Site-Suche

Weißt du, welcher Puls normal ist?

Die meisten Leute, die gerade ihre gelernt habenPuls, sie fragen: "Und welcher Puls ist normal?" Kardiologen sagen, dass für eine gesunde Person von 7 bis 65 Jahren die Anzahl der Schnitte im Bereich von 60 bis 80 Schlägen pro Minute sein sollte. Aber in verschiedenen Altersstufen kann dieser Wert bei einer Person unterschiedlich sein, beispielsweise bei Neugeborenen beträgt die Herzfrequenz etwa 140 Schläge pro Minute. Nach der Geburt eines Kindes machen die Ärzte durch die Anzahl der Kontraktionen des Herzmuskels die erste Schlussfolgerung über seinen Gesundheitszustand.

Und was ist ein Puls? Viele Leute denken, dass die Herzfrequenz die Herzfrequenz ist, aber das ist nicht ganz richtig. Puls ist eine Schwingung der Blutgefäße, die durch die Arbeit des Herzmuskels verursacht wird.

Messung des Impulses in Ruhe

Um zu bestimmen, welcher Puls berücksichtigt wirdnormal für Sie, müssen Sie es für mehrere Tage messen. Ärzte sagen, um Ihren normalen Puls genauer zu kennen, muss es zur gleichen Zeit und in der gleichen Position des Körpers gemessen werden. Wie wirkt sich die Position des Körpers und die Messuhr aus? Der höchste Puls wird bei der Person beobachtet, die steht, und die niedrigste Anzahl von Schwingungen der Blutgefäße wird in der Bauchlage sein, in der sitzenden Position wird ein durchschnittlicher Wert erhalten.

Die Messzeit kann auch den Puls änderngesunde Person. Es wird empfohlen, den Puls am Morgen zu messen, unmittelbar nachdem Sie aufwachen, aber noch nicht aus dem Bett sind. Zu diesem Zeitpunkt ist der Wert Ihrer Herzfrequenz minimal. Der Puls einer normalen Person kann 15, 30 und 60 Sekunden gemessen werden, die genaueste Messung ist eine Messung, die eine Minute dauert. Um genauer zu bestimmen, welcher Puls für Sie normal ist, führen Sie die Messung für mehrere Tage hintereinander durch, und wenn jedes Mal ungefähr die gleiche Anzahl von Kontraktionen vorliegt, dann ist dies Ihr normaler Puls.

Messen Sie nicht die MengeKontraktionen des Herzmuskels in einer Minute nach dem Essen, Alkohol trinken, nach dem Besuch des Bades oder Sonnenbäder nehmen. All dies beeinflusst den Puls einer gesunden Person, und das Ergebnis kann nicht als normal angesehen werden.

Woher weiß ich die maximal zulässige Anzahl von Kontraktionen des Herzmuskels?

Während des Trainings pumpt das Herzviel mehr Blut in einer Minute, so dass die Herzfrequenz steigt. Menschen, die Sport treiben, müssen unbedingt ihren maximalen Puls kennen, da ihr längerer Überschuß zu verschiedenen Komplikationen führen kann. Um den maximalen Puls einer normalen Person zu berechnen, können Sie die einfache Formel: 220 (235) - Ihr Alter verwenden. Der Wert für Frauen ist in Klammern angegeben. Ja, sie sind dauerhafter.

Ein paar Fakten über den Puls einer Person

Die stabilsten und nachhaltigsten ReduktionenHerzmuskel werden im Intervall zwischen 11 und 13 Stunden beobachtet. Die minimale Anzahl der Herzschläge wird morgens, nach dem Aufwachen und spät am Abend notiert. Der Maximalwert wird näher bei 6 Uhr beobachtet. Mit zunehmendem Alter nimmt die Anzahl der Herzschläge ab. Ärzte haben bewiesen, dass vor dem Tod eines Menschen die Anzahl der Herzschläge auf ein Niveau von 150-160 Schnitten pro Minute steigt. Wenn sich eine Person Sorgen macht, kann die Anzahl der Vibrationen von Blutgefäßen auf 90-110 Schläge pro Minute steigen.

Jetzt wissen Sie, welcher Puls berücksichtigt wirdnormal, und deshalb, nachdem Sie zum Arzt gekommen sind, können Sie sofort sagen, was die normale Herzfrequenz für Sie ist. Abweichungen der Herzfrequenz von der Norm können auf eine Herzkrankheit hindeuten, mit einer stark verminderten Anzahl von Herzschlägen, einer Bradykardie und mit Tachykardie, wenn sie aufgebläht ist. Wenn Sie schwache und unscharfe Schnitte des Herzens haben, kann dies ein Zeichen für Herzversagen sein. Bei den ersten Anzeichen dieser Störungen müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

</ p>
  • Bewertung: