für die Verbindung erforderlichen Betrag enthält.

Auch potenzielle Nutzer dieser Option unddiejenigen, die es bereits verwenden, sollten Sie wissen, dass Sie nicht zusätzlichen Verkehr auf dem Verkehr speichern müssen. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen sich ein oder zwei Tage vor dem nächsten Abrechnungszeitraum und der Bereitstellung des nächsten Verkehrsvolumens verbindet. Dies liegt daran, dass der Rest des Zusatzpakets nicht in den nächsten Monat übertragen wird und alle Salden storniert werden.

Internetpaket

Kosten für zusätzliches Internet

Zusätzlicher Internet Smart ist nicht verbundenkostenlos. Auf einer Reihe von Tarifplänen kosten sie 150 Rubel. In diesem Fall beträgt das Volumen des Pakets ein Gigabyte. Zu den Tarifplänen, für die solche Bedingungen gelten, gehören:

  • TP "Smart Non-Stop";
  • TP "Smart Plus";
  • TP "Smart 092016";
  • TP "Smart Top".

Auf allen anderen Tarifen der Smart-Linie hat das Internet-Paket, das zusätzlich angeschlossen ist, eine Kapazität von 500 Megabyte. Seine Kosten betragen 75 Rubel.
Wie kann man zusätzlichen Internet Smart auf der MTS-Nummer verbinden?

Wie bereits erwähnt, die TarifpläneSmartline-Zusatzverkehr wird automatisch nach dem Ende des Hauptpakets gemäß Tarifplan aktiviert. Der Abonnent kann diese Verlängerung verweigern und ein entsprechendes Verbot aufstellen. Die Überwachung des Status eines zusätzlichen Internet-Pakets, nämlich der Rest von Megabyte, ist auch über das Internet möglich. Um dies zu tun, genügt es, sich auf der offiziellen Ressource auf der Seite des persönlichen Web-Kabinetts zu registrieren. Zur besseren Übersicht wird empfohlen, eine mobile Anwendung zu verwenden. Zusätzlicher Internet Smart wird in der Liste der aktivierten Optionen angezeigt und der Rest wird darauf angezeigt.

Zusätzliche Internet Smart

Ist es möglich, die automatische Aktivierung von zusätzlichem Internet zu deaktivieren?

So deaktivieren Sie die automatische Verkehrserweiterungund als Folge, ungeplante Abschreibungen von Mitteln aus dem Kontostand, genügt es, die Anfrage auf dem mobilen Gerät zu wählen: * 111 * 936 #. Als Antwort darauf vom Betreiber erhält der Teilnehmer eine entsprechende Benachrichtigung. Nachdem das Verbot eingestellt wurde, können Sie nach der Erschöpfung des Datenverkehrs nur dann auf das Internet zugreifen, wenn die Turbotasten aktiviert sind. Verweigern Sie das Verbot und stellen Sie die automatische Verkehrserweiterung wieder her, indem Sie dieselbe Abfrage eingeben.

zusätzlicher Internet-Service für Smartphones

Fazit

Der zusätzliche Internet-Service Smart auf "MTS"Verfügbar in den Tarifplänen der Smart Line. Es liegt an dem Teilnehmer zu entscheiden, ob er es benutzt oder nicht. Sie können jederzeit die automatische Aktivierung deaktivieren, sobald das Basisratenlimit zu Ende ist. Sie können die Anzahl der Gigabyte auch erhöhen, indem Sie Turboknöpfe unterschiedlicher Nennwerte anschließen. Anders als das zusätzliche Internet können sie nicht nur verbunden werden, wenn der Rest des Hauptverkehrs Null ist, sondern auch miteinander kombinieren (zum Beispiel aktivieren Sie den Turbo-Button um 1 Gigabyte in Verbindung mit dem Paket von 5 Gigabyte). Übrigens wird der Verkehr, der auf dem verbundenen Turboknopf verbleibt, auch nicht in den neuen Monat übertragen. Wenn der neue Zeitraum kommt, werden alle Megabyte durch zusätzliche Internet- und Turbo-Buttons gebrannt.

</ p>
  • Bewertung: