Site-Suche

Überschwemmungsregeln: Bleiben Sie ruhig und bereiten Sie sich auf die Evakuierung vor

Wasser ist eines der gefährlichsten Elemente. Sie zerstört laut Statistik vor allem Dinge und Menschen. Die Verhaltensregeln für eine Flut sollten absolut alles wissen, denn es ist nie bekannt, wo und wegen was es kann

Hochwasserregeln
passieren. Es wird vermutet, dass diese Naturkatastrophe meistens im Herbst- Winter- und Winterfrühjahr aufgrund längerer oder intensiver Niederschläge oder wegen des schnellen Schmelzens der Schneedecke auftritt. Aber die Gründe können und andere: technische Schäden an Reservoiren, Versagen. Denken Sie daran, dass die Regeln des Verhaltens während eines Hochwassers auch die grundlegenden Maßnahmen vorschreiben, die es ermöglichen, Unglücklichsein zu vermeiden. Insbesondere ist es unmöglich, Dämme und Staudämme zu verformen und zu beschädigen, Sie können nicht auf Schüttgutschächten fahren, außer an dafür vorgesehenen Stellen. Es wird nicht empfohlen, Bäume auf Hügel zu pflanzen. Außerdem sollte man nie Gebäude, Gruben, Gräben, Brunnen, Gräben in weniger als 50 Meter vom Fuß des Schachtes errichten.

Verhaltensregeln im Notfallstaat sagen, dass es notwendig istfolgen Sie eindeutig den Anweisungen des Krisenzentrums. Wenn Überschwemmungsgefahr besteht, wird dies durch Radio und Fernsehen angekündigt. Dank historischer Daten werden in der Regel Siedlungen mit erhöhtem Überschwemmungsrisiko überwacht und die Situation wird ständig überwacht.

Verhaltensregeln in der Stunde
Wie in den Verhaltensregeln fürÜberschwemmung, im Falle einer Bedrohung Ansatz, schalten Sie den Strom und Gas. Wenn Sie in einem Gebiet mit hohem Risiko leben, besprechen Sie im Voraus mit Ihrer Familie, wie Sie miteinander in Verbindung bleiben. Bereiten Sie sich auf mögliche Evakuierung vor, nehmen Sie nur Dokumente und die wertvollsten Dinge. Wenn Sie sich der Gefahr nähern, bringen Sie alle Wertgegenstände in die oberen Stockwerke oder auf den Dachboden. Kümmere dich um Tiere - finde einen sicheren Ort für sie, vergiss nicht sicherzustellen, dass sie nicht an den Beginn der Katastrophe gebunden sind - nur damit sie gerettet werden können. In den Regeln für das Hochwasserverhalten heißt es auch, dass man sich darauf vorbereiten muss: sich mit Wasser und Lebensmitteln, warmen Kleidern und Schuhen, Schlafsäcken eindecken. Es ist notwendig, dass das Notfall-Kit Taschenlampen mit Ersatzbatterien, tragbare Radios, Erste-Hilfe-Ausrüstung und grundlegende Medikamente enthält, wenn eines der Familienmitglieder krank ist. Versichern Sie sich und Ihr Eigentum. Im Falle einer sich nähernden Bedrohung sind Hochwasserregeln erforderlich, um das Radio oder den Fernseher einzuschalten und Berichte über Wetter und Situation zu hören. Befolgen Sie die Anweisungen der Behörden. Wenn Sie können, schicken Sie die Kinder und die Alten an einen sicheren Ort.

Die unteren Etagen, insbesondere der Keller,podstrahuyte Sandsäcke oder Kunststoffmaterialien, die zur Hand sein werden. Die Regeln für ein sicheres Hochwasserverhalten schreiben auch vor, nicht zu versuchen, in einem Auto durch die Überschwemmungszone zu fahren: Es kann aussterben und es wird schwierig sein, sich davon zu befreien. So viel wie möglich, keine Panik.

Regeln für sicheres Hochwasserverhalten
Nüchternes und ruhiges Denken ist die halbe Mieteder Erlösung. Wenn eine Evakuierung erklärt wird, folgen Sie den Empfehlungen der Behörden. Normalerweise werden sichere Routen im Voraus benachrichtigt. Nachdem die Bedrohung vorbei ist und das große Wasser verschwunden ist, lausche den Empfehlungen. Kehren Sie nur nach Hause zurück, wenn es vollkommen sicher ist. Überprüfen Sie auf sichtbare Schäden am Haus. Öffnen Sie die Fenster und Türen und lüften Sie das Gebäude, beginnen Sie, es zu erhitzen. Desinfizieren Sie Böden, Wände, Objekte, die durch Hochwasser verschmutzt wurden. Alle Lebensmittel, die mit ihnen in Berührung gekommen sind, müssen entsorgt werden. Wasser kochen, auf die Sauberkeit der Badezimmer achten, oft die Hände waschen. Dies wird Ihnen helfen, Infektionen zu vermeiden.

</ p>
  • Bewertung: