Site-Suche

Eine Umkehrung durch einen doppelten Solid: Entzug von Rechten oder Geldstrafe?

Der Fahrer versteht hinter dem Lenkrad, was fährtMechanismus, der eine erhöhte Gefahr darstellt. Und wenn eine Person nicht die notwendigen Qualifikationen hat, kann er das Leben und die Gesundheit von Menschen bedrohen. Bevor Sie also selbständig reisen, müssen Sie die Regeln lernen. Ignoranz und dauernde Verletzung von Verkehrsregeln werden im besten Fall die Entfernung von Rechten verursachen, und im schlimmsten Fall - der Verkehrsunfall kann enden.

Aber russische Fahrer, leider, die Regelnsehr oft verletzt. Eine der häufigsten ist eine Drehung durch eine doppelte durchgezogene Linie. Manchmal können Autoinspektoren, die Ignoranz von Autobesitzern verwenden, ihre Aktionen falsch qualifizieren. Lassen Sie uns über ein solches Vergehen sprechen, als eine Wendung durch einen Körper: welche Strafe erwartet den Fahrer und was kann in das Dekret der Verkehrspolizei eingegeben werden.

Umkehrung durch ein doppeltes kontinuierliches

Woher kam das Markup?

Erfand das Layout des Amerikaners Edward Hines. Die Straßen in die USA wurden 1911 damit markiert. Und schon 1921, nach Amerika, wurde das Markup auch in England verwendet. Seitdem wurde es in vielen Ländern der Welt verwendet. Für einige Zeit wurden verschiedene Markup-Varianten in einigen Ländern verwendet. Zum Beispiel wurden die Streifen in Deutschland in Schwarz statt in Weiß gemalt. Und in Großbritannien verwendeten lichtreflektierende Geräte, die im Dunkeln perfekt sichtbar waren. Bis heute sind Straßen in den meisten Ländern mit fast identischen speziellen Markierungen markiert.

Durchgezogene Linie

Auf der Straße gibt es zwei Arten von durchgezogenen Linien:

  • Single;
  • doppelt.

Die erste teilt die Fahrbahn in zwei Hälftenkennzeichnet die Grenzen, wo das Recht, Fahrzeuge zu fahren. Es kennzeichnet Straßen mit nur zwei Spuren. Der zweite wird mit vier oder mehr Bändern verwendet. Dies ist der Unterschied zwischen einem Markup und einem anderen.

Verletzung von pdd
Allerdings haben Fahranfänger manchmal Schwierigkeiten, da die durchgezogene Linie auch das Abstellen von Fahrzeugen bedeutet, aber die Fahrt darauf ist keine Grundlage für eine Geldstrafe.

Wenn sich eine einzelne oder doppelte Linie schneidet,Wenn man die Fahrbahn in Fahrbahnen für den multidirektionalen Transport teilt, bedeutet dies, dass man sich in das Gegenteil bewegt, was eine Gefahr auf der Straße erzeugt. Es ist auch eine Beleidigung, einen doppelten Körper zu durchbrechen. Es gibt jedoch Situationen, in denen solche Handlungen nicht mit einer Geldbuße geahndet werden können. Aber wir werden später darüber reden.

Strafe für den Schnittpunkt einer durchgezogenen Linie

Leider viele unserer StraßenStraftaten. Das Durchgehen eines doppelten Körpers oder eines einzelnen bezieht sich auf den häufigsten von ihnen. Der Schnittpunkt der einen und der anderen Markierungslinie ist identisch bestrafbar. Im aktuellen Jahr 2016 variiert die Strafe für die Reise auf die entgegenkommende Spur von 1 bis 5 Tausend Rubel. Die Höhe der Strafe hängt von den spezifischen Umständen ab. Es gibt Zeiten, in denen man sich für eine Weile mit dem Recht, ein Auto zu fahren, verabschieden muss. Zum ersten Mal verliert ein Eindringling seine Fahrerlaubnis für einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten. Das zweite Mal könnte das Verbot ein Jahr sein.

Was eine Strafe den Fahrer für die Verletzung von Verkehrsregeln bedroht,wenn es von einer Überwachungskamera repariert wird? In diesem Fall wird es keine Höchststrafe geben. Daher verliert der Fahrer seine Rechte nicht genau. Die Registrierungsadresse erhält eine typische Benachrichtigung über die Strafe, die im allgemeinen Verfahren bezahlt wird.

Geldstrafe Tabelle

Wenn du keinen Körper durchqueren kannst?

Der Fahrer kann eine durchgezogene Linie nicht überqueren, weil er eine unzerstörbare Barriere darstellt, die jegliche Bewegung von Autos entlang dieser Linie verhindert.

  • Wenn die Straße in drei Ströme aufgeteilt ist, dann der Durchschnittdas Band ist entweder die eine oder die andere Richtung. In Fällen, in denen Autos von Ihnen weg bewegen, dann weiter mit der Linie und ist streng verboten.
  • Sie können eine durchgezogene Linie nicht überqueren, wenn Sie an einer einstellbaren Kreuzung fahren.
  • Dasselbe Verbot gilt auch für den Fall, dass der Aufstieg auf den Berg abgeschlossen ist.
  • Auch wenn die Ausreise aus einem Inland erfolgt, gilt die Überfahrt oder die mehrmalige Umkehrung durch ein doppeltes Fortfahren als Straftat.

Denken Sie nicht, dass die Autoinspektoren "ihre Augen davor verschließen werden". Wenn die Daten auf dem Radar aufgezeichnet werden, kann eine Bestrafung nicht vermieden werden.

Drehen

doppelte Drehung

Wenn das Markup doppelkontinuierlich ist, kreuzen Sie esextrem gefährlich. Durchdrehen verursacht oft schwere Unfälle. Aber die Rechte, mit dem Transport für dieses Manöver zu fahren, werden nicht beraubt. Strafe wird nur eine Strafe in Höhe von 1 bis 1,5 tausend Rubel sein. Wenn jedoch der Verkehrspolizist feststellt, dass der Fahrer vor der Kurve mehrere Meter auf der Gegenfahrbahn gefahren ist, kann er dennoch die Rechte in Anspruch nehmen.
Aber die Möglichkeit eines solchen Ergebnisses bedeutet das nichtDieses Gesetz wird vom Gesetzeshüter verabschiedet. Darüber hinaus gibt es viele Gründe, die als mildernde Umstände oder allgemein als Entlastung des Fahrers angesehen werden können.

Strafe für doppelt fortlaufend

Ausnahmen

Es gibt Situationen, in denen eine doppelte durchgehende Markup-Linie ungestraft schneidet. Zum Beispiel versucht ein Fahrer, einen Unfall zu vermeiden, und er hat keine andere Wahl. Dann ist es akzeptabel, zu einem Meeting zu gehen.

Außerdem, ein Teilnehmer oder Zeuge eines Unfalls zu werden,Wenn es notwendig ist, den Patienten sofort zur medizinischen Station zu bringen, kann der Fahrer bei Bedarf straffrei durch ein doppeltes kontinuierliches Verfahren gehen. Zweifellos, um das menschliche Leben zu retten, treten die Verkehrsregeln in den Hintergrund. Die Verkehrspolizisten werden dann die Augenzeugen interviewen, um die Gültigkeit des Aktes des Fahrers zu überprüfen, der dieses Manöver durchgeführt hat. Eine solche Maßnahme ist gesetzlich vorgesehen und keine Straftat.

Es können jedoch Probleme auftreten, wenn der Fahrer einen Schaden verursacht, der viel größer ist als die Risiken, die er vermeiden wollte.

Zur Milderung der Strafe kann die Tatsache, dass die Regeln geltenwurden verletzt, wenn es absolut notwendig ist, ein Hindernis auf der Straße umgehen oder eine Markierung auf einem Rad fahren. Daher ist es keineswegs immer notwendig, sich mit dem Inspektor der staatlichen Inspektion der Straßenverkehrssicherheit zu einigen.

Wie kann man Strafe vermeiden?

doppelte durchgezogene Linie

Selbst wenn es so geschah, bemerkte der InspektorEin Manöver, das gegen SDA läuft, zum Beispiel wird eine Wende gemacht, dann ist die Strafe für ein doppeltes kontinuierliches (dh, seine Kreuzung) nicht notwendig. Es kommt vor, dass das Layout fast unsichtbar ist. In diesem Fall können Sie sich sicher auf diese Tatsache beziehen. Nach all dem konnte der Fahrer es einfach nicht bemerken. Wenn die Argumente nicht helfen und der Inspektor das Urteil noch ausarbeitet, wird es überflüssig sein, ein paar Fotos oder ein Video aufzunehmen. Es ist wünschenswert, diese Aktionen in Anwesenheit eines Verkehrspolizisten durchzuführen. Wenn die Geldbuße dann folgt, wird sie unter Berücksichtigung der Umstände, unter denen die Straftat begangen wurde, abgeschwächt.

Solche Fälle treten oft im Winter auf. Inspektoren, die das Dekret schreiben, zählen auf die Unfähigkeit von Fahrern. Wenn dieser seine Rechte kennt und anfängt, sie zu verteidigen, wird dies in der Regel berücksichtigt. Aber angenommen, das Dekret ist ausgeschrieben, und der Fahrer wird bestraft. Was ist in diesem Fall zu tun?

Zu zahlen oder nicht zu zahlen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Problem zu lösen, wenn ein Dekret erlassen wird, mit dem Sie nicht einverstanden sind:

  • akzeptieren und bezahlen;
  • verteidigen ihre Rechte.

Wenn eine zweite Entscheidung getroffen wird, schreibe zuersteine Beschwerde an den Leiter der entsprechenden Verkehrspolizei, die die illegalen Handlungen eines Beamten, das heißt eines Inspektors, beschreibt. Es ist besser, die Situation durch Bezugnahme auf spezifische CAO-Referenzen zu beschreiben. Und am Ende ist es notwendig, zu bitten, den administrativen Fall aufzuhören. Sie machen auch eine Kopie des Protokolls, und wenn es Zeugnisse gibt, fügen sie sie der Beschwerde bei.

Natürlich, wenn Ihre Aktionen ausschließenadministrative Verantwortung oder für das Verlassen auf die entgegenkommende Spur haben Sie die Rechte zurückgezogen, dann ist es wert, zu bestreiten. Wenn der Leiter der Staatlichen Inspektion der Straßenverkehrssicherheit nicht antwortet, dann gehen Sie vor Gericht.

Geldbußen-Tabelle

Überlegen Sie, welche Strafen vorgesehen sindVerstöße in Verbindung mit Markup-Zeilen. Was passiert, wenn wir die allgemeinen Regeln des Verkehrs auf unserem eigenen Streifen ignorieren oder ein falsches Manöver machen? Bevor Sie eine Tabelle der Strafen sind, die Sie auswendig wissen sollten.

doppelte durchgehende Markierung

Wie man sich richtig umdreht?

Wenn Sie ein Manöver machen müssen, warten Sie aufdas Erscheinen von Zeichen, die eine Abbiegung an einem bestimmten Ort erlauben oder eine Zone angeben, in der es möglich ist. Die Kennzeichnung in Bezug auf sie ist von zweitrangiger Bedeutung. In Fällen, in denen Widersprüche zwischen dem Aufschlag und dem Zeichen bestehen, sollte der Fahrer daher dem Letzteren Vorrang einräumen.

Fazit

So trotz der großen Gefahr,die eine Umdrehung durch ein doppeltes ununterbrochenes, eine Strafe von 1 bis 1,5 tausend Rubel trägt - das ist alles, was von den Verkehrspolizeibeamten bestraft werden kann. Wenn Sie versuchen, die Rechte wegzunehmen, indem Sie eine andere Straftat in der Entschließung markieren, dann muss dies bekämpft werden. Daher wird empfohlen, vor Gericht zu gehen. Wenn es Beweise für Unschuld gibt, werden Sie sicherlich Gerechtigkeit erlangen.

</ p>
  • Bewertung: