Site-Suche

Sichere Suche - Filtern Sie unerwünschtes Material

Sichere Suche ist eine nützliche Option in der ModerneWelt. Mobile Anwendungen und Computerbrowser können das Material fragwürdiger Inhalte vollständig von der Suche ausschließen. Alles, was mit 18+ gekennzeichnet ist und nur für das Betrachten von Erwachsenen zugelassen ist, wird automatisch ausgeblendet. Eine solche Sorge um unsere psychische und in einigen Fällen psychische Gesundheit ist jedoch nicht bei jedem beliebt. Es kommt vor, dass es sehr wichtig ist, genau das Material zu finden, das durch die Sicherheitseinstellungen komplett von der Suche ausgeschlossen ist.

sichere Suche

Für Kinder sorgen

Durch seine Erscheinung diese Funktion, vor allemden großen Unternehmen geschuldet. Ständige rechtliche Schritte, um moralischen Schaden zu verursachen, Anschuldigungen wegen Anstiftung zu ethnischem Hass, Antisemitismus, Rassismus und sogar Homophobie haben alle großen Internetdienstanbieter in den Tod gerissen. Die sichere Suche ist die einfachste Lösung, dank der alle diese Probleme von den Unternehmen selbst verschwunden sind.

Vor allem schützt dieses Regime Kinder vorAnzeigen verbotener Inhalte Dazu gehören nicht nur freizügige Materialien, sondern auch Gewaltdarstellungen und in manchen Fällen sogar politische Propaganda. Solche Materialien werden nicht nur versteckt, sie werden komplett aus der Suche entfernt. Solange der SafeSearch-Modus aktiv ist, verhindert nichts, dass Kinder nur zuverlässige Informationen erhalten.

So deaktivieren Sie die sichere Suche

Es gibt viele Variationen dieser Funktion. Die sichere Suche ist in die Programme selbst integriert. Angefangen bei sozialen Netzwerken bis hin zu großen Browsern. Er ist überall anders und hat unterschiedliche Schweregrade. Einige Anwendungen verpassen nicht einmal die Szenen mit dem Aufkommen von Waffen, während andere im Gegenteil nur das Material einer offenen Natur verbergen. Gleichzeitig ist das Material mit den Gewaltszenen nicht vollständig verborgen.

Kümmert sich um Erwachsene

Erstellen Sie Algorithmen, die unmöglich wärenTrennen ist eine sehr schlechte Idee. Die sichere Suche soll vor allem Kinder vor fragwürdigen Informationen schützen. Gleichzeitig ist es ein unangenehmes Hindernis für Erwachsene. Das Programm kann das Alter einer Person auf der Suchanfrage nicht nachvollziehen. Allerdings zeigt es gerne den Mechanismus seiner Deaktivierung bei der ersten Anfrage "Wie kann man die sichere Suche abschalten?" Es ist nicht immer notwendig, einen solchen Schutz vollständig zu deaktivieren. Einige Programme erlauben Ihnen, den Grad der Filterung zu ändern. Mit anderen Worten, der Benutzer kann bestimmen, welches Material betrachtet werden soll. Die berühmteste Google-Suchmaschine und die Browser derselben Firma ermöglichen Ihnen, den Grad der Filterung zu bestimmen. Der Benutzer kann eine strenge oder moderate Filterung wählen. Es ist wichtig zu verstehen, dass eine beträchtliche Menge an Material noch gefiltert wird und verschwindet.

und sichere Suche

Für diejenigen, die nicht vollständig mit der Filtration zufrieden sind, kann es vollständig entfernt werden. In diesem Fall wird der gesamte Umfang der Suchergebnisse auf Anfrage des Benutzers angezeigt.

Sichere Suche - der Unterschied in den Details

Die Materialfilterfunktion ist für jeden verfügbarein großes soziales Netzwerk und jeder Browser, der sich selbst respektiert. Darüber hinaus existiert genau dieselbe Option in mobilen Versionen beliebter Anwendungen. Auch in solchen, die von Drittentwicklern erstellt werden. Es sieht jedoch immer anders aus und funktioniert auch anders. Wie entferne ich SafeSearch vollständig? Eine einzige Antwort auf diese Frage existiert einfach nicht. Alles hängt davon ab, wo Sie die Inhaltsfilterung deaktivieren möchten. Im russischen sozialen Netzwerk "VKontakte" genügt es, in die Sucheinstellungen zu gehen und das entsprechende Häkchen zu entfernen. In der Google-Suchmaschine und den Browsern dieser Firma können Sie auch zu den Einstellungen wechseln und eine der folgenden drei Optionen auswählen:

  • moderate Filtration;
  • strenge Filterung;
  • Deaktivieren Sie die Filterung vollständig.

Erweiterte Apps

Zunehmend hörbar über die Absichten von Unternehmen vollständigEntfernen Sie die Möglichkeit, SafeSearch zu deaktivieren. Vor allem solche Positionen werden in russischen Unternehmen intensiviert. Die Computerversion des sozialen Netzwerks "VKontakte" kann den Filter nicht mehr ausschalten. Dies kann umgangen werden, aber Sie müssen einen Teil des Codes selbst neu schreiben. Nicht jeder ist bereit dafür.

Mobile Geräte kommen zur Rettung. Alle Filter und Zensur sind auf "Android" Smartphones deaktiviert. In diesem Fall treten keine Probleme auf. Für den Fall, dass offizielle Anwendungen das Entfernen von Filtern verbieten, können Sie das informelle erweiterte herunterladen.

So entfernen Sie SafeSearch

Auf jedem anderen mobilen BetriebssystemSie können dasselbe tun, einschließlich einer sauberen und sicheren Suche. IPhone funktioniert auf einem anderen System und verursacht mehr Schwierigkeiten. Der Benutzer muss etwas mehr Zeit mit Suchen verbringen, aber der Algorithmus ist hier derselbe. Wenn Sie die Zensur in der offiziellen Anwendung nicht deaktivieren können, können Sie immer die inoffiziellen mit erweiterten Funktionen herunterladen.

</ p>
  • Bewertung: