Site-Suche

Passport Recovery: die wichtigsten Phasen

Jeder kann seinen Pass verlieren. In diesem Fall ist die kühlste Lösung die beste Lösung. Nach dem Verlust muss sich eine Person an die FMS-Abteilung wenden, um die Wiederherstellung des Passes durchzuführen.

Hauptphasen der Erholung

Um den Reisepass bei Verlust wiederherzustellen, müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

Erneuerung eines Reisepasses

1. Wenn Sie das Büro des Föderalen Migrationsdienstes Russlands besuchen, ist es notwendig, einen Antrag für eine gegebene Probe richtig zu formulieren. Eine solche Probe befindet sich in der Regel auf einer speziellen Tafel.

2. Während der Vorbereitung des Antragstextes sollte eine Person eine konkrete Beschreibung der Umstände des Verlustes des Passes geben.

3. Nachdem die Erklärung erstellt wurde, wird sie vom Polizeibeamten abgenommen.

4. Weitere Fotokopien werden gemacht:

1) Militärticket;

2) Geburtsurkunden;

3) Heiratsurkunde (falls vorhanden);

4) Geburtsurkunden von Kindern (falls vorhanden).

Wiederherstellung eines Reisepasses bei Verlust
Die Wiederherstellung des Passes erfordert andere Dokumente, deren Liste im Büro des Föderalen Migrationsdienstes Russlands gegeben ist.

Zusätzlich zu den Dokumenten sind Fotos des festgelegten Formats für den Reisepass der Russischen Föderation beigefügt.

5. Weiter ist es notwendig, im Passschreibtisch zu richten, wo die Person das ausgefüllte Formular der Behauptung und einen Auszug vom Hausbuch ausgibt.

6. Die Bank muss eine Quittung für die Wiederherstellung des Reisepasses vorlegen.

7. Nachdem alle vorbereitenden Verfahren abgeschlossen sind, besucht die Person erneut die Abteilung des Föderalen Migrationsdienstes Russlands. Dort wird er registriert und ein Datum für den nächsten Besuch festgelegt. Die Wartezeit beträgt in der Regel 1 Monat ab dem Zeitpunkt der Registrierung des Dokuments.

8. Wenn die Ergebnisse der Prüfung positiv sind, erhält die Person 10 Tage nach dem Ende des Tests einen neuen Reisepass.

Wiederherstellung des Reisepasses für Diebstahl

Wenn einer Person ein Pass gestohlen wird, muss sie wiederhergestellt werden

Wiederherstellung eines verlorenen Passes
wie folgt:

1. Eine Person hat das Recht, der Abteilung des Föderalen Migrationsdienstes im Bereich ihres Wohnsitzes unverzüglich Unterlagen vorzulegen, um einen neuen Pass zu erhalten.

2. Während ein neues Dokument ausgestellt wird, benötigt eine Person ein temporäres Personalausweis Es muss am Tag der Behandlung ohne Bezahlung ausgestellt werden. Dieses Dokument ist für 2 Monate konzipiert.

3. Wenn Sie einen Reisepass gestohlen haben, sollten Sie sofort bei der Polizeibehörde einen Antrag auf Aufhebung ihrer Gültigkeit stellen und ein Ticket erhalten, das Sie darüber informiert, dass die Inspektion abgeschlossen ist.

Wiederherstellung eines Reisepasses ohne Aufenthaltsgenehmigung

Wenn eine Person ihren Pass verloren hat und keine Aufenthaltsgenehmigung hat, ist die Wiederherstellung wie folgt:

1. Es ist notwendig, die Abteilung des Föderalen Migrationsdienstes zu besuchen, wo der Antrag auf die Wiederherstellung des Passes geschrieben werden sollte.

2. Wenn ein Bürger ein verlorenes Dokument in der gleichen Abteilung erhalten hat, in der er die Wiederherstellung beantragt hat, erhält er 10 Tage nach der Antragstellung das neue Dokument, und in der anderen kann er ein Duplikat in 2 Monaten erhalten.

3. Eine Person erhält ein vorläufiges Zertifikat der Russischen Föderation. Es handelt so lange, bis es ein neues Dokument erhält.

In der Regel benötigen die Menschen eine schnelle Wiederherstellung eines verlorenen Passes. Das neue Dokument wird jedoch nach einem Verfahren ausgestellt, das für alle Bürger, die sich auf dem Territorium der Russischen Föderation aufhalten, gleich ist.

</ p>
  • Bewertung: