Site-Suche

Warum müssen Sie Ihren Android-Bildschirm kalibrieren?

Wenn Sie eines der modernen Tablets verwenden (zum Beispiel auf dem Betriebssystem "Android" laufen), werden Sie früher oder später auf die Tatsache stoßen, dass Ihr Touchscreen die Empfindlichkeit verschlechtert.

Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen: Einstellungen können durch längere Nutzung des Geräts oder nach Anwendung bestimmter oder minderwertiger Programme verloren gehen. Dieses Problem wird durch Android-Bildschirmkalibrierung gelöst.

Bildschirmkalibrierung Android
Warum brauchen wir dieses Verfahren und was gibt es?

Erstkalibrierung einer sensorischenDas Gerät wird direkt nach der Produktion hergestellt, noch bevor das Tablet zum Verkauf steht. Aber im Laufe der Zeit, aufgrund zahlreicher Berührungen von verschiedenen Stärken, können diese Einstellungen verloren gehen, die Empfindlichkeit des Telefons wird fallen.

Die Android-Bildschirmkalibrierung hilft dabei, den Sensor zurückzugebenNormale Sensibilität, und wird das Telefon unter den Besonderheiten Ihres Pressens einstellen. Darüber hinaus können Sie die gewünschte Berührungsempfindlichkeit ändern: Wenn es beispielsweise für Sie bequemer ist, eine leichte Berührung zu verwenden, informieren Sie Ihr Tablet darüber.

Bildschirmkalibrierung iphone
Wie der Bildschirm kalibriert wird Android?

Dieser Prozess erfordert keine speziellen Kenntnisse oder zusätzliche Fähigkeiten im Umgang mit dem Tablet, denn das Betriebssystem "Android" verfügt über ein integriertes Dienstprogramm zur Kalibrierung.

Um es zu starten, öffnen Sie das HauptmenüSystem, dann wählen Sie "Einstellungen". Öffnen Sie das horizontale Menü, scrollen Sie zur Zeile "Anzeige", tippen Sie darauf und starten Sie die Anwendung "Horizontale Kalibrierung".

Stellen Sie das Telefon nun auf eine ebene Fläche und berühren Sie es nicht, bis das System Sie über den erfolgreichen Abschluss des Vorgangs informiert.

Touchscreen-Kalibrierung
Im selben Menü befindet sich der Punkt "KalibrierungKreisel. " Diese Funktion ist nützlich, wenn das Gerät nicht richtig reagiert, um seine Position zu ändern: zum Beispiel, wenn das Einschalten der Seite nicht in die horizontale oder umgekehrt vertikale Betriebsart geht.

Aber diese Funktionen, obwohl Kalibrierung genannt,Beeinflussen in keiner Weise die Empfindlichkeit des Touchscreens. Um diese Einstellungen zu ändern, müssen Sie Anwendungen von Drittanbietern installieren, die Sie zum Kalibrieren verwenden. Aber sei vorsichtig! Bei falscher Konfiguration oder aufgrund von Fehlern in ihrem Programmiercode kann es dazu kommen, dass das Telefon in der Regel nicht mehr auf die Berührung reagiert!

Wenn es passiert, keine Panik. Die Kalibrierung des Android-Bildschirms kann in einem Notfall erfolgen. Dazu müssen Sie gleichzeitig drei Tasten gedrückt halten: Lautstärke erhöhen, einschalten und "Home". Wenn Sie alles richtig machen, wird das Dienstprogramm gestartet, mit dessen Hilfe die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Ist es möglich, den Bildschirm zu kalibrieren? iPhone?

Obwohl Tablets und Telefone "mit einem Apfel" auf die gleiche WeiseProbleme mit dem Sensor haben, im Gegensatz zu "Android", bieten sie keine manuelle Kalibrierung des Touchscreens. Es wird nur beim Zusammenbau des Gerätes hergestellt, und leider wird es nur durch den Kauf eines neuen Bildschirms korrigiert, übrigens sehr teuer. Versuchen Sie daher, Ihr Lieblingsgerät, insbesondere dessen Bildschirm, zu schützen.

</ p>
  • Bewertung: