Site-Suche

Wie kann ich Kontakte von Android auf Windows Phone übertragen: Tipps und Tricks

Jedes Smartphone hat eine eigene SoftwareSicherheit. Mit seiner Hilfe wird das Gerät gesteuert. Heute ist die Welt beliebte Betriebssysteme Android und Windows Phone. Darüber hinaus arbeiten einige lieber mit exklusiver Software wie iOS.

Dennoch erobern die ersten beiden SystemeKäufer Herz am häufigsten. Viele Menschen ändern das bekannte "Android" zu "Windson Background". Der Übergang von einem Telefon zu einem anderen wird in diesem Fall nicht viel Schwierigkeiten verursachen. Aber genau, bis sich die Frage nach dem Kopieren des Telefonbuches stellt. Als Nächstes werden wir uns ansehen, wie Sie Kontakte von Android auf Windows Phone übertragen können. Was muss jeder moderne Mensch über dieses Verfahren wissen?

Übertragen Sie Kontakte von Android auf Windows Phone

Methoden des Kopierens

Übertragen des Telefonbuchs von einem MobiltelefonBetriebssystem zu einem anderen - das ist eine sehr reale Idee. Selbst ein Anfänger und unerfahrener Benutzer wird mit der Aufgabe fertig werden. Hauptsache, man muss wissen, wie man Informationen kopiert.

Sie können Kontakte von Android auf Windows Phone folgendermaßen übertragen:

  • durch Synchronisation mit Cloud-Diensten;
  • spezielle Programme;
  • Verwenden einer SIM-Karte;
  • durch die Nutzung von Diensten von Microsoft.

Der Besitzer des Telefons selbst kann wählen, wiehandeln. In den meisten Fällen wirft die Verwendung von spezialisierter Software eine Menge Fragen auf, und die Auswahl der Anwendungen, um die Idee ins Leben umzusetzen, ist umfangreich. Deshalb werden wir alle vorgeschlagenen Lösungen studieren, außer für die Arbeit im Besonderen. Programme. Wie erfolgt der Transfer von Kontakten von "Android" zu "Windows of the Background"?

Synchronisierung von Kontakten

Was kann benötigt werden?

Der erste Schritt besteht darin, sich auf den Prozess vorzubereiten. Unabhängig von der gewählten Methode zum Kopieren des Telefonbuchs können folgende Themen für eine Person nützlich sein:

  • Telefone (eins - "Android", das andere - "Windson Hintergrund");
  • Computer;
  • Verbindung zum Internet (auf allen Geräten);
  • Accounts bei Cloud-Diensten (wir werden uns mit Google beschäftigen);
  • Microsoft-Profile;
  • SIM-Karte.

In der Regel das Vorhandensein all dieser Komponentenerleichtert die Durchführung der Aufgabe erheblich. Die Synchronisation der Kontakte und ihre Übertragung wird in einigen Minuten stattfinden. Die Hauptsache ist, zu wissen, wie man handelt.

SIM-Karte

Wie man das Telefonbuch von einem überträgtGerät zu einem anderen? Dieser Rat ist nur für diejenigen geeignet, die nicht viele Kontakte haben. Die Sache ist, dass Sie die alte bewährte Methode verwenden können, um Abonnenten auf eine SIM-Karte zu kopieren.

"Sims" haben einen speziell zugewiesenen Platzunter Telefonnummern. So wird das Telefonbuch von einem Gerät zum anderen wandern. Legen Sie die SIM-Karte einfach in Ihr Smartphone ein. Aber für eine große Anzahl von Kontakten ist diese Methode nicht geeignet. Darüber hinaus schreiben die meisten Menschen das Telefonbuch nicht auf der SIM-Karte, nämlich dem Mobiltelefon. Daher müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie Kontakte von Android auf Windows Phone übertragen können.

Kontakt Migrationsprozess

Arbeite mit "Android"

So, jetzt werden wir zu entschlossenerem und weitergehenuniverselle Methoden. Sie können Daten von einem Telefon zu einem anderen übertragen, indem Sie Cloud-Dienste verwenden. Meistens geht es um Google. Mit ihm müssen wir weiter arbeiten.

Vor dem Kopieren des Telefonbuchteilnehmersmuss sicherstellen, dass es eine Synchronisierung von Kontakten hat. Die Option ist mit dem Android-Gerät verbunden. Ohne sie können Sie das Telefonbuch nicht schnell kopieren.

Um die Synchronisierung zu überprüfen oder zu aktivieren, müssen Sie:

  1. Schalten Sie Ihr Android-Telefon ein. Gehe zum Hauptmenü des Gadgets.
  2. Öffnen Sie die "Einstellungen".
  3. Wechseln Sie zu dem Abschnitt, der für die Synchronisierung von Benutzerkonten zuständig ist. Normalerweise wird eine geeignete Zeile als "Accounts" signiert.
  4. Klicke auf Google.
  5. Klicken Sie auf das gewünschte Profil. Wenn der Abonnent zuvor keine Verbindung mit dem Google-Konto hergestellt hat, ist es Zeit, dies zu tun. Sie müssen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, um sich einzuloggen.
  6. Aktivieren Sie im angezeigten Menü das Kontrollkästchen neben der Option "Kontakte". Wenn es fehlt, müssen Sie es einfügen und die Änderungen speichern.

Nach den Operationen, das Smartphone c Android OS wird mit der Synchronisierung mit Google beginnen. Es erfordert eine Internetverbindung. Ohne diese Phase wird die Übertragung von Kontakten zum "Windson Fon" erheblich behindert.

Smartphone mit Windows-Telefon

Mit der Cloud arbeiten

Was weiter? Jetzt können Sie in Erwägung ziehen, das Telefonbuch über Cloud-Dienste zu übertragen. Die Hauptbühne ist bestanden - die Synchronisation, ohne die Sie nicht können. Als nächstes benötigt der Abonnent ein Smartphone mit Windows Phone und das damit verbundene Internet.

Wie transferiere ich Kontakte? Um dies zu tun, benötigen Sie:

  1. Smartphone aktivieren Aktivieren Sie die Internetverbindungsfunktion darauf. Andernfalls wird das Kopieren nicht durchgeführt.
  2. Gehen Sie zu "Menü" - "Mail und Konten."
  3. Im erscheinenden Fenster klicken Sie auf die Beschriftung "Hinzufügen".
  4. Finde Google. Klicken Sie auf diese Zeile und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.
  5. Akzeptieren Sie alle Warnungen und schließen Sie die Aktion ab, indem Sie auf das Steuerelement Akzeptieren klicken.

Fertig! Kontakte von Android auf Windows Phone ist nicht so schwer! Nach den oben genannten Maßnahmen muss der Benutzer einige Zeit warten. Die Kopierdauer hängt von der Anzahl der Kontakte ab.

Nur Microsoft

Die vorgeschlagene Methode bindet eine Person an Google-Dienste. Was ist, wenn ich diese Mail nicht mehr benutzen möchte?

Das Übertragen von Kontakten von Android auf Windows Phone wird auf andere Weise angeboten. Es wird kein Telefon benötigt. Alle Manipulationen werden am PC durchgeführt.

Smartphone mit Android OS

Um also eine Kopie des Telefonbuchs von "Android" zu erstellen, benötigen Sie:

  1. Legen Sie die Synchronisierung von Kontakten mit Google-Mail fest. Wie man das macht, wurde vorher gesagt.
  2. Auf dem Computer geben Sie die Mail "Google" ein. Öffnen Sie Google Mail, wählen Sie im angezeigten Menü den Bereich "Kontakte".
  3. Klicken Sie auf "Erweitert" - "Exportieren". In diesem Stadium müssen Sie die Elemente "Alle" und "CSV-Format Google" markieren. Bestätigen Sie den Vorgang.
  4. Gehen Sie auf die Website people.live.com. Melden Sie sich über das Microsoft-Profil beim System an.
  5. Öffnen Sie "Kontakte importieren". Wählen Sie ein Telefonbuch, das von Google exportiert wurde.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden".

Auf diese Weise wird das Telefonbuch von Android auf Windows Phone übertragen. In der Tat ist alles viel einfacher als es scheint. Diese Ansätze sind in der Bevölkerung am beliebtesten.

</ p>
  • Bewertung: