Site-Suche

Wie man den Metabolismus im Körper beschleunigt

Der Stoffwechsel im menschlichen Körper ist ein vollständiger Prozess der Umwandlung von Chemikalien, die für Wachstum, Entwicklung und Aktivität notwendig sind. Wenn es verlangsamt wird, wird der Fettverbrennungsprozess gehemmt.

Um gut auszusehen, brauchst dubringen Sie den Körper in einen Zustand optimaler Balance von Muskeln, Fett und Wasser. Je mehr Muskelmasse im Vergleich zu Fett, desto schneller wird durch die eingehenden Kalorien verbraucht (etwa 20 mal).

Beschleunigen Sie den Stoffwechsel im Körper, wenndosiere den Verzehr von Nahrung strikt und vermeide es, zu viel zu essen. Der zulässige Rahmen ist leicht zu überschreiten. Wenn Sie zu viel essen, sollte Ihre Ernährung geplant werden.

Auch negativ, wie zu viel essen, im AustauschProzesse können durch eine starke Reduzierung der Kalorienzufuhr beeinflusst werden. Das Auslassen von Mahlzeiten führt daher nicht zum gewünschten Verlust von überschüssigem Kilogramm, sondern zur Verlangsamung des Stoffwechsels. Der Körper versucht Energie zu sparen, indem er sie langsamer ausgibt. Dies führt auch zum Verlust von Muskelmasse. Wenn Sie versuchen, scharf zu verlieren, wird ein Ungleichgewicht des Enzyms Lipoprotein Lipase (fettbewahrendes Enzym) beobachtet, was dazu führt, dass es einfach unmöglich ist, wirklich Gewicht zu verlieren.

Müssen in kleinen Portionen essen, eheroft um den Stoffwechsel des Körpers auf einem stabilen Niveau zu halten und den Blutzuckerspiegel zu halten. Mit diesem Ansatz werden die Prozesse der Fettverbrennung länger dauern. Das gleiche Niveau von Zucker verhindert Hypoglykämie, was zu Schwere und Müdigkeit führt. Die optimale Pause zwischen den Mahlzeiten beträgt 4 Stunden, die letzte Pause vor dem Schlafengehen 2-3 Stunden später. Für ein paar Stunden vor dem Schlafengehen ist es gut, ein Glas Kefir zu trinken.

Die Diät sollte mehr Protein als Kohlenhydrate und Fette haben. Eiweißreiche Lebensmittel beschleunigen den Stoffwechsel um 30% und halten seine hohe Geschwindigkeit noch weitere zwölf Stunden nach dem Essen.

Überspringen Sie niemals das Frühstück. Dieses Frühstück ist das Wichtigste in der täglichen Ernährung. Es beginnt den Stoffwechsel für den ganzen Tag. Ein fettarmes, proteinreiches Frühstück versorgt den Körper fast einen Tag lang mit der nötigen Energie. Wenn Sie es vermissen, dann wird der Körper nach einer Schlafperiode, in der überhaupt keine Nahrung aufgenommen wird, in einem Zustand des Hungers sein und beginnt, sich in einen Zustand der Energieökonomie zu verwandeln, der alle Prozesse verlangsamt, einschließlich Stoffwechselprozesse.

Der Stoffwechsel im Körper bestimmt die Figur,Merkmale einer Verfassung. Mit abnehmender Intensität des Stoffwechsels beginnen Fettablagerungen aktiv zu erscheinen, Depressionen und Apathie treten auf, die Immunität nimmt ab, ein Rückgang der Kraft tritt ein und verschiedene Krankheiten entwickeln sich schneller.

Welche Produkte tragen zur Beschleunigung des Stoffwechsels bei? Dieses Kohlenhydrat, reich an Ballaststoffen, Kalzium, Jod. Und vermeiden Sie Stress, der wie keine andere eine gute Figur verderben kann.

Der Stoffwechsel im Körper beschleunigt auch einen normalen vollwertigen Schlaf. Während der Schlafphase wird ein Wachstumshormon produziert, von dem Stoffwechselvorgänge abhängen.

Es ist sehr wichtig, genug zu konsumierenMenge an Wasser. Es ist direkt in metabolische Prozesse involviert, weil es seine Basis ist. An einem Tag müssen Sie zwei Liter trinken (Minimum).

Im Sommer, wann immer möglich,Stellen Sie sich die Möglichkeit vor, in der Sonne zu bleiben, denn unter seinen Strahlen wird Vitamin D produziert, das den Stoffwechsel beschleunigt. Außerdem benötigt der Körper Sauerstoff, der das schnelle Brennen von Unterhautfett fördert.

Für diejenigen, die sich fragen, wie sie den Austausch verbessern könnenSubstanzen im Körper, sollte betont werden, dass die metabolischen Prozesse, die zu aerobem Training fähig sind, maximal stimulieren. Müssen körperliche Übungen systematisch durchgeführt werden?

</ p>
  • Bewertung: