Site-Suche

Zahlung der Geldbuße auf Anordnung des Gerichts. Zahlung einer Geldbuße nach der Nummer der Entscheidung

Viele Bürger der Russischen Föderation sind daran interessiert, eine Geldstrafe zu zahlenDekret. Diese Aufgabe macht das Leben viel einfacher. Vor allem, wenn Sie so schnell wie möglich mit Schulden umgehen wollen. Ist es überhaupt möglich, die Nummer des Beschlusses zu verwenden, um die ausgestellten Rechnungen zu bezahlen? Und wenn ja, wie kann man die Idee in die Realität umsetzen?

Zahlung einer Geldbuße im Auftrag

Chancen für den Erfolg

Die Zahlung von Geldstrafen hat viele Lösungen. Bürger können Konten mit verschiedenen Methoden abrechnen. Die Hauptsache ist, Informationen über diese oder jene Zahlung zu finden.

Die Suche nach Daten erfolgt zunächst wie folgt:

  • durch Auflösung;
  • laut FIO der Geldstrafe;
  • gemäß PTS und staatlichen Registrierungsnummern;
  • nach Steuer-ID des Zahlers.

Darüber hinaus kann ein Bürger Informationen darüber findenZahlung in einer Quittung oder durch einen speziellen Barcode auf einer Anweisung geschrieben. Die Bezahlung einer Geldstrafe auf Bestellung ist eine sehr reale Aufgabe. Und weiter werden wir uns mit den grundlegenden Methoden zur Lösung eines solchen Problems befassen.

Zahlungsmethoden

Glücklicherweise haben moderne Bürgerinnen und Bürger das Recht, Informationen über Bußgelder zu erhalten, so wie sie sich wohl fühlen. Zunehmend wird dafür das Internet genutzt.

Zahlung einer Geldbuße nach der Nummer der Entscheidung

Die Zahlung einer Geldbuße auf Bestellung wird gemacht:

  • durch Internet-Banking;
  • durch "Staatsdienste";
  • über die Website "Bezahlung von Dienstleistungen";
  • bei Datenüberprüfungsdiensten von Dritten;
  • Online-Brieftaschen.

Dies sind die häufigsten EntwicklungsoptionenEreignisse. Darüber hinaus kann die Bevölkerung mit Hilfe von Bankkarten, Registrierkassen oder Geldautomaten / Bezahlterminals mit Verwaltungsgebühren belegt werden. Alle diese Techniken werden in der Praxis sehr oft verwendet.

"Zahlung für Regierungsdienstleistungen"

Zahlung von Verkehrspolizeistrafen per Dekret und ohneKommission ist mit Hilfe der Website "Zahlung von Dienstleistungen" möglich. Dieser Dienst erfordert keine Registrierung, was das Leben viel einfacher macht. Bei Zahlungen wird nur bargeldlos bezahlt.

Wie bezahlen Sie eine Strafe nach der Bestellnummer? Um dies zu tun, müssen Sie eine einfache Anweisung verwenden. Es sieht so aus:

  1. Gehe zur Seite oplatosuslug.ru.
  2. Wählen Sie den gewünschten Eintrag im oberen Menü. Zum Beispiel "Strafen GAI."
  3. Um eine Markierung über "auf Bestellung" zu setzen.
  4. Füllen Sie die Tastatur mit den angeforderten Daten aus. Ich werde die Nummer der Entscheidung mit der Zahlung schreiben müssen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen".
  6. Wählen Sie "Bezahlen".
  7. Geben Sie die Zahlungsart an.
  8. Schreiben Sie die Details des Kontos auf, von dem Sie das Geld abschreiben müssen.
  9. Klicken Sie auf "Ok".

Jetzt können Sie eine Quittung für die Zahlung speichern oderdrucken Sie es aus. Da ist nichts Schwieriges dabei. In ein paar Tagen werden Informationen über die Geldüberweisung in der Verkehrspolizei erscheinen, die die Person von der Schuld befreien wird.

Zahlung von Geldstrafen gemäß der Verordnung

"Staatsdienstleistungen"

Im Gegensatz zu der bisherigen Methode, eine Geldbuße zu zahlenVerordnung, die Nutzung der Website "State Service" sorgt für die obligatorische Registrierung auf dem Portal. Habe ein Profil im Voraus. Dies sollte ca. 2 Wochen vor Beginn der Arbeit mit dem Service geschehen.

Sobald ein Bürger ein bewährtes Profil hat, kann er entschlossen handeln. Sie sehen ungefähr so ​​aus:

  1. Öffnen Sie in einem Browser auf dem PC gosuslugi.ru.
  2. Logge dich in dein Profil ein.
  3. Gehen Sie auf die „öffentlichen Dienste“ - „Verkehrspolizei“ - „Strafen“.
  4. Klicken Sie auf die Zeile, die die Suche nach Informationen anzeigt, und wählen Sie dann "Get".
  5. Um eine Markierung über "auf Bestellung" zu setzen.
  6. Füllen Sie die Zahlungsinformationen aus.
  7. Nach Daten suchen
  8. Klicken Sie auf den Button "Zahlung".
  9. Geben Sie die Zahlungsart an.
  10. Schreiben Sie die Kontodaten.

Die Zahlung der Geldbuße nach der Nummer der Bestellung ist beendet. Wenn der Bürger die Existenz der Schulden unmittelbar nach der Geldüberweisung prüft, wird dies auf dem Bildschirm angezeigt. Die Informationen über die von der staatlichen Inspektion der Straßenverkehrssicherheit erhaltenen Mittel werden ungefähr alle 2-3 Tage aktualisiert.

Banking

Die nächste ziemlich interessante Technik ist Arbeitmit Internet-Banking-Diensten. Zum Beispiel mit der Seite "Sberbank Online". Es wird von der Masse der Bevölkerung verwendet, daher werden wir in Erwägung ziehen, für dieses Beispiel Geldstrafen zu zahlen.

Zahlung eines Ordnungsgelds im Auftrag

Die Zahlung eines Ordnungsgelds im Auftrag erfolgt nach folgenden Schritten:

  1. Gehe zur Seite "Sberbank Online".
  2. Melden Sie sich bei "Mein Konto" an. Die Daten für den Eintritt erscheinen nach der vorläufigen Registrierung. Sie können einmalige Informationen zur Autorisierung an einem Geldautomaten oder einem Sberbank-Terminal entgegennehmen.
  3. Öffnen Sie "Zahlungen und Überweisungen" - "STSI".
  4. Klicken Sie im Block "Suche nach Informationen" auf die Dropdown-Liste. Die Beschriftung kann abweichen, das ist normal.
  5. Setzen Sie den Artikel "Nach Bestellung".
  6. Geben Sie die Nummer der Entscheidung in das angezeigte Feld ein.
  7. Klicken Sie auf den Informationssuchknopf.
  8. Klicken Sie auf "Weiter zur Zahlung".
  9. Füllen Sie die Zahlungsinformationen aus. Mach es einfacher als es scheint. Es genügt, die Tipps zu bestimmten Feldern genau zu studieren.
  10. Wählen Sie eine Karte aus, von der Sie Ihr Geld abbuchen müssen. Wenn nur ein Plastik an das Mobiltelefon angeschlossen ist, wird es standardmäßig eingestellt.
  11. Klicken Sie auf den Button "Bezahlen".

Jetzt muss nur noch ein Scheck gedruckt werden. Es kann auch auf einem Computer gespeichert werden. Die Zahlung einer Geldstrafe auf Bestellung verursacht keinen Ärger.

Zahlungssysteme im Internet

Fortgeschrittene Bürger beherrschen seit langem die Arbeit mit Internet-Brieftaschen. Daher sollte dieser Empfang auch erzählt werden. Es ist ideal für die Zahlung einer Geldstrafe durch gerichtliche Verfügung.

Lassen Sie uns die Methode am Beispiel von "Yandex. Money" untersuchen. Dieser Service ist sehr beliebt. Alle Manipulationen sind auf die folgenden Schritte reduziert:

  1. Öffnen Sie die Yandex-Serviceseite. Geld und Weitergabe der Berechtigung. Um dies zu tun, müssen Sie sich zuerst registrieren.
  2. Reservieren Sie Ihr elektronisches Konto. Dies kann beispielsweise durch eine Bankkarte erfolgen.
  3. Klicken Sie auf "Waren und Dienstleistungen".
  4. Klicken Sie im angezeigten Menü auf den Abschnitt "Strafen".
  5. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf den Hyperlink mit der Aufschrift "Paper Resolution".
  6. Geben Sie die UIN an. Dies ist die Nummer des Dekrets.
  7. Klicken Sie auf "Suchen" und wählen Sie dann "Bezahlen".
  8. Setzen Sie den Artikel "Yandex Money" und bestätigen Sie den Vorgang.

Schnell, einfach und bequem. Nachdem Sie eine Transaktion im Profil "Yandex.Wallet" durchgeführt haben, wird ein Scheck über die Zahlung angezeigt. Es ist nicht schwer zu erraten, ob es gespeichert oder auf dem Drucker gedruckt werden kann.

Zahlung einer Geldstrafe durch Gerichtsbeschluss

Websites von Drittanbietern

Zahlung einer Geldstrafe auf Bestellung manchmalwird über Websites von Drittanbietern gemacht. Es gibt viele von ihnen. Das Funktionsprinzip bei der Arbeit mit diesen ist das gleiche wie im Fall der "Zahlung von staatlichen Dienstleistungen". Es genügt, die Nummer der Auflösung anzugeben und die eine oder andere Zahlung auszuwählen.

Im Gegensatz zu den früher vorgeschlagenen Methoden wird die Verwendung von Websites von Drittanbietern nicht empfohlen. Unter ihnen ziemlich viele Betrüger.

</ p>
  • Bewertung: