Site-Suche

Mini Abtreibung - Möglichkeiten der Durchführung

Bis jetzt ist es nicht klarAbtreibung. Viele Menschen lehnen sie kategorisch ab, andere sagen "für", aber nur in Ausnahmefällen. Eine Art der Abtreibung ist Mini-Abtreibung.

Es wird empfohlen, dieses Verfahren zu befolgen, wennSchwangerschaftsdauer, die 4-5 Wochen nicht überschreitet. Die Vakuum-Mini-Abtreibung verschwindet allmählich in der Vergangenheit und macht progressiven medizinischen Abtreibungen Platz, die heute in den Industrieländern etwa 80% aller Abtreibungen ausmachen.

Trotz der Tatsache, dass in europäischen LändernVersuchen Sie, weniger Vakuum Mini Abtreibung anzuwenden, in unserem Land ist dies eine ziemlich häufige Methode. Diese Methode wurde in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts erfunden. Bei einer Mini-Abtreibung wird der Fötus wie schon seit vielen Jahren gesaugt und nicht geschabt. Dadurch können Sie den Schaden für den Körper der Frau minimieren und die Genitalfunktionen praktisch nicht beeinträchtigen. Im Vergleich zur Kürettage ist die Mini-Abtreibung 6-8 mal sicherer.

Wie bereits erwähnt, werden zwei Arten von Mini-Abtreibungen in unseren Kliniken durchgeführt: medizinische und Vakuumabtreibungen:

- medizinische Abtreibung basiert auf der Verwendung vonSpezielle Präparate, die fetale Exfoliation und Uteruskontraktion hervorrufen. Die Durchführung solcher Prozedur kann bei der Frist der Schwangerschaft nicht mehr als 7 Wochen durchgeführt sein. Diese Methode hebt praktisch die Folgen der Abtreibung auf;

- Verfahren zur Durchführung eines Vakuum-Mini-AbortesEs ist nur ein paar Minuten und ein paar Stunden eine Frau nach Hause gehen kann. Die Durchführung dieser Art von Abtreibung ist bereits möglich, Schwangerschaften von 20 Tagen, während Sie in diesem sehr frühen Stadium Schaben nicht durchgeführt und müssen ein paar Monate warten. Wirkungen nach einer Mini-Abtreibung minimal im Gegensatz zu Kürettage. Dieses Verfahren wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, und hat daher eine sehr viel geringere Kosten und Dauer der Sitzung.

Vor jeder Abtreibung ist obligatorischeine vollständige medizinische Untersuchung sollte durchgeführt werden. Es ist notwendig, nicht nur die genaue Dauer der Schwangerschaft zu bestimmen, sondern auch das Vorhandensein oder Fehlen verschiedener entzündlicher und chronischer Erkrankungen zu bestimmen.

Die Operation hat normalerweise nichtkeine Komplikationen, aber es sollte auf nüchternen Magen erfolgen. Falls gewünscht, kann der Patient die medizinische Einrichtung einige Stunden nach der Mini-Abtreibung verlassen und kann sich erholen.

Es ist nicht notwendig, sich in zweifelhaften Firmen oder zu richtenPersonen, die eine Mini-Abtreibung anbieten können. Dies, obwohl einfach, aber immer noch eine Operation, muss nur von qualifizierten Spezialisten und nur in medizinischen Einrichtungen durchgeführt werden.

Nach der Operation, sexuelle AktivitätSie können erst nach der Menstruation beginnen. Nehmen Sie kein heißes Bad und heben Sie keine schweren Gegenstände, und vermeiden Sie eine Unterkühlung des Körpers. Nach einiger Zeit nach dieser Operation müssen Sie sich einer zweiten Untersuchung bei einem Arzt unterziehen, da die Durchführung einer Mini-Abtreibung im Frühstadium möglicherweise nicht zum Schwangerschaftsabbruch führt und ein wiederholtes Verfahren erforderlich ist.

Natürlich brauchen Sie nur eine Abtreibungextreme Fälle und wägen Sie die Gründe, die Sie zu dieser Entscheidung geführt haben. Wenn Sie sich noch bewusst entscheiden, dann zögern Sie nicht, den Arztbesuch in der langen Box zu verschieben. Die Behandlung in der frühen Schwangerschaft reduziert das Risiko von negativen Folgen der Abtreibung signifikant und ermöglicht es Ihnen, die Methode zu wählen, die für eine Frau am sparsamsten ist. Und wenn sie diesmal zu extremen Maßnahmen übergegangen ist und die ungewollte Schwangerschaft unterbrochen hat, dann wird sie in Zukunft gesunde und begehrte Kinder haben können.

</ p>
  • Bewertung: