Site-Suche

Wie beantragen Sie eine vorübergehende Registrierung in Russland?

Temporäre Registrierung ist eine Chancenicht ansässige Bewohner für eine unbestimmte Zeit in der Stadt bleiben. Mit dem erhaltenen Dokument werden Sie in der Lage sein, einen Job zu bekommen, ein Darlehen aufzunehmen und andere Befugnisse der Bürger vor Ort zu nutzen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine temporäre Registrierung auf legaler Basis formalisieren können.

An wen und für was es gebraucht wird

Ausländische und ausländische Einwohner sind verpflichtet, sich anzumelden

Wie kann ich mich für eine vorübergehende Registrierung bewerben?
Eine vorübergehende Registrierung, wenn sie im Hinblick auf ankommenlanger Aufenthalt. Wenn die Überweisung aus einem anderen Land erfolgt, können nicht mehr als 7 Tage ohne Genehmigung an einem neuen Ort verbleiben. Ausländische Bewohner dürfen nicht länger als 90 Tage leben. Nach Ablauf dieser Frist müssen Sie zu der Siedlung zurückkehren, in der Sie registriert sind, oder Sie erhalten das erforderliche Dokument.

Temporäre Registrierung ermöglicht es Ihnen, auf zu wohnenlegale Gründe, einen Job bekommen und volle medizinische Versorgung erhalten. Wenn Sie einen Polizeibeamten anhalten und die Dokumente überprüfen, werden Sie ohne Aufenthaltserlaubnis abgeschoben.

Eine Registrierung ist nicht erforderlich, es sei denn,wenn Sie als Tourist oder für einen Zeitraum von nicht mehr als 90 Tagen kommen. Aber gleichzeitig mit Ihnen müssen Sie ein Ticket für einen Zug oder ein Flugzeug mit der angegebenen Ankunftszeit tragen.

Registrierungsprozess

wie man in moskau die registrierung bekommt
Für immer in eine andere Stadt gehenWohnsitz oder Beschäftigung, Sie müssen wissen, wie man eine vorläufige Registrierung anordnet. Dazu müssen Sie zunächst einen Lebensraum finden. Wenn Sie die Möglichkeit haben, bei Verwandten oder Freunden zu bleiben, wird es kein Problem geben. Es wird schwieriger sein, wenn Sie auf niemanden zählen. Also, zunächst, nach Wohnungen suchen. Auf der einen Seite wird es nicht schwierig, auf der anderen Seite müssen Sie einen Vermieter finden, der seinen Wohnraum legal zur Verfügung stellt. Sie benötigen eine befristete Aufenthaltserlaubnis, und um dies zu tun, muss der Vermieter als IP registriert werden.

eine temporäre Registrierung ausstellen

Nachdem Sie eine Aufenthaltserlaubnis erhalten haben, müssen Sie mit der zweiten fortfahrendie Phase der Entscheidung über die Frage, wie eine vorübergehende Registrierung zu erlassen ist. Sie müssen sich bei der Abteilung des Föderalen Migrationsdienstes für die Arbeit mit ausländischen Bürgern bewerben. Dort müssen Sie eine Aussage über das festgelegte Muster schreiben. Dann werden Sie mit dem gesammelten Dokumentenpaket an den Migrationsdienst zur Registrierung und zum Erhalt einer befristeten Aufenthaltserlaubnis in dieser Stadt geschickt.

Dank moderner Technologie können SieReduzieren Sie die Zeit für die Registrierung, indem Sie eine Anwendung über das Internet senden. Wenn Sie interessiert sind, wie Sie sich für eine kurze Zeit in Moskau registrieren lassen können, dann sollten Sie spezialisierte Firmen kontaktieren, die Ihnen in diesem schwierigen Geschäft gegen eine Gebühr helfen. Nur Sie sollten sorgfältig überlegen, bevor Sie solche Organisationen kontaktieren. Einige von ihnen sind Betrüger, die Sie ohne Geld und Dokumente verlassen werden.

Jetzt wissen Sie, wie Sie eine vorübergehende Registrierung vornehmen können und sicher in eine andere Stadt gehen können. Denken Sie daran, dass das Dokument für einen bestimmten Zeitraum ausgestellt wird. Danach müssen Sie es verlängern.

</ p>
  • Bewertung: